• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mommert,wilfried

Person
MOMMERT, WILFRIED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Bücher
Zur Kulturgeschichte der Mausefalle

Zur  Kulturgeschichte der Mausefalle

Der Schriftsteller (89) beschäftigt sich mit zunehmendem Alter mit den „Kleinigkeiten des Lebens“. Jetzt hat er ein Werk über Erfinder, Tüftler und Sammler vorgelegt.

Berlin

Literatur
Ein Künstlerleben mit allen Höhen und Tiefen

Ein Künstlerleben mit allen Höhen und Tiefen

„Der 24-jährige Dichter Bert Brecht hat über Nacht das dichterische Antlitz Deutschlands verändert.“ Das schrieb ...

Berlin

200. Geburtstag
Leidenschaftlicher Zeitungsleser

Leidenschaftlicher Zeitungsleser

Der Mann, der Mitte des 19. Jahrhunderts mit Skizzen- und Notizbüchern seine Wanderungen und Fahrten durch die ...

Berlin

Erinnerung
Meinhof-Tochter rechnet ab

Meinhof-Tochter rechnet ab

Für Bettina Röhl war der Sprung Ulrike Meinhofs aus dem Fenster bei der gewaltsamen Gefangenenbefreiung von Andreas ...

Der letzte Mohikaner
Kritiker Joachim Kaiser gestorben

Kritiker Joachim Kaiser gestorben

Adorno zählte zu seinen Lehrern, Reich-Ranicki zu seinen Freunden: Bei der "Süddeutschen Zeitung" machte sich der Kritiker Joachim Kaiser einen Namen. Nun ist er gestorben.

Utopien und Illusionen
"Was wollt ihr denn von mir?" - Christa Wolfs Briefe

"Was wollt ihr denn von mir?" - Christa Wolfs Briefe

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

Porträt
"Tatort" und "Spur der Steine"" - Manfred Krug ist tot

Manfred Krug ist tot - nach einem bewegten Leben in Ost und West. Er spielte viele bekannte Rollen, darunter den Hamburger "Tatort"-Kommissar Stoever.

Tübingen/Hamburg

Literatur
Vom Leben mit einem Demenzkranken

Vom Leben mit einem Demenzkranken

Das Ehepaar Inge (89) und Walter Jens (1923– 2013) hat über Jahrzehnte ein reiches Leben geteilt. Als der Rhetorik-Professor dement wird, beginnen die bitteren gemeinsamen Jahre.

Berlin

Nachruf
Nachkriegs-Kabarett mit bissigen Texten versorgt

Nachkriegs-Kabarett  mit bissigen Texten versorgt

Er schrieb Texte für Wolfgang Neuss und Dieter Hildebrandt, zeichnete die Geschichte des Kabaretts nach und drehte ...

Berlin

Autobiografie
Fontane auf den Barrikaden

Fontane auf den Barrikaden

Theodor Fontane (1819–1898) mit einem Karabiner am Alexanderplatz? Welche Rolle hat der damalige Apotheker und ...

Berlin

Fotos vom Hinterteil Berlins

Fotos vom Hinterteil Berlins

Der Fotograf Heinrich Zille (1858–1929) ist bis heute weniger bekannt als der Maler und Zeichner von „Zilles Milljöh“ ...

Berlin

Literatur
Eine dunkle Nacht im Berliner Bunker

Eine dunkle Nacht im Berliner Bunker

Ein bisher unveröffentlichtes Dramenfragment von Anna Seghers (1900–1983) mit dem Titel „Die Feier“ ist jetzt von ...

Berlin

Autoren
Bertolt Brecht wollte 1953 in SED eintreten

Der Dramatiker Bertolt Brecht (1898–1956, „Dreigroschenoper“) wollte am 17. Juni 1953, unmittelbar nach dem Arbeiteraufstand ...

Berlin

Verlage
Prägende Verlegerpersönlichkeit der Nachkriegszeit

Prägende Verlegerpersönlichkeit der Nachkriegszeit

Die Bücher aus seinen Verlagen lösten heftige Debatten aus und prägten über viele Jahre die Sicht auf die deutsche ...

Berlin

Nachruf
Der große Einsame des Theaters

Der große Einsame des  Theaters

Walter Schmidinger hat fast alle großen Rollen an den bedeutendsten deutschsprachigen Theatern gespielt – er war ...

Berlin

Musik
Swingender Mann am Klavier

Swingender Mann am Klavier

Der Musiker wurde 85 Jahre alt. Er machte Jazz in Deutschland populär und unterhielt mit seinen Fernsehshows Millionen Menschen.

BERLIN

Erinnerungen
Klopperei wie auf dem Spielplatz

Klopperei wie auf dem Spielplatz

Der Kampf um das Erbe an Europas größtem Zeitungshaus dauerte Jahre. Axel Sven Springer wirft einen intimen Blick auf die Familiengeschichte und den unerquicklichen Prozessmarathon.

BERLIN

Erinnerungen
Klopperei wie auf dem Spielplatz

Klopperei wie auf dem Spielplatz

Der Kampf um das Erbe an Europas größtem Zeitungshaus dauerte Jahre. Axel Sven Springer wirft einen intimen Blick auf die Familiengeschichte und den unerquicklichen Prozessmarathon.

BERLIN

Erinnerungen
Klopperei wie auf dem Spielplatz

Klopperei wie auf dem Spielplatz

Der Kampf um das Erbe an Europas größtem Zeitungshaus dauerte Jahre. Axel Sven Springer wirft einen intimen Blick auf die Familiengeschichte und den unerquicklichen Prozessmarathon.