• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nauhauser,niels

In Zeiten niedriger Zinsen
Altersvorsorge ist ein mühsames Geschäft

Altersvorsorge ist ein mühsames Geschäft

Für Lebensversicherungen gibt es keine Garantien mehr, langfristige Sparverträge mit guten Zinsen werden gekündigt, und Bausparer sollen gute alte gegen neue schlechtere Verträge eintauschen. Wie kann die Altersvorsorge da gelingen?

Finanzmarkt
Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen?

Urteil
Minuszinsen bei Riester-Sparplan sind erlaubt

Minuszinsen bei Riester-Sparplan sind erlaubt

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - erst Recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges durcheinandergebracht. Darf eine Bank Negativzinsen auf Riester-Kunden abwälzen?

Tübingen

Riester: Negativzins rechtens

Negative Zinsen in einem Riester-Sparplan zur Altersvorsorge sind nach Ansicht des Landgerichts Tübingen nicht ...

Urteil in Tübingen
Gericht erlaubt Negativzinsen bei Riester-Sparplan

Gericht erlaubt Negativzinsen bei Riester-Sparplan

Tübingen (dpa) - Negative Zinsen in einem Riester-Sparplan zur Altersvorsorge sind nach Ansicht des Landgerichts ...

Ziele setzen
Bei der Geldanlage Niedrige Zinsen ignorieren

Bei der Geldanlage Niedrige Zinsen ignorieren

Der Erfolg einer Geldanlage hängt laut Experten nicht allein von den Zinsen ab. Entscheidend sei etwas anderes: So sollte man bei einer Geldanlage fürs Alter anders vorgehen als beim Sparen für kurzfristigere Anschaffungen.

Einfacher als gedacht
So kann Vermögensaufbau gelingen

So kann Vermögensaufbau gelingen

Geld haben wollen eigentlich fast alle. Sich um ihr Geld kümmern, wollen aber die wenigsten. Dabei ist das gar nicht so zeitaufwendig und kompliziert, wie man denkt.

Verhalten umstellen
Banken verlangen Mindestbetrag für Geldabhebung

Banken verlangen Mindestbetrag für Geldabhebung

Mal eben 20 Euro abheben? Das könnte für viele Kunden bald schwieriger werden. Denn immer mehr Banken führen Mindestbeträge für Abhebungen am Geldautomaten ein. Was sollten Kunden jetzt tun?

Altersvorsorge
Müssen Azubis schon für die Rente sparen?

Müssen Azubis schon für die Rente sparen?

Je früher man mit der Altersvorsorge beginnt, desto besser - so lautet ein fast banaler Grundsatz. Sollten also Azubis gleich von Beginn an sparen? Die Antwort: Nicht unbedingt. Aber wenn doch, dann hilft vielleicht sogar der Chef.

Druck machen
Wie und wann sich Verbraucher bei der Bafin beschweren

Wie und wann sich Verbraucher bei der Bafin beschweren

Ärger mit der Bank? Streit mit der Versicherung? Nicht immer muss so ein Fall zwangsläufig vor Gericht enden. Neben Schlichtungsstellen können sich Verbraucher auch direkt an die Finanzdienstleistungsaufsicht wenden. Was dabei zu beachten ist.

Eine Last für die Bank
Gekündigte Sparverträge - was tun?

Gekündigte Sparverträge - was tun?

Niedrige Zinsen machen es Sparern zunehmend schwer, gute Angebote zu finden. Auch auf alte Sparverträge können sie nicht immer setzen. Denn Geldinstitute versuchen mitunter, Altkunden in neue Verträge zu bringen. Mit einigen Tricks.

Gute Aussichten
Gibt es Indikatoren für die Börsenentwicklung?

Gibt es Indikatoren für die Börsenentwicklung?

Geht es aufwärts oder abwärts? Diese Frage ist für Aktionäre wichtig. Experten bemühen immer wieder Indikatoren, an denen sie bestimmte Entwicklungen erkennen wollen. Doch funktioniert das in der Praxis?

Geldanlage
Aktiv oder passiv? Wie man gute Fonds findet

Aktiv oder passiv? Wie man gute Fonds findet

Mit oder ohne Management? Für Anleger, die ihr Geld in Fonds stecken, ist das eine wichtige Frage. Schließlich sind aktive Fonds in der Regel teurer. Doch wie findet man den richtigen?

Langzeitstudie
Gold kann als Beimischung im Depot sinnvoll sein

Gold kann als Beimischung im Depot sinnvoll sein

Finanz-Experten raten Anlegern, beim Depotkauf einen gewissen Teil in Gold zu investieren. Große Renditen sind zwar nicht zu erwarten, aber die relative Wertstabilität des Edelmetalls kann mögliche Einbußen abfedern.

Kaufen oder verkaufen?
Welche Bedeutung die 200-Tage-Linie hat

Welche Bedeutung die 200-Tage-Linie hat

An den Börsen geht es derzeit kräftig auf und ab. Manche Experten schauen jetzt verstärkt auf technische Indikatoren wie die 200-Tage-Linie. Aber welche Aussagekraft hat das?

Gerichtsbeschluss
Bank darf nachträglich keine Negativzinsen einführen

Bank darf nachträglich keine Negativzinsen einführen

Negativzinsen für private Bankkunden? Nicht bei bestehenden Verträgen, sagt das Landgericht Tübingen. Ein generelles Nein ist ihr Urteil aber nicht.

Dax mit neuer Bestmarke
Warum Börsenrekorde Anleger nicht nervös machen sollten

Warum Börsenrekorde Anleger nicht nervös machen sollten

Börsenindizes geben die Stimmungen an den Finanzmärkten wieder. Und die ist derzeit blendend. Einige Experten warnen allerdings schon wieder vor zu viel Euphorie. Was sollten Anleger nun beachten?

Besser nicht hinhören
Welchen Nutzen Prognosen für Anleger haben

Welchen Nutzen Prognosen für Anleger haben

Pünktlich zum Jahresbeginn blicken Experten wieder in die Kristallkugel. Mit ihren Prognosen wollen sie Anlegern Orientierung geben. Aber funktioniert das auch?

Kursrekorde oder Einbruch?
Was für Anleger 2018 wichtig wird

Was für Anleger 2018 wichtig wird

Die Konjunktur brummt, die Aktienmärkte laufen gut - die meisten Anleger können sich momentan nicht beschweren. Doch wie lange wird das noch so weitergehen? Was wird 2018 wichtig?