• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

nebel,wolfgang

Person
NEBEL, WOLFGANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Hannover

Offis beteiligt an europäischer Initiative
In neuer Datencloud steckt ganz viel Oldenburg

In neuer Datencloud steckt ganz viel Oldenburg

„Gaia-X“ heißt eine Initiative für eine neue Dateninfrastruktur in Europa. Niedersachsen will dabei eine maßgebliche Rolle spielen. Wir erklären, warum das Oldenburger Offis dabei Schrittmacher ist.

Oldenburg

Ausstellung im Oldenburger Core
Großformatige Fotos zeigen geänderte Nutzung von Bauwerken und Landschaften

Großformatige Fotos zeigen geänderte Nutzung von Bauwerken und Landschaften

Gebäude und Landschaften verändern sich, werden teilweise völlig anders genutzt als früher. Diese Transformation zeigt eine Fotoausstellung im Oldenburger Core.

Oldenburg

Ausstellungsprogramm der World Press Photo 2022 in Oldenburg
„Wir machen mehr, als Bilder an die Wand zu hängen“

„Wir machen mehr, als Bilder an die Wand zu hängen“

Im Februar beginnt die Ausstellung „World Press Photo“ in Oldenburg. Neben den besten Pressebildern des Jahres 2021 gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Oldenburg

Erstes An-Institut der Oldenburger Universität
Mit jungem Team in die nächsten 30 Jahre

Mit jungem Team in die nächsten 30 Jahre

Vor 30 Jahren wurde das Offis als erstes An-Institut der Uni gegründet. Und mit dem millionenschweren Umbau zum Innovationsquartier Oldenburg wartet eine große Herausforderung.

Oldenburg

Im Wandel
Mit frischem Blick auf Industriebrachen

Mit frischem Blick auf Industriebrachen

Ein Flughafen wird zur Freizeit- und Event-location, ein Kernkraftwerk zum Vergnügungspark und ein Bergwerk zum ...

Aus alt wird neu
Industriebrachen neu entdeckt

Industriebrachen neu entdeckt

Von Flughafen bis Kraftwerk: Einst wurden Industriebauten zu einem bestimmten Zweck errichtet, heute dienen manche von ihnen vor allem der Freizeitgestaltung. Fünf ungewöhnliche Transformationen.

Oldenburg

„Oldenburger Bulle 2020“
Weitsicht mit Wirtschaftspreis gewürdigt

Weitsicht mit Wirtschaftspreis  gewürdigt

Prof. Wolfgang Nebel erhält den diesjährigen „Oldenburger Bullen“. Gewürdigt wird damit sein Engagement um den Informatik-Standort Oldenburg.

Kommentar

Ein Vater des Erfolgs
von Markus Minten

Es ist beachtlich, was in Oldenburg in den vergangenen Jahrzehnten entstanden ist. Längst ist die Stadt in Sachen ...

Oldenburg

Förderung der Spitzenforschung
Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Das bedeuten die 35 Millionen für den IT-Standort Oldenburg

Die Bundesmittel in Höhe von 35 Millionen Euro für den IT-Campus in Oldenburg bringen den Standort Oldenburg richtig voran. Neue Fachkräfte und Unternehmen dürften auf die ganze Stadt ausstrahlen.

Oldenburg

Riesen-Fördergeld für Campus Alte Fleiwa
35 Millionen Euro fließen in den IT-Standort Oldenburg

35 Millionen Euro fließen in den IT-Standort Oldenburg

35 Millionen Euro Bundesmittel gehen an den Campus Alte Fleiwa in Oldenburg. Mit dem Geld soll der IT-Standort aber nicht einfach nur weiterentwickelt werden. Er soll zu einem „international sichtbaren Leuchtturm der Digitalisierung“ werden.

Oldenburg

Von Helden und Vorbildern
Sei super, Mann!

Sei super, Mann!

Helden stärken das Selbstwertgefühl, fördern Kreativität und helfen bei Problemlösungen. Deshalb sind sie als Vorbilder so wichtig. Aber ist Heldentum überhaupt noch zeitgemäß? Eine Reise in die Welt der Widerständler, Magier und Moralisten.

Oldenburg

Informatikinstitut
„Wir stehen so gut da, wie noch nie in fast 30 Jahren“

„Wir stehen so gut da, wie noch nie in fast 30 Jahren“

Nach 15 Jahren gibt es einen Führungswechsel beim Oldenburger Informatikinstitut Offis. Als Nachfolger von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel ist Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt worden. Er spricht über seine Ziele mit Offis und den Digitalisierungsstandort Oldenburg.

Oldenburg

Dlr-Institut
Spitzenforschung in Oldenburg nimmt weitere Hürden

Spitzenforschung in Oldenburg nimmt weitere Hürden

Der Bundestag hat die zugesagten Millionen jetzt freigegeben. Auch die Überprüfung des inhaltlichen Konzepts ist gelungen, nun fehlt nur noch ein Okay.

Stollhamm

Lesen Und Schreiben
Sie verbinden Zeitung mit Musik

Sie verbinden Zeitung mit Musik

Am Zeitungsprojekt haben die Bewohner des Pflegeheims Haus Christa schon häufig teilgenommen. Dieses Mal sind sie selbst in die Journalistenrolle geschlüpft.

Oldenburg

Stephan Weil In Oldenburg
Wo Künstliche Intelligenz helfen kann

Wo Künstliche Intelligenz helfen kann

Der Nordwesten ist Vorreiter bei der Forschung zu Künstlicher Intelligenz. Auch für den Standort Oldenburg gab es Lob von ganz oben.

Im Fall Raab Entschuldigungen fällig

Dass sich sämtliche Vorwürfe gegenüber Prof. Raab als haltlos erwiesen haben, ist eine sehr gute, wenn auch nicht ...

Kayhauserfeld

Landesverband Weser-Ems
In Baumschulen der Region sprießt Optimismus

In Baumschulen der Region sprießt Optimismus

Manche Preise für Pflanzen oder Gehölze dürften steigen. Das sei aber auch nötig, meinte der Vorsitzende Renke zur Mühlen. Wieso das?

Europaweit Vorn Dabei
Was bedeutet das neue Institut für Oldenburg?

Was bedeutet das neue Institut für Oldenburg?

Millionenförderung vom Bund, viele neue Top-Jobs: In Oldenburg wird ein neues Forschungsinstitut gegründet. Offis-Vorstandschef Professor Wolfgang Nebel erläutert die Bedeutung für Oldenburg.

Oldenburg

4,5 Millionen Für Sanierung
Bund bezuschusst Landesmuseum in Oldenburg

Bund bezuschusst Landesmuseum in Oldenburg

Das Gebäude am Damm 42 wird grundsaniert, das Gebäude am Damm 46 übernommen und ebenfalls saniert.