• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

neruda,pablo

Person
NERUDA, PABLO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Dieser weite Weg"
Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jüngsten Roman geht es um ein ganz besonderes Flüchtlingsschiff.

Berlin

Belletristik
Roman sprengt Zeit und Raum

Roman sprengt Zeit und Raum

Es ist ein weiter Weg, den Victor Dalmau geht. Gehen muss. Der junge Katalane hat gerade mit dem Medizinstudium ...

Oldenburg

„große Literaten“ In Oldenburg
Poetisch. Köstlich. Gut.

Poetisch. Köstlich. Gut.

So schmeckt der Kultursommer: „Große Literaten“ laden zum humorvoll-musikalischen Mitternachtsdinner in den Schlossgarten. Mit Pablo Neruda und Goethe vom amüsanten Amuse-Gueule bis zum dichterischen Dessert.

Oldenburg

Alle Infos Zum Kultursommer
Welche Höhepunkte Sie nicht verpassen sollten

Welche Höhepunkte Sie nicht verpassen sollten

Warum in die Ferne schweifen? In anderthalb Wochen geht’s mitten in der Stadt rund. Welche Künstler sind besonders sehenswert? Was gibt es dieses Jahr Neues? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Oldenburg

Bundschuh-Chor In Oldenburg
Vierzig Jahre und immer noch herzlich links

Vierzig Jahre und immer noch herzlich links

Früher, ja früher. Da waren die Welt und ihre Gesellschaften noch überschaubar in gut und böse eingeteilt. Oder ...

Dietrichsfeld

Chor „Kantorka“ singt mit Gästen

Der Chor „Kantorka“ gibt am Sonntag, 30. September, ein Konzert in der Martin-Luther-Kirche, Eupener Straße. Ab ...

Oldenburg

Konzert
Eindringliche Texte von Chor souverän dargeboten

Der Dichter Pablo Neruda starb vor 45 Jahren im Zuge des Militärputsches in seinem Heimatland Chile. Um dem Literaturnobelpreisträger ...

Dietrichsfeld

Konzert für Dichter Pablo Neruda

Der Verein Kantorka veranstaltet am Samstag, 10. Februar um 19.30 in der Martin Luther Kirche, Eupener Straße 4, ...

Oldenburg

Chor Kantorka ehrt Pablo Neruda

Der Kantorka e.V. veranstaltet an diesem Samstag ein Konzert anlässlich des 45. Todestags des chilenischen Dichters ...

Retrospektive
Erste Ausstellung von Ai Weiwei in Südamerika eröffnet

Erste Ausstellung von Ai Weiwei in Südamerika eröffnet

Der chinesische Konzeptkünstler zeigt unter anderem ein 16 Meter langes Flüchtlingsboot und 1254 vor dem Museum schwebende Fahrräder des Projektes "Forever Bycicles".

Santiago De Chile

Literatur
Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda war ein sprachgewaltiger Poet und strammer Kommunist. Den rechten Militärs in seinem Heimatland Chile ...

Chilenischer Nobelpreisträger
Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Seit Jahren wird über die Todesursache spekuliert, jetzt sind Forscher einer Antwort ein Stück näher gekommen. Pablo Neruda ist auf keinen Fall an Krebs gestorben, wie bislang behauptet. Ob der Poet ermordet wurde, müssen weitere Untersuchungen klären.

Berlin

Deutscher Musicalpreis In Berlin
Ute Lemper singt „Lieder für die Ewigkeit“

Ute Lemper singt „Lieder für die Ewigkeit“

Sie kommt aus Münster und wohnt in New York. Als internationaler Musicalstar reist die 54-Jährige um die Welt. Einige ihrer Texte entstanden in Konzentrationslagern.

Oldenburg

„Canto General“ berührt die Herzen

„Canto General“ berührt die Herzen

Der Verein „Kantorka“ bescherte knapp 1000 Konzertbesuchern ein großartiges Klangerlebnis. Das Freiheitsopus „Canto General“ ist von ergreifender Aktualität.

Insgesamt 400 Filme
Filmfestival von Mar del Plata eröffnet

Filmfestival von Mar del Plata eröffnet

Auch eine deutsch-russische Koproduktion ist diesmal beim Filmfestival von Mar del Plata vertreten - "Paradise" befindet sich unter den Wettbewerbskandidaten. Regisseur Kontschalowski konnte mit seiner Arbeit bereits in Venedig überzeugen.

Oldenburg

Kantorka in der Weser-Ems-Halle

Der Verein Kantorka führt am Samstag, 19. November, ab 19.30 Uhr das Oratorium Canto General in der Weser-Ems-Halle ...

Oldenburg

Oratorium
Großer Gesang für ein wuchtiges Werk

Großer Gesang für ein wuchtiges Werk

Das Opus wird am 19. November in der Weser-Ems-Halle aufgeführt. Auch eine Südamerika-Tournee ist geplant.

Oldenburg

130 Sänger Gesucht
Neuer Oldenburger Verein stimmt auf großes Werk ein

Neuer Oldenburger   Verein  stimmt  auf großes Werk ein

Es dürfte ein sehr emotionales Erlebnis werden: Der neugegründete Verein „Kantorka“ will Menschen für klassische Musik begeistern. Einmal im Jahr soll ein Großprojekt aufgeführt werden – als erstes das Oratorium „Canto General“.

Mexikos "Große Drei" ziehen durch Südamerika

Mexikos "Große Drei" ziehen durch Südamerika

David Alfaro Siqueiros, Diego Rivera und José Clemente Orozco - es sind die Begründer der modernen mexikanischen ...