• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

netzlaff,rita

Person
NETZLAFF, RITA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

SCHWEI

Volkstheater
Die Ganzkörpermassage beginnt am Fuß

Die Ganzkörpermassage beginnt am Fuß

Das Publikum biegt sich vor Lachen. Es stehen noch weitere vier Aufführung im Hotel Schweier Krug in Schwei an.

SCHWEI

Theater
Proben für Komödie laufen auf Hochtouren

Proben für Komödie laufen auf Hochtouren

Im Hotel Schweier Krug treffen sich die Mitglieder der Laienspielgruppe Schwei, um den plattdeutschen Dreiakter ...

SCHWEI

Theaterstück
Bauer täuscht Krankheit vor

Bauer täuscht Krankheit vor

Die Premiere des plattdeutschen Dreiakters findet am 18. März statt. Beginn ist um 20 Uhr im Schweier Krug. Dort sind auch Eintrittskarten erhältlich.

SCHWEI

Komödie
Wohngemeinschaft mit Turbulenzen

Wohngemeinschaft mit Turbulenzen

Gestik und Wortwitz geben reichlich Anlass zum Schmunzeln. Besonders Witwe Luise sorgt für Erheiterung.

SCHWEI

Noch dreimal „Een Froo mutt her“

Nicht nur viel Beifall, sondern auch Lob und Anerkennung erntete die Laienspielschar Schwei für ihre Neuinszenierung ...

SCHWEI

DORFLEBEN
Reichlich Szenenapplaus in Schwei

Reichlich Szenenapplaus in Schwei

BESONDERER DANK GING IN SCHWEI BEI DER PREMIERE AN DIE DREI MÄNNLICHEN KULISSENBAUER. DIE SCHWEIER LAIENSPIELGRUPPE GIBT ES JETZT SEIT 25 JAHREN.

SCHWEI

JUBILÄUM
Männer werden nur für Bühnenumbau gebraucht

Männer werden nur für  Bühnenumbau gebraucht

DIE ERSTE AUFFÜHRUNG FAND 1984 STATT. ES WAR DER EINAKTER „DIE

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Frauen erobern die Männerwelt

Frauen erobern die Männerwelt

ERSTMALIG FINDET NACH DER PREMIERE EIN THEATERBALL STATT. DAMIT WIRD DAS 25-JÄHRIGE BESTEHEN DER GRUPPE GEFEIERT.

SCHWEI

LAIENTHEATER
Wenn „Knatterköppe“ Hilfe brauchen

Wenn „Knatterköppe“ Hilfe brauchen

FRAUEN SCHLÜPFEN IN MÄNNERROLLEN. VIER WEITERE AUFFÜHRUNGEN IM „SCHWEIER KRUG“ SIND GEPLANT.

VOLKSTHEATER
Aufgeweckte Studentin deckt illegale Praktiken auf

Aufgeweckte Studentin deckt illegale Praktiken auf

Fünf Termine am Freitag, 29. Februar, gibt es vier weitere öffentliche Aufführungen der Inszenierung „Swieneree ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Kriminelles Handeln in Schweinemästerei

Kriminelles Handeln in Schweinemästerei

DIE PREMIERE FINDET AM 29. FEBRUAR STATT. DANACH GIBT ES NOCH VIER WEITERE ÖFFENTLICHE AUFFÜHRUNGEN.

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Geld allein macht nicht glücklich

Geld allein macht nicht glücklich

Das Premierenpublikum war begeistert. Es gibt noch vier weitere Aufführungen der Neuinszenierung von „Arven un ...

SCHWEI

LAIENSPEELGRUPPE
Das Lampenfieber steigt ständig

Das Lampenfieber steigt ständig

Auf und hinter der Bühne sind wieder ausschließlich Frauen im Einsatz. Sie übernehmen auch die drei männlichen ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Die Ehegeheimnisse drohen doch noch aufzufliegen

Die Ehegeheimnisse drohen doch noch aufzufliegen

Die Premiere findet am 17. März statt. Es sind vier weitere Aufführungen geplant.

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Zickenalarm auf der Bühne

Zickenalarm auf der Bühne

Beschimpfungen und Missverständnisse führen zum geordneten Chaos. Die Hobbyschauspielerinnen überzeugen auf der ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Eheprobleme sorgen für viele Turbulenzen

Eheprobleme sorgen für viele Turbulenzen

SCHWEI/BEA - „Jümmers wedder nachts Klock veer" heißt die neue Inszenierung der Laienspielgruppe Schwei. Bei der ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Eine bahnbrechende Erfindung

Eine bahnbrechende Erfindung

Auch einige pyrotechnische Effekte tragen zum Erfolg der Neuinszenierung bei. Auf der Bühne glänzen aber die Darstellerinnen. ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Bei Hobbyschauspielerinnen grassiert Lampenfieber

Bei Hobbyschauspielerinnen grassiert Lampenfieber

SCHWEI/BEA - Bei der bereits seit 21 Jahren ausschließlich aus Frauen bestehenden Laienspeelgruppe Schwei steigt ...

SCHWEI

VOLKSTHEATER
Erfindung soll Firma vor dem Ruin retten

Agnes Pargmann führt Regie. Auf der Bühne stehen nur Darstellerinnen, die auch die männlichen Rollen spielen.