• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
Notrufe 110 und 112 über Festnetz nicht erreichbar

NWZonline.de

newsom,gavin

Person
NEWSOM, GAVIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Johns-Hopkins-Universität
Trauriger Tageshöchstwert: Über 3700 Corona-Tote in den USA

Trauriger Tageshöchstwert: Über 3700 Corona-Tote in den USA

Baltimore (dpa) - In den USA hat die Zahl der an einem Tag erfassten Corona-Toten den zweiten Tag in Folge einen ...

"Historische" Waldbrandsaison
USA: Waldbrände wüten weiter - ungesunde Luft in Kalifornien

USA: Waldbrände wüten weiter - ungesunde Luft in Kalifornien

Zehntausende Menschen müssen ihre Häuser räumen, über Südkalifornien liegt dichter Rauch. Der Kampf gegen Waldbrände geht weiter. Die Behörden warnen vor ungesunder Luft.

"Red Flag"-Warnung
Waldbrände in Kalifornien: Durch Winde drohen neue Feuer

Waldbrände in Kalifornien: Durch Winde drohen neue Feuer

Keine Atempause beim Einsatz tausender Feuerwehrmänner bei den Bränden in Kalifornien: Hitze und heftige Böen könnten weitere Feuer entfachen, warnen sie. Der Kampf gegen die Flammen in den nördlichen Weinanbaugebieten macht nur kleine Fortschritte.

Zehntausende müssen fliehen
Waldbrände richten in Kaliforniens Weinbauregion Schäden an

Waldbrände richten in Kaliforniens Weinbauregion Schäden an

Erneut bedrohen schnell um sich greifende Flammen die nordkalifornischen Weinbauregionen. Erst 2017 richteten heftige Waldbrände hier schwere Schäden an. Zehntausende Menschen müssen aus ihren Häuser fliehen.

Evakuierungen angeordnet
Mindestens drei Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Mindestens drei Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Die Waldbrände im Norden Kaliforniens weiten sich trotz aller Anstrengungen Hunderter Feuerwehrleute schnell aus. Sie treffen auch die Weingut-Region im Napa County schwer. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht.

Zulassungsverbot gefordert
Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Das Vorbild ist Kalifornien. Jetzt wollen auch zwei völlig unterschiedliche politische Akteure aus Deutschland neue Verbrenner bis 2035 von der Straße holen.

Schritt gegen den Klimawandel
Kalifornien: Verkaufsverbot für Benziner und Diesel ab 2035

Kalifornien: Verkaufsverbot für Benziner und Diesel ab 2035

Kalifornien leidet durch die hohe Smog-Belastung in Metropolen wie Los Angeles und Waldbrände stark unter schlechter Luftqualität. Nun will die Regierung ab 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen erlauben.

Portland/Sacramento

Waldbrände
Trump kippt mit Kritik Öl ins Feuer

Trump kippt mit Kritik Öl ins Feuer

Verheerende Waldbrände im Westen der USA haben in den vergangenen Wochen riesige Flächen zerstört und die Zahlen ...

Feuer an Observatorium gebannt
Großbrände im US-Westen toben weiter

Großbrände im US-Westen toben weiter

Dauereinsatz für Zehntausende Feuerwehrleute an der Westküste der USA: Mehr als 50 Großbrände bedrohen große Flächen in Oregon und im Norden Kaliforniens. Nun brennt es auch noch im Süden nahe Los Angeles. Dort bedrohten Flammen ein historisches Observatorium.

Trump beschwichtigt
Brände verwüsten den Westen der USA

Seit Wochen steht der Westen der USA in Flammen, nun macht sich US-Präsident Trump in Kalifornien ein Bild von den verheerenden Waldbränden. Dabei stellt er den Klimawandel weiter in Frage.

Dutzende weiter vermisst
Waldbrände wie nie zuvor in den USA: mindestens 33 Tote

Waldbrände wie nie zuvor in den USA: mindestens 33 Tote

Die jährliche Feuersaison ist lange nicht vorbei, doch schon jetzt haben die Waldbrände an der US-Westküste verheerende Ausmaße erreicht - und vielerorts brennt es weiter. Präsident Trump will nun Kalifornien besuchen.

Dutzende Vermisste
Mindestens 26 Tote bei Bränden an US-Westküste

Mindestens 26 Tote bei Bränden an US-Westküste

Schon jetzt haben die Waldbrände an der Westküste der USA historische Ausmaße erreicht - und vielerorts brennt es weiter. Zehntausende sind auf der Flucht, Dutzende Menschen werden vermisst. Die Wetteraussichten versprechen ein wenig Besserung.

Rettung per Helikopter
Feuerinferno und Hitzerekord in Kalifornien

Feuerinferno und Hitzerekord in Kalifornien

Der geplante Camping-Trip am langen Feiertagswochenende endet im Flammeninferno: Mehr als 200 Camper in Kalifornien entkommen per Hubschrauber der lodernden Feuerfalle. Eine Hitzewelle mit Rekordtemperaturen verschärft die Brandgefahr.

Beliebte Ausflugsregion
Mehr als 200 Camper in Kalifornien aus Feuerzone gerettet

Mehr als 200 Camper in Kalifornien aus Feuerzone gerettet

In einer beliebten Ausflugsregion in Kalifornien gibt es einen weiteren Waldbrand. Das Feuer breitet sich rasch aus. Mehr als 200 Urlauber werden mit Hubschraubern aus der Feuerzone gerettet.

Neue Feuer befürchtet
Feuerwehr meldet Erfolge gegen Waldbrände in Kalifornien

Feuerwehr meldet Erfolge gegen Waldbrände in Kalifornien

Schwächere Winde helfen der Feuerwehr in Kalifornien im Kampf gegen die zahlreichen Waldbrände. Erste Anwohner können wieder in ihre Häuser zurückkehren. Doch Entwarnung gibt es nicht überall - und die Brandsaison steht erst am Anfang.

San Francisco

Katastrophe
Historisch große Waldbrände wüten weiter

Etwas kühlere Temperaturen nach einer Hitzewelle haben die Löscharbeiten der US-Feuerwehr bei den Waldbränden in ...

Charlotte

Spott im Netz für lauteste Rednerin

Spott im Netz für lauteste Rednerin

Kimberly Guilfoyle, Freundin von Präsidentensohn Donald Trump Jr. und ehemalige Staatsanwältin, hat am ersten Tag ...

Noch mehr als 600 Feuer
Kalifornien: Fortschritte bei Eindämmung historischer Brände

Kalifornien: Fortschritte bei Eindämmung historischer Brände

Tausende Feuerwehrleute versuchen, die in Kalifornien wütenden Großfeuer zu löschen. Ihr Einsatz wurde nun von etwas kühlerem Wetter unterstützt. Grund zur Entwarnung sehen die Helfer allerdings nicht.

Blitze lösen neue Feuer aus
14.000 Feuerwehrleute kämpfen gegen Brände in Kalifornien

14.000 Feuerwehrleute kämpfen gegen Brände in Kalifornien

Mehr als 14.000 Feuerwehrleute bekämpfen die verheerenden Brände in Kalifornien. Eine leichte Abkühlung nach extremer Sommerhitze kommt ihnen dabei zur Hilfe. Blitzschläge führen aber zu neuen Feuern.