• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29
+++ Eilmeldung +++

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29

NWZonline.de

nieto,enrique peña

Person
NIETO, ENRIQUE PEÑA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schuldspruch für Drogenboss
Letzte Folge im "El Chapo"-Prozess

Letzte Folge im "El Chapo"-Prozess

Von Villen und Privatjets berichteten Zeugen, vom Drogenschmuggel in U-Booten, in Hubschraubern und in Konservendosen. Die Details im Prozess gegen "El Chapo" stellten so manche Serie über Drogenbosse in den Schatten. Der Ausgang des Dramas: Joaquín Guzmán ist schuldig.

New York

Drogen
Schmiergeld in Millionenhöhe?

Schmiergeld in Millionenhöhe?

Der frühere Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten ...

Mexikanischer Drogenboss
Zeuge: "El Chapo" zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

Zeuge: "El Chapo" zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

New York (dpa) - Der frühere Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen ...

Andrés López Obrador

Andrés  López Obrador

Sein jüngster Sohn heißt Jesús Ernesto. Nach Jesus Christus und dem linken Guerillaführer Ernesto „Che“ Guevara. ...

Nafta-Neuauflage
USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Es ist eines der größten Freihandelsabkommen der Welt: Der nordamerikanische Freihandelspakt ist gerettet - wenngleich auch mit deutlichem US-Zungenschlag. Nach Monaten des Streits hat Trump wieder neue Freunde gewonnen.

Anwälte: Präsidenten bestochen
Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" in New York gestartet

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" in New York gestartet

Fast zwei Jahre hat "El Chapo" im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig gestartet. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm einen "blutigen Krieg" vor - die Verteidigung stellt alles ganz anders dar.

Marsch durch Mexiko
Polizei stoppt Migranten-Karawane auf Weg Richtung USA

Polizei stoppt Migranten-Karawane auf Weg Richtung USA

Tausende Menschen aus Mittelamerika marschieren quer durch Mexiko Richtung Norden. US-Präsident Trump will die Migranten auf keinen Fall ins Land lassen. In Mexiko könnten sie erst einmal bleiben - das wollen sie aber nicht.

Neue Regeln für den Freihandel
Nafta-Nachfolge: USA und Kanada gelingt Einigung

Nafta-Nachfolge: USA und Kanada gelingt Einigung

In letzter Minute haben sich die USA und Kanada auf ein neues Nafta-Handelsabkommen geeinigt. Es bleibt damit beim Dreier-Deal mit Mexiko. Aber ein neuer Name soll her - zu sehr hatte US-Präsident Trump die alte Vereinbarung gescholten.

Verhandlungen in Washington
USA und Kanada verhandeln über neuen Freihandelsdeal

USA und Kanada verhandeln über neuen Freihandelsdeal

Die Köpfe rauchen wieder: Die Handelsexperten der USA und eine Delegation des Nachbarn Kanada sitzen in Washington zu Rate, um einen Freihandelsdeal zu entwerfen. Die Verhandlungen sind durch öffentliche Festlegungen auf beiden Seiten belastet.

Ohne Kanada?
Trump droht mit Ende des nordamerikanischen Handelsabkommens

Trump droht mit Ende des nordamerikanischen Handelsabkommens

Um jeden Preis will US-Präsident Trump sein Nachfolgeabkommen für Nafta durchboxen, zur Not auch ohne Kanada. Seine Kompromisslosigkeit bringt eines der größten Freihandelsabkommen der Welt in Gefahr. Die Sorge ist groß - auch in Deutschland.

Ermordung von Studenten
Amnesty wirft Mexikos Staatschef Vertuschung vor

Amnesty wirft Mexikos Staatschef Vertuschung vor

Mexiko-Stadt (dpa) -Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat dem mexikanischen Präsidenten Enrique ...

Nafta-Nachfolge
Trump setzt Kanada unter Druck: Freihandel oder Zölle

Trump setzt Kanada unter Druck: Freihandel oder Zölle

Die USA und Mexiko sind bei den Gesprächen über eine Nachfolge des Freihandelsabkommens weit vorangeschritten. Kanada muss jetzt mitmachen - oder austreten.

Präsidenten-Eid unter Regenschirmen

Präsidenten-Eid unter Regenschirmen

Gute Sicht und auch noch gut geschützt vor dem Regen: Unter durchsichtigen Schirmen verfolgten (von links) Ecuadors ...

Maschine brennt völlig aus
Alle 103 Insassen überleben Flugzeugunglück in Mexiko

Alle 103 Insassen überleben Flugzeugunglück in Mexiko

Die Maschine wird kurz nach dem Start von starken Windböen erwischt und muss hinter der Piste notlanden. Das Flugzeug brennt komplett aus, wie durch ein Wunder kommt niemand ums Leben. Einige Passagiere gehen sogar direkt vom Unglücksort nach Hause.

Kommentar

Mexikos neuer Präsident
Nicht genug
von Stefanie Dosch

Die Zeiten stehen auf Veränderung in Mexiko – und Andrés Manuel López Obrador, der neu gewählte Präsident, soll ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Neuen Präsident In Mexiko
Versprechen sind nicht genug

Versprechen sind nicht genug

Der neue mexikanische Präsident hat einen enormen Vertrauensvorschuss bekommen. Doch nun muss er liefern. Das wird schwer, schreibt NWZ-Redakteurin Stefanie Dosch.

Politischer Wechsel
Linkspolitiker López Obrador wird neuer Präsident Mexikos

Linkspolitiker López Obrador wird neuer Präsident Mexikos

Er will die Gehälter hoher Staatsbeamter halbieren und die Hilfen für Jugendliche und Alte erhöhen. Der neue mexikanische Präsident López Obrador hat ambitionierte Ziele - und einen vollen Terminkalender. Das erste Telefonat mit US-Präsident Trump hat er schon hinter sich.

Getötet und in Säure aufgelöst
Mord an Studenten erschüttert Mexiko

Mord an Studenten erschüttert Mexiko

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Drei junge Männer mussten sterben, weil Verbrecher sie für Mitglieder einer verfeindeten Bande hielten. Viele Mexikaner wollen die enthemmte Gewalt nun nicht mehr hinnehmen.

Gewalt der Drogen-Kartelle
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein Aufschrei durch das Land, denn die jüngste Tat zeugt von unvorstellbarer Brutalität.