• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nouri,alexander

Person
NOURI, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Teheran

Nouri dementiert Iran-Bericht

Nouri dementiert  Iran-Bericht

Der Deutsch-Iraner und Ex-Bremer Alexander Nouri hat iranische Medienberichte über ein Engagement als Trainer des ...

Teheran

Trainer Nouri vor Wechsel nach Iran

Der Deutsch-Iraner Alexander Nouri (41) soll einem Zeitungsbericht zufolge Trainer des iranischen Fußball-Clubs ...

Freiburg

Fußball-Profi Lucas Höler
Ex-Oldenburger blüht beim SC Freiburg auf

Ex-Oldenburger blüht beim  SC Freiburg auf

Lucas Höler, ehemaliger Spieler des VfB Oldenburg, ist heute Bundesliga-Profi beim SC Freiburg. Uns erklärt er, warum er sich gern an seine Zeit in Oldenburg erinnert und was er an Christian Streich mag.

Oldenburg

So Geht Es Alexander Nouri Nach Aus In Berlin
Wieder Warten auf die nächste Chance

Wieder Warten auf die nächste  Chance

In Berlin hat Nouri zum wiederholten Male erlebt, wie schnelllebig das Geschäft ist. Das gefällt dem 41-Jährigen nicht – und dennoch möchte er seinen Weg als Cheftrainer weitergehen. Er spricht auch über Jürgen Klinsmann und Werder Bremen.

29. Bundesliga-Spieltag
Bayern-Alleingang, Abstiegssorgen und Schalker Probleme

Bayern-Alleingang, Abstiegssorgen und Schalker Probleme

Vor den letzten sechs Geister-Spieltagen scheint das Titelrennen in der Fußball-Bundesliga entschieden. Umso spannender geht es im Tabellenkeller zu. Im Blickpunkt stehen auch die Torhüter.

Oldenburg/Bremen

Den Hätte Ich Gerne Länger Hier Gesehen
Überraschungsmann liefert seit Jahren ab

Überraschungsmann liefert seit Jahren ab

Serge Gnabrys Stern ging 2016 in Rio auf, dann ging’s mit Olympia-Silber im Gepäck zu Werder. Der Club musste ihn schnell wieder ziehen lassen – und Gnabry traf woanders. NWZ-Sportredakteur Lars Blancke erklärt, warum er den Außenstürmer gern länger in Bremen gesehen hätte.

Düsseldorf

Bundesliga
Mehr Sicherheits-Fußball als Offensivspektakel

Von wegen Rumpelfußball zum Abgewöhnen. Die Corona-Folgeschäden haben sich beim Bundesliga-Neustart kaum auf das ...

Datenanalyse
Sicherheit vor Spektakel: Corona-Fußball ohne Folgeschäden

Sicherheit vor Spektakel: Corona-Fußball ohne Folgeschäden

Wie sieht Bundesliga-Fußball nach neunwöchiger Corona-Auszeit und nur wenig Teamtraining aus? Das fragten sich viele vor dem 26. Spieltag. Eine Datenanalyse scheint die Sorgen vor dem Neustart zu widerlegen.

Umstrittener Hertha-Jubel
Labbadia bittet um Verständnis: "Nicht wie im Kirchenchor"

Labbadia bittet um Verständnis: "Nicht wie im Kirchenchor"

Berlin (dpa) - Trainer Bruno Labbadia vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC hat um Verständnis gebeten, dass seine ...

Hertha-Sieg bei Hoffenheim
Jubel-Debatte dämpft Labbadia-Traumstart

Jubel-Debatte dämpft Labbadia-Traumstart

Über einen Monat nach dem Amtsantritt gelingt Trainer Labbadia der Bundesliga-Neustart mit der Hertha perfekt. Mit 31 Punkten stehen nun alle Zeichen auf Klassenerhalt. Doch selbst der überzeugende Auftritt mit drei Toren bleibt nicht ohne Nebengeräusche.

26. Spieltag
"Team ist happy": Neuer Hertha-Glanz mit Bruno Labbadia

"Team ist happy": Neuer Hertha-Glanz mit Bruno Labbadia

Drei Tore, drei Punkte: Der Start mit Trainer Labbadia ist Hertha nach der Corona-Pause gut gelungen. In Sinsheim stimmen Resultat und Ergebnis. Hoffenheim verpasst derweil die nächste große Chance.

Coronavirus-Krise
Die Bundesliga kehrt zurück: Geisterspiele - und was noch?

Die Bundesliga kehrt zurück: Geisterspiele - und was noch?

Nach 66 Tagen Corona-Pause rollt der Ball in der Fußball-Bundesliga wieder. Es war die längste nicht winterbedingte Liga-Pause. Der Re-Start wird mit Spannung erwartet.

Bundesliga
Im Fokus des Re-Starts: Neue Trainer, leise Abschiede

Im Fokus des Re-Starts: Neue Trainer, leise Abschiede

Wenn die Bundesliga am Wochenende den Spielbetrieb aufnimmt, sind viele dabei, die man vor der Unterbrechung nicht auf oder neben dem Feld erwartet hätte. Weil sie verletzt waren - oder noch gar nicht da. Andere begeben sich auf eine leise Abschiedstour.

Bundesliga-Trainer
Denkwürdige Premieren für Labbadia und Herrlich

Denkwürdige Premieren für Labbadia und Herrlich

Heiko Herrlich und Bruno Labbadia mussten lange warten. In Zeiten der Corona-Krise geben die beiden Trainer nun endlich ihre Debüts beim FC Augsburg und bei Hertha BSC. Es sind Neustarts unter ohnehin schon außergewöhnlichen Bedingungen.

Re-Start ab 16. Mai
Das bringt die Liga: Titelrennen, Abstiegskampf und Labbadia

Das bringt die Liga: Titelrennen, Abstiegskampf und Labbadia

Die nach dem Geisterspiel Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Köln am 11. März eingefrorene Tabelle wird aufgetaut. Der Ball in der Bundesliga rollt wieder. Wie war nochmal der letzte Stand vor der Corona-Krise?

Neuer Trainer Hertha BSC
Labbadia über Zeit im leeren Hotel: "Ungewohnte Situation"

Labbadia über Zeit im leeren Hotel: "Ungewohnte Situation"

Berlin (dpa) - Die aktuelle Zeit ist für Bruno Labbadia in der Corona-Krise nicht nur aus sportlicher Sicht fernab ...

Coronavirus-Test negativ
Hertha BSC erwartet Stark und Wolf zurück

Hertha BSC erwartet Stark und Wolf zurück

Berlin (dpa) - Die Fußballprofis Niklas Stark (25) und Marius Wolf (24) stehen nach überstandener zweiwöchiger ...

Investor
Windhorst steht auch in der Corona-Krise zu Hertha BSC

Windhorst steht auch in der Corona-Krise zu Hertha BSC

Berlin (dpa) - Investor Lars Windhorst steht trotz der anhaltenden Coronavirus-Krise mit der Tennor Gruppe zu seinem ...

Nouri-Nachfolger
Vorbereitung auf "Tag X": Labbadia startet bei Hertha

Vorbereitung auf "Tag X": Labbadia startet bei Hertha

Bruno Labbadia gibt sich zum Start seiner Zukunftsmission bei Hertha BSC optimistisch, aber auch auffallend bescheiden. Schon seine Vorstellung bei den Berlinern verlief ungewöhnlich.