• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

oberdorf,lena

Person
OBERDORF, LENA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vor 77.768 Zuschauern
DFB-Frauen mit beeindruckendem Sieg in Wembley gegen England

DFB-Frauen mit beeindruckendem Sieg in Wembley gegen England

Von 25 Duellen mit den Engländerinnen hatten die deutschen Fußball-Frauen erst eins verloren. Dies blieb auch nach dem letzten Länderspiel des Jahres so. Der europäische Zuschauerrekord wurde in dem spektakulären Duell im Londoner Wembley-Stadion aber verfehlt.

Thessaloniki

DFB-Frauen mühen sich zum Sieg

Nach einem unerwartet harten Stück Arbeit liegen die deutschen Fußballerinnen mit weißer Weste weiter voll auf ...

Lwiw

Em-Qualifikation
DFB-Frauen siegen auch in Ukraine klar

DFB-Frauen siegen auch in Ukraine klar

Die deutschen Fußballerinnen haben auch ihren zweiten Schritt zur EM 2021 in England mühelos geschafft. Die Auswahl ...

8:0 in der Ukraine
DFB-Frauen mit zweitem Sieg in EM-Qualifikation

DFB-Frauen mit zweitem Sieg in EM-Qualifikation

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte die Ukraine als "stärksten Gruppengegner" bezeichnet - doch ihre Mannschaft löste die Auswärtsaufgabe souverän. Auch dank zweier Premieren-Torschützinnen

Frauen-EM-Quali
Sonderlob: Teenager Oberdorf für DFB-Elf gesetzt

Sonderlob: Teenager Oberdorf für DFB-Elf gesetzt

In Frankreich gab sie als bislang jüngste Spielerin im deutschen Frauenfußball ihr WM-Debüt. Sie zählt zu den wenigen Gewinnerinnen des enttäuschenden WM-Sommers. Die Bundestrainerin vertraut der 17 Jahre alten Lena Oberdorf eine Schlüsselposition im DFB-Team an.

EM-Quali
Stimmungstest geglückt: DFB-Frauen siegen zweistellig

Stimmungstest geglückt: DFB-Frauen siegen zweistellig

Zwei Ziele haben die DFB-Frauen in Spiel eins nach der missratenen WM erreicht: Der Stimmungstest ist geglückt, der ersehnte Kantersieg gelungen. Doch vor dem nächsten Gegner warnt die Bundestrainerin.

Frauen-Bundesliga startet
Ex-Nationalspielerin Goeßling: "Vieles wird totgeschwiegen"

Ex-Nationalspielerin Goeßling: "Vieles wird totgeschwiegen"

Wolfsburg (dpa) - Nach Ansicht von Ex-Nationalspielerin Lena Goeßling fehlen dem deutschen Frauenfußball Persönlichkeiten ...

Rennes

Frauen-Wm
Frühes Aus schmerzt doppelt

Frühes Aus schmerzt doppelt

Bei der Abreise der Nationalmannschaft aus Rennes herrschte Trauerstimmung. Doch für die EM 2021 ist die Hoffnung beim DFB groß.

Umbruch light
DFB-Frauen: Gwinn, Oberdorf & Co. sollen es künftig richten

DFB-Frauen: Gwinn, Oberdorf & Co. sollen es künftig richten

Trotz des WM-Aus sorgen sich die DFB-Verantwortlichen nicht um die Zukunft. Wie stark sich die WM und das Verpassen des Olympia-Turniers auf die gerade entfachte Euphorie auswirkt, kann niemand sagen. Talente gibt es genug. Und bei der WM überzeugten gerade die Jungen.

Rennes

Frauen-Wm
Unbekümmert zum Erfolg

Unbekümmert zum Erfolg

Die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg baut auf die jungen Wilden. An diesem Samstag steht für sie im Viertelfinale gegen Schweden die erste große Bewährungsprobe an.

Frauenfußball-WM in Frankreich
Junge DFB-Spielerinnen: Erfolg mit Frechheit und Spielwitz

Junge DFB-Spielerinnen: Erfolg mit Frechheit und Spielwitz

Giulia Gwinn, Klara Bühl und Lena Oberdorf verkörpern die junge Generation von Spielerinnen, auf die Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verstärkt baut. Am Samstag steht für sie im Viertelfinale gegen Schweden die erste große Bewährungsprobe an.

Nwz-Kolumne Von Tanja Schulte
Mit richtigem Paket kann es für DFB-Frauen weit gehen

Mit richtigem Paket kann es für DFB-Frauen weit gehen

Gegen die starken Schwedinnen rechnet sich unsere Kolumnistin Tanja Schulte gute Chancen für das deutsche Team aus. Trainerin Voss-Tecklenburg steht jedoch angesichts der Rückkehr von Dzsenifer Marozsán vor einer schwierigen Entscheidung.

DFB-Frauen
Oberdorf und Leupolz - Konkurrenz in der Defensivzentrale

Oberdorf und Leupolz - Konkurrenz in der Defensivzentrale

Die eine ist der deutsche Shootingstar, die andere hat sich ein wenig mehr erhofft: Lena Oberdorf und Melanie Leupolz konkurrieren um einen Platz im defensiven Mittelfeld der DFB-Frauen.

Frauenfußball-WM
Debatte um Schiedsrichterinnen - "Kompetenz ist das A und O"

Debatte um Schiedsrichterinnen - "Kompetenz ist das A und O"

Nicht zum ersten Mal stehen die Leistungen der Schiedsrichterinnen bei einem großen Frauenfußball-Turnier in der Kritik. Bei der WM in Frankreich sorgt das für die meisten weiblichen Referees ungewohnte Zusammenspiel mit den Video-Schiedsrichtern zusätzlich für Unmut.

DFB-Frauen
Tierische Laute im deutschen WM-Quartier

Tierische Laute im deutschen WM-Quartier

Bruz (dpa) - Das Teamquartier der deutschen Fußball-Frauen liegt zwar etwas außerhalb von Rennes im Grünen. Doch ...

Frauenfußball-WM
"Ein perfekter Tag" - Popp beeindruckt im Jubiläumsspiel

"Ein perfekter Tag" - Popp beeindruckt im Jubiläumsspiel

Grenoble (dpa) - Ein Tor, der Einzug ins Viertelfinale und die Wahl zum "Player of the Match" - die deutsche Spielführerin ...

Montpellier

Fußball-Wm
Mit weißer Weste ins Achtelfinale

Mit weißer Weste ins Achtelfinale

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg nahm einige Änderungen vor. Am Samstag spielt die deutsche Auswahl in der K.o.-Runde.

Frauenfußball-WM
DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg

DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel beenden die deutschen Fußball-Frauen die WM-Vorrunde als Gruppenerste. Gegen Südafrika gelingen vier Treffer, und das Team bleibt erneut ohne Gegentor. Besonders groß war die Freude bei Spielführerin Alexandra Popp.

Frauenfußball-WM
Grings: Von Goeßling, Popp und Schweers erwarte ich mehr

Grings: Von Goeßling, Popp und Schweers erwarte ich mehr

Montpellier (dpa) - Ex-Nationalspielerin Inka Grings sieht die bisherigen Leistungen der deutschen Fußball-Frauen ...