• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

oehrl,wolfgang

Person
OEHRL, WOLFGANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake/Oldenburg

Eisenbahn zwischen Brake und Oldenburg
Erinnerungen an Auf und Ab in der „Gummibahn“

Erinnerungen an  Auf und Ab in der „Gummibahn“

Der Oldenburger Sammler Wolfgang Oehrl hatte die Wesermärschler dazu aufgerufen, ihm Material über die Gummibahn zukommen zu lassen – und die Wesermärschler haben geantwortet. Es gibt sogar ein Lied.

Wolfgang Oehrl
Zweifel an Sicherheit des Impfstoffs

Betrifft: „Erfolg bei Impfstoff-Suche – Corona: Mittel der Mainzer Firma Biontech bietet mehr als 90-prozentigen Schutz“, Titelseite, 10. November

Stadtmitte

Besinnliches im Gemeindehaus

Der Senioren-Treff 65+ plant für Montag, 7. Dezember, einen besinnlichen Adventsnachmittag im Gemeindehaus an der ...

Oldenburg

Nawi-Kurse und Hilfe gesucht

Die Herbstferienkurse des Nawi-Hauses in der Jugendherberge fanden großen Anklang und waren alle ausgebucht. Ähnliche ...

Oldenburg/Wesermarsch

Auf den Spuren alter Schienen

Entlang der alten Bahnlinie Oldenburg/Loy/Ovelgönne/Brake wollen der erfahrene Technik-Eisenbahner Heinz Thiel ...

Altes Schild übergeben

Altes Schild übergeben

Ein besonderes und altes Bahnschild aus dem Moor bei Ohmstede an der Eisenbahnstrecke Oldenburg–Brake wurde Wolfgang ...

Brake/Ovelgönne/Oldenburg

Alte Bahn Zwischen Brake Und Oldenburg
Die "Gummibahn" ist sein Hobby

Die "Gummibahn" ist sein Hobby

Wolfgang Oehrl ist in einem alten Bahnatlas aus dem Jahr 1906 über die Gummibahn gestolpert. Die wurde so genannt, weil die Schienen auf dem moorigen Untergrund immer wieder nachgaben. Der 84-Jährige sammelt alles über die Bahn.

Brake/Ovelgönne/Oldenburg

Alte Bahn Zwischen Brake Und Oldenburg
Die "Gummibahn" ist sein Hobby

Die "Gummibahn" ist sein Hobby

Wolfgang Oehrl ist in einem alten Bahnatlas aus dem Jahr 1906 über die Gummibahn gestolpert. Die wurde so genannt, weil die Schienen auf dem moorigen Untergrund immer wieder nachgaben. Der 84-Jährige sammelt alles über die Bahn.

Hoffentlich kein unüberlegter Abriss

(...) Bei Beginn meiner ehrenamtlichen Stadtführertätigkeit (...) kam ich mit meiner Gruppe am Gebäude vorbei. ...

Oldenburg

Unterwegs im Eversten Holz

Der zweite Gang „Im Frühtau zum Holze in Eversten“ mit Wolfgang Oehrl und Dieter Börner findet statt am Samstag, ...

Etzhorn

Treff 65+ sieht sich im Oktober wieder

Der für Sonntag, 6. September, geplante Ausflug des Treffs 65+ zur Alten Brennerei Hilbers wird abgesagt. Nächste ...

Lehre der Krise: Mündige Bürger hören aufeinander

Da kommt so mancher Gedanke, vom rein persönlichen bis zur großen Gesellschaft. Persönlich – es ist vieles ruhiger ...

Eversten

Führung durch das Eversten Holz

Stadtführer Wolfgang Oehrl bietet am Samstag, 29. August, zusammen mit Dieter Börner unter dem Motto „Im Frühtau ...

Oldenburg

Kultureller Gang durch Oldenburg

Das nächste Treffen 65+ findet am Montag, 3. August, bei einem kleinen Besichtigungsgang zu zwei sehenswerten, ...

Zu Besuch in Herberge

Zu Besuch in Herberge

Zu einer Besichtigung der neuen Oldenburger Jugendherberge kam der Treff 65+ kürzlich zusammen. Vorher hatte Nawi-Haus-Leiter ...

Eversten

Rufe der Fledermäuse hören

Das Nawi-Haus plant, nach Lockerung der Beschränkungen die Ortungsrufe der Fledermäuse, die im Ultraschallbereich ...

Meinungen zum Kriegsende und zum C-Port

NWZ-Leser Hunke möchte die Alliierten Streitkräfte nicht schlecht aussehen lassen. Nun haben diese uns durch ihren ...

Oldenburg

Oldenburger Telefonketten
Ein Schwätzchen hilft bei Sorgen in Krisenzeiten

Ein Schwätzchen hilft bei Sorgen in Krisenzeiten

Kostenlosen Telefonketten für ältere Mitmenschen sind in Oldenburg seit über zehn Jahren etabliert. In Zeiten von Corona wird dieser Kontakt auf Abstand noch wichtiger. Wie funktioniert das Angebot?

Oldenburg

Aufnahme in die Telefonkette

Das Zusammensein mit mehreren Menschen ist durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Virusinfektionen sehr erschwert. ...