• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

onnen,heinz

Person
ONNEN, HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pokale und Präsente

Pokale und Präsente

Das Pokalschießen hat Tradition im Schützenverein Ohmstede. Auf der modernen elektronischen Schießanlage im Schützenheim ...

Oldenburg

Fachblatt
Niemals zu jung für Rock’n’Roll

Niemals zu jung für Rock’n’Roll

Eike Wiekhoff (21) ist großer Rock’n’Roll-Fan. In seinem Plakat lässt der angehende Mediengestalter verschiedene Rock-Stilrichtungen mit einer Gitarre verschmelzen.

Südmoslesfehn

Schützenball
Vereinstreue und gute Schießergebnisse belohnt

Vereinstreue und gute Schießergebnisse belohnt

Langjährige Mitglieder hat der Schützenverein Moslesfehn bei seinem Schützenball im Moslesfehner Brückenhaus geehrt. ...

Oldenburg

Skaterbahn In Alexandersfeld
„Trauerspiel“ rollt gutem Ende entgegen

„Trauerspiel“ rollt gutem Ende entgegen

Die geplante Anlage für Oldenburgs Skater und BMX-Fahrer nimmt konkrete Formen an: Die Stadt will eine Tennishalle des Post SV anmieten. 250.000 Euro stehen für die Investition zur Verfügung.

Wardenburg

Tschernobyl-Kinderhilfe
Elterninitiative nach 19 Jahren aufgelöst

Elterninitiative nach 19  Jahren aufgelöst

Gastfamilien und Spenden wurde in den vergangenen Jahren immer weniger. Für die Leitung der Initiative wurden keine Nachfolger gefunden.

Südmoslesfehn

Ehrungen
Großes Engagement belohnt

Großes Engagement belohnt

405 Jahre an Erfahrungen im Sport kamen in der Sporthalle Südmoslesfehn zusammen. Der Grund: Engelbert von der ...

Tradition lebt weiter

Tradition lebt weiter

Der Ort Südmoslesfehn hat am Wochenende sein 61. Schützenfest trotz schlechter Witterung gefeiert. Die traditionsreiche ...

Wardenburg

Tschernobyl-Kinder
Elterninitiative besser aufgestellt als im Vorjahr

Zwölf Kinder aus Weißrussland verbringen zurzeit vier Wochen in der Gemeinde Wardenburg ihre Ferien. Das ist keine ...

Südmoslesfehn/Grudinowka

Tschernobyl
Nächste Generation besucht die Gasteltern

Nächste Generation besucht die Gasteltern

Wenn im Juli dieses Jahres erneut eine Gruppe Kinder und Jugendlicher aus Grudinowka (Weißrussland) in die Gemeinde ...

WARDENBURG

Besuchsprogramm
„Nächstes Mal wollen wir Dieter Bohlen treffen“

„Nächstes Mal wollen wir Dieter Bohlen treffen“

24 Tage konnten sich die sieben Jungen und Mädchen in Deutschland erholen. An diesem Donnerstag beginnt ihre Heimreise.

WARDENBURG

Erholung
Tschernobylkinder finden kaum noch Gasteltern

Tschernobylkinder finden kaum noch Gasteltern

27 Stunden Fahrt von Bychow (Weißrussland) haben sieben Tschernobylkinder in Begleitung von Marina Berdnikowitsch ...

WARDENBURG

Tschernobyl-Kinder suchen Gasteltern

Die Elterninitiative für Tschernobyl-Kinder in Wardenburg sucht neue Gasteltern. „Die Kinder kommen aus sehr armen ...

WARDENBURG

Tschernobyl
Stöbern in der Kleiderkammer

Stöbern in der Kleiderkammer

Sieben Mädchen und Jungen sind angereist. Die Organisatoren haben jedoch auf mehr Gasteltern gehofft.

WARDENBURG

Tschernobyl
„Unsichtbare Bedrohung war unheimlich“

„Unsichtbare Bedrohung war unheimlich“

Am 29. April 1986 bestätigte die Sowjetunion den GAU. Es folgte die Angst vor der Radioaktivität.

WARDENBURG

Tschernobyl
Völkerverständigung und Hilfe für kranke Kinder

Die Tschernobyl-Kinder kommen in diesem Jahr am 22. Juni nach Wardenburg und bleiben bis zum 15. Juli bei ihren ...

OLDENBURG

Hauptversammlung
Schützenkreis ernennt neues Ehrenmitglied

Schützenkreis ernennt neues Ehrenmitglied

Die Schützen der Stadt Oldenburg haben bei ihrem Kreisdelegiertentag Heinz Onnen als Sportleiter verabschiedet ...

HUDE

Kunst
Die Erinnerung an „den Dunklen“ verblasst nicht

Die Erinnerung an „den Dunklen“ verblasst nicht

alkdfjkdlfjkdfjkldfjkdjfkajdklfjkdlfjkdlfjkdfjkldjfkldjfkldjfdklfjdklfjdklfjakldjfkljdfkldjfd

SüDMOSLESFEHN

Hilfe
„Tschernobyl ist inzwischen zu lange her“

„Tschernobyl ist inzwischen zu lange her“

Gerade hat das Südmoslesfehner Ehepaar wieder eine seiner „Töchter“ zu Besuch. Anja Wolkowa genießt es, von den beiden umsorgt zu werden.

SüDMOSLESFEHN

Schützenfest
„Querschläger“ siegen beim Moslesfehner Dreikampf

„Querschläger“ siegen beim Moslesfehner Dreikampf

Über einen gut besuchten Ball freute sich der Schützenverein Südmoslesfehn anlässlich seines jüngsten Schützenfests ...