• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

orban,viktor

Person
ORBAN, VIKTOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Schleuse immer noch offen"
Maaßen sieht Versäumnisse bei Merkels Migrationspolitik

Maaßen sieht Versäumnisse bei Merkels Migrationspolitik

Wegen seines kritischen Blicks auf die Migrationspolitik der Kanzlerin war der damalige Verfassungsschutz-Präsident Maaßen manchen ein Dorn im Auge. Jetzt liefert er eine Art Abrechnung. Ausgerechnet im Staatsfernsehen von Ungarns Merkel-Kritiker Orban.

Tel Aviv/Berlin

Parlament
Israel steht am Scheideweg

Israel steht am Scheideweg

Das deutsch-israelische Verhältnis war zuletzt alles andere als spannungsfrei. Mit der heutigen Wahl in Israel wird in Berlin die Hoffnung auf Besserung verbunden. Es könnte aber auch noch schwieriger werden.

Europaparlament
AfD und Lega bilden neue "patriotische" Fraktion

AfD und Lega bilden neue "patriotische" Fraktion

Rechtspopulisten sind auf europäischer Ebene derzeit zersplittert. Nun soll es eine neue vereinigte Rechte geben. Zumindest wenn es nach der AfD und nach Italiens Innenminister Salvini geht. Sie sehen ein gemeinsames "patriotisches" Haus - mit einer Festung drum herum.

Zwischen Hoffen und Bangen
Deutschland und die Wahl in Israel

Deutschland und die Wahl in Israel

Das deutsch-israelische Verhältnis war in den vergangenen Jahren alles andere als spannungsfrei. Mit der Wahl in Israel wird in Berlin die Hoffnung auf Besserung verbunden. Es könnte aber alles auch noch schwieriger werden. Denn Netanjahu hat heikle Pläne.

Vor Europawahl
AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

Zum Auftakt ihres Europawahlkampfes teilt die AfD kräftig gegen die EU und "Eurokraten" aus. Die Debatte um ihre eigenen, dubiosen Spenden sieht Spitzenkandidat Meuthen als Kampagne der AfD-Gegner.

Budapest

Reisetagebuch „will Macht Europa“
Ungarische Kulturkämpfe

Ungarische Kulturkämpfe

Budapest, 6. April: In Budapest befindet sich die beste Universität Ungarns und wahrscheinlich der gesamten Großregion. Das bestätigen der Central European University (CEU) jedenfalls alle Rankings. Ungarns rechtsbürgerliche Regierung vertreibt die Wissenschaftler - aus politischen Gründen. Warum tut sie das?

Budapest

Reisetagebuch „will Macht Europa“
Nicht London, nicht die Themse

Nicht London, nicht die Themse

Budapest, 5. April: Von Wien nach Budapest ist es fast ein Katzensprung. Äußerlich sind beide Städte vom alten Habsburger-Reich geprägt. In der Wahrnehmung vieler Deutscher ähnelt sich heute auch die politische Situation. Österreich wie Ungarn scheinen ein Populismus-Problem zu haben. Stimmt das?

Berlin

Europawahl
SPD-Parteikonvent verbreitet Optimismus

Beim Parteikonvent in Berlin demonstrieren die Sozialdemokraten Optimismus und Kampfeswillen. Hauptgegner: „Rechtspopulisten“.

Attacke und Zuversicht
SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Seit Wochen schafft es die SPD nicht aus dem Umfragekeller. Bei der Europawahl soll eine Mischung aus klarer Abgrenzung gegen die Konkurrenz und demonstrativem Optimismus helfen.

Der Ball liegt jetzt in London

Der Ball  liegt jetzt  in London

"Schmutziger Deal"
SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban aber nur auf Eis. Der Konkurrenz ruft "Foulspiel".

Brüssel

Europaparlament
EVP stellt Orban ins Abseits

EVP stellt Orban ins Abseits

Die ungarische Regierungspartei Fidesz wird hart abgestraft. Ihre Mitgliedschaft bei den Christdemokraten wurde mit sofortiger Wirkung auf Eis gelegt.

Kommentar

Abrücken von viktor Orban
Abstrafen
von Detlef Drewes, Büro Brüssel

Europas Christdemokraten haben das einzig Richtige getan: Sie zeigten dem ungarischen Premierminister Viktor Orban ...

Brüssel

Mitgliedschaft Ausgesetzt
EVP straft Orbans Fidesz-Partei ab

EVP straft Orbans Fidesz-Partei ab

Jahrelang haderte die Europäische Volkspartei mit ihrem eigenwilligen Mitglied Viktor Orban. Jetzt leitet sie Strafmaßnahmen gegen den ungarischen Rechtsnationalen ein - und kommt ihm doch entgegen.

Hintergrund
Viktor Orbans provozierende Politik

Viktor Orbans provozierende Politik

Budapest (dpa) - Der seit 2010 regierende ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat nach Ansicht seiner Kritiker ...

Kompromiss mit Viktor Orban
Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban auf Eis. Ein harter Schnitt? Eher ein Kompromiss.

Knackpunkt Migration
Orban bringt Bedingungen für Verbleib in der EVP ins Spiel

Orban bringt Bedingungen für Verbleib in der EVP ins Spiel

Budapest (dpa) - Wenige Tage vor dem möglichen Ausschluss seiner Fidesz-Partei aus der Europäischen Volkspartei ...

Vor Europawahl
CDU-Chefin lässt EVP-Zukunft von Orbans Fidesz-Patei offen

CDU-Chefin lässt EVP-Zukunft von Orbans Fidesz-Patei offen

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat einen Verbleib der ungarischen Regierungspartei ...

Ungarns Ministerpräsident
Orban will weiter den "Niedergang Europas" aufhalten

Orban will weiter den "Niedergang Europas" aufhalten

Er wettert gegen das "liberale europäische Imperium", doch beim Namen nennt Orban die "Imperialisten" nicht. Kommentatoren empfinden seine diesjährige Rede zum Nationalfeiertag als relativ zurückhaltend. Liegt das am drohenden Ausschluss aus der Parteienfamilie der EVP?