• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

orth,hartmut

Person
ORTH, HARTMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Kreis-Finanzen Im Ammerland
Politik setzt auf Glasfaser

Politik setzt auf Glasfaser

Größter Posten bei den Investitionen des Landkreises wird 2020 der Glasfaser-Ausbau. Es gibt aber auch Forderungen nach einem Gratis-Busticket für alle Schüler.

Tange

Disco Tange
Mehr Party, weniger Bürokratie

Mehr Party, weniger Bürokratie

Public Viewing, Boxabende und weitere Veranstaltungen könnten ab 2020 regelmäßig in der Bushalle der Disco Tange stattfinden. Die NWZ hat nachgefragt, wie weit die Planungen sind.

Apen

Haushaltsplanung In Apen
Erst verdreifachen, dann abbauen

Erst verdreifachen, dann abbauen

Bis Ende 2021 wächst der Schuldenstand der Gemeinde Apen auf 9,95 Millionen Euro an. Für 2022 und 2023 stehen Entschuldungen an.

Apen/Augustfehn

Wirtschaft In Apen
Apens Einzelhandelskonzept im Visier

Apens Einzelhandelskonzept im Visier

Stabiler Einzelhandel, wachsende Einwohnerzahlen, 14 neue Baugebiete, das Dock-Gelände mit Potenzial: Wie geht es in der Gemeinde Apen weiter?

Augustfehn/Godensholt

Pläne
Nächster Schritt zum Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde

Nächster Schritt zum Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde

Für die künftige Wohnbebauung ganz im Süden des neuen Baugebiets ist wegen der Bahnlinie und eines benachbarten Gewerbegebiets besonderer Schallschutz erforderlich. Wie sieht der Gemeinderat diese Problematik?

Apen

Entwicklung Der Gemeinde
Keine Probleme bei Apens Infrastruktur?

Keine Probleme bei  Apens Infrastruktur?

Wenn das Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde mit 300 Bauplätzen nach und nach erschlossen werde, käme man mit vorhandenen Gebäuden und den geplanten Erweiterungen hin, so die Verwaltung. Doch was ist mit der Aper Wintergartengruppe?

Augustfehn/Hengstforde

Wohnen In Augustfehn Und Hengstforde
Über Friedensbrücke ins Baugebiet

Über Friedensbrücke ins Baugebiet

Diskutiert wurde beim Treffen des Runden Tischs darüber, ob kleine Stichstraßen eigene Namen erhalten sollen oder nicht. Über die Namen für die Brücken und die Haupterschließungsstraße war man sich einig.

Augustfehn

Hauptversammlung
Bewährtes Vorstandsteam leitet weiterhin Ortsverein

Der Ortsverein Augustfehn, dessen Mitglieder sich seit 70 Jahren ehrenamtlich für die Weiterentwicklung des Fehnorts ...

Apen

Förderung In Apen
Route für Lieblingsorte geplant

Route für Lieblingsorte geplant

Sechs Vorhaben hatte die Gemeinde für das Programm angemeldet, nur eines soll bezuschusst werden. Kann man auch für die anderen noch Gelder bekommen?

Apen/Augustfehn

Straßen Und Brücken In Augustfehn
Lösungen für Verkehrsprobleme suchen

Lösungen für Verkehrsprobleme suchen

Wie soll man das Dockgelände anbinden? Wie verändert sich der Verkehr durch das neue Baugebiet? Werden die neuen Brücken an sinnvollen Standorten gebaut? Antworten auf diese und andere Fragen gibt ein Gutachten.

Apen

Kassensturz In Apen
Kosten steigen: Apen muss neu rechnen

Kosten steigen: Apen muss neu rechnen

Familienzentrum und ÖPNV-Anlage, eventuell ein Verkehrskreisel auf dem Barre-Parkplatz – Apen muss für vieles mehr Geld ausgeben als geplant. Obendrein fließen Zuschüsse nicht wie angekündigt. Was kann die Gemeinde bezahlen?

Apen

Aper Rat Verabschiedet Haushalt
Millionen-Vorhaben geplant

Millionen-Vorhaben geplant

Viel Geld will die Gemeinde im kommenden Jahr ausgeben. Der teuerste Posten ist der Anbau des Schulzentrums in Augustfehn. Doch die Apen müsse aufpassen, findet der Vorsitzende des Finanzausschusses.

Augustfehn

Weihnachtsmarkt
Buntes Programm und viel Musik

Buntes Programm und viel Musik

Am dritten Advent lockt in Augustfehn der beliebte und traditionelle Weihnachtsmarkt. Auf dem Eisenhüttenplatz ...

Augustfehn Ii

Bauwerk In Augustfehn Ii
Klefer-Brücke wird abgerissen

Klefer-Brücke wird abgerissen

Die UWG hatte sich dafür ausgesprochen, die Entscheidung zu vertagen, bis die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens vorliegen. Das wollte die Ratsmehrheit nicht.

Ammerland

Haushalt 2019 Im Kreis Ammerland
Wo der Kämmerer mit einem Dauergrinsen unterwegs ist

Wo der Kämmerer mit einem Dauergrinsen unterwegs ist

Rekord: Mehr als 22 Millionen Euro werden im Ammerland vor allem für Bildung, Verkehr und Breitbandausbau ausgegeben. Und zwar nicht auf Pump, sondern quasi aus der Portokasse.

Tange

Ausschuss In Tange
Mehrheit stimmt für das umstrittene Baugebiet

Mehrheit stimmt für das umstrittene Baugebiet

Seit zwei Jahren rumort es in Tange, weil die Siedlung Altona erweitert werden soll. Ein Baugebiet ja, aber nicht an dieser Stelle – fordern Einwohner und hatten 103 Unterschriften abgegeben. Der Bauausschuss sieht keine Alternative.

Ammerland

Finanzen
300 000 Euro extra für marode Straßen

Rekordinvestitionen von 22,4 Millionen Euro und gleichzeitig ein weiterer Abbau der Schulden (auf 11,5 Millionen ...

Apen

Politik
Ausschussmehrheit gegen ein Baumkataster

Mit großer Mehrheit (8 zu 1) hat der Straßen- und Brückenausschuss des Aper Rates einen Antrag der Gruppe Die Grünen/Linke ...

Augustfehn

Augustfehn-Kanal
Klefer-Brücke bald wieder eingeschränkt nutzbar

Klefer-Brücke bald wieder eingeschränkt nutzbar

Nach einer erneuten Einschätzung eines Gutachters soll die gesperrte Brücke vorübergehend für Fußgänger und Radfahrer wieder geöffnet werden. Die Ausschussdiskussion wurde durch Vorwürfe geprägt, dass die Verwaltung in Sachen Brücken nicht sauber gearbeitet habe.