• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

otte-kinast,barbara

Braunschweig/Hannover

Forstwirtschaft
So viele Eicheln wie seit langer Zeit nicht mehr

So viele Eicheln wie seit langer Zeit nicht mehr

Derzeit fallen auffallend viele Eicheln von den Bäumen. Solche Mengen habe es seit Jahren nicht mehr gegeben, sagte ...

Hannover

Regierung
So steht es um Niedersachsens Groko

So steht es um Niedersachsens Groko

Am 15. Oktober 2017 wählten die Niedersachsen einen neuen Landtag. Eigentlich hätte die Wahl im Januar 2018 stattfinden sollen, aber der Parteiwechsel einer Abgeordneten änderte alles.

Hannover

Landwirtschaft
Ferkelkastration soll Chefsache werden

Ferkelkastration soll Chefsache werden

In Hannover mahnte die Agrarministerin die Branche am Montag zur Eile. Alternativen zur betäubungslosen Kastration von Ferkeln sollen weiterentwickelt werden.

Hannover

Wälder sollen fit gemacht werden

Bei einem Krisengespräch mahnte Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) in Hannover, die Forstwirtschaft müsse ...

Baltrum/Hannover

Naturschutz
Streit um Vogeljagd auf Inseln wird schärfer

Der Streit um die Vogeljagd im Wattenmeer nimmt an Schärfe zu. Weil die Grünen im Landtag ein Ende der Jagd im ...

Baltrum/Hannover

Inseln
Streit um Vogeljagd verschärft

Der Streit um die Vogeljagd im Wattenmeer nimmt an Schärfe zu. Weil die Grünen im Landtag ein Ende der Jagd im ...

Hannover

Landwirtschaft
Das können die Bauern jetzt von der Politik erwarten

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) hat Konsequenzen aus den massiven Ernteausfällen angekündigt. ...

Hannover/Berlin

Agrar
Bauern erleichtert, Tierschützer empört

Zum Jahreswechsel sollte die betäubungslose Ferkelkastration endgültig verboten werden. Doch jetzt will die Bundes­regierung die Frist um
zwei Jahre verlängern.

Berlin/Hannover

Koalition In Berlin Einig
Ferkel sollen länger ohne Betäubung kastriert werden

Ferkel sollen länger ohne Betäubung kastriert werden

Das zum 1. Januar 2019 geplante Verbot soll um zwei Jahre aufgeschoben werden. Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) hatte im Vorfeld für diese Lösung geworben.

Übergangsfrist verlängern
Verbot betäubungsloser Ferkelkastration verschoben?

Verbot betäubungsloser Ferkelkastration verschoben?

Bei dem Streit um ein Verbot der umstrittenen betäubungslosen Kastration von Ferkeln reagiert das Regierungsbündnis in Berlin auf Sorgen der Landwirtschaft. Kritiker sprechen von einem "schmutzigen Deal" und einem Verrat am Staatsziel Tierschutz.

Hannover/Oldenburg

Nationalpark Wattenmeer
Neuer Streit um Jagdpachten auf den Inseln

Neuer Streit um Jagdpachten auf den Inseln

In einem Gespräch sollte es um kompromissfähige Lösungen gehen – das sagten jedoch Vertreter von Umweltministerium und Naturparkverwaltung kurzfristig ab.

Hannover

2000 Bauern erhalten Dürrehilfen

Nach dem ungewöhnlich trockenen und heißen Sommer können rund 2000 existenzbedrohte Bauern in Niedersachsen auf ...

Hannover

Verbraucherschutz
Grünen-Kritik an Rotstift von Ministerin

Scharfe Kritik übt der grüne Landtagsabgeordnete Dragos Pancescu an der niedersächsischen Ministerin für Ernährung, ...

Berlin/Hannover

Bundesrat
„Ein schwarzer Tag für Schweinehalter“

Männliche Ferkel dürfen voraussichtlich ab 1. Januar 2019 nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden. Der Bundesrat ...

Butjadingen

Naturschutz
Grüne kritisieren Vogeljagd im Wattenmeer

Scharfe Kritik übt der grüne Landtagsabgeordnete Dragos Pancescu an der niedersächsischen Ministerin für Ernährung, ...

Hannover

Ökologischer Landbau
Niedersachsen will bei Bio aufholen

Niedersachsen will bei Bio aufholen

Niedersachsen soll auch qualitativ die Nummer 1 in Deutschland sein. Denn Bio-Lebensmittel sind gefragt.

Hannover

Weiter Obst in Schulen

Niedersachsen setzt das beliebte EU-Schulobstprogramm fort. Weit über 800 Schulen und 400 Kindertageseinrichtungen ...

Barbara Otte-Kinast

Barbara Otte-Kinast

F ür die CDU ist das Ministerium für Landwirtschaft im Agrarland Niedersachsen traditionell ein Schlüsselressort ...

Hannover

Seuche
Eine Bedrohung vor der Haustür

Eine Bedrohung vor der Haustür

Die gefährliche Tierseuche rückt näher an die Landesgrenze heran. In Belgien wurden zwei infizierte tote Wildschweine gefunden.