• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

otter-sandstedt,hanna

Person
OTTER-SANDSTEDT, HANNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Bürgerbusverein sucht noch Fahrer

Der Bürgerbusverein Ganderkesee ist wieder mit eigenen Fahrzeugen unterwegs. Die Ausfälle der vergangenen Monate ...

Ganderkesee

Hospizkreis
Gemeinsam durchs tiefe Tal

Gemeinsam durchs tiefe Tal

Nicht jeder braucht nach dem Verlust eines geliebten Menschen die Unterstützung einer Trauergruppe. Doch vielen hilft der Austausch.

Hoykenkamp

Bilanz
Bürgerbus rollt mit bewährtem Team weiter

Bürgerbus rollt mit bewährtem Team weiter

Die Finanzen des Vereins waren ausgeglichen. Die Anschaffung eines neuen Busses macht nun jedoch einen Sparkurs nötig.

Hoykenkamp

Versammlung mit viel Information

Zur Jahreshauptversammlung lädt der Heimat- und Ortsverein Elmeloh-Almsloh ein. Los geht es am Montag, 13. März, ...

Stenum

Schwerer Unfall In Stenum
Neuer Bürgerbus erleidet Totalschaden

Neuer Bürgerbus erleidet Totalschaden

Der Fahrer war ungebremst auf einen abgestellten Pkw geprallt. Drei Fahrgäste mussten ins Krankenhaus. Fahrer und Fahrgäste wurden zum Glück nur leicht verletzt.

Rethorn

Bürgerbus
Freude über frisches Fahrzeug

Freude über frisches Fahrzeug

Mit einem neuen Bus bedient der Bürgerbus-Verein die Linien 221 und 222. Weiterhin werden Fahrer gesucht.

Rethorn

Zufall Verhindert Schlimmeres
Schwelbrand beim Bürgerbusverein in Rethorn

Schwelbrand beim Bürgerbusverein in Rethorn

Glückliche Fügung: Nach einem Stromausfall wollte der Mann der Vereinsvorsitzenden die Sicherungen kontrollieren. Dabei entdeckte er den Qualm, der aus einer Zwischendecke drang.

Ganderkesee

Nahverkehr
5000 Fahrgäste sind das Ziel

5000 Fahrgäste sind das Ziel

Eine neue Buslinie fährt Bookholzberg und Rethorn an. Der Bürgerbusverein hofft auf zahlreiche Fahrgäste.

Ganderkesee

Verein
Bürgerbus startet neue Linie 223

An diesem Montag fällt der Startschuss für die neue Linie 223 des Ganderkeseer Bürgerbusvereins. Die erste Tour ...

Ganderkesee

Ganter-Tach
Regenwetter füllt die Geschäfte

Regenwetter  füllt die Geschäfte

Draußen regnete es zeitweise, drinnen liefen die Geschäfte gut. Das Fazit am Ende des Ganter-Tachs fiel positiv aus.

Hude

Infoabend
Trauer braucht Begleitung

An diesem Donnerstag, 25. August, möchte der ambulante Hospizkreis Ganderkesee/Hude über den Ablauf und die Inhalte ...

Hude

Hospizkreis informiert zu Trauergruppe

Am Donnerstag, 25. August, möchte der ambulante Hospizkreis Ganderkesee/Hude über den Ablauf und die Inhalte einer ...

Ganderkesee

Nahverkehr
Bürgerbus nimmt Abschied von Linie 220

Bürgerbus nimmt Abschied von Linie 220

Seit Herbst 2015 sind die Fahrgastzahlen explodiert. Der Ganderkeseer Bürgerbusverein ist der erste, der eine Linie an einen Verkehrsbetrieb übergibt.

Ganderkesee

Verkehr
Weser-Ems-Bus profitiert vom Vereins-Erfolg

Weser-Ems-Bus nimmt die Elektromobile nicht mit. Der Ausschuss beriet auch über den Verkehrsentwicklungsplan.

Ganderkesee

Nahverkehr
Bürgerbus vor „großer Weichenstellung“

Aktuell fährt auf dieser Linie ein zweiter, größerer Bus. Der Bürgerbus-Verein lobt die Arbeitsteilung mit WE-Bus.

Hoykenkamp

Nahverkehr
Neues Fahrzeug für Flotte des Bürgerbusses

43 ehrenamtliche Fahrer hat der Verein derzeit. Die würden auch benötigt, so die Vorsitzende.

Ganderkesee/Hoykenkamp

Bürgerbus-Verein zieht seine Bilanz

Zu seiner Mitgliederversammlung am Dienstag, 19. April, 20 Uhr, lädt der Bürgerbus-Verein Ganderkesee in den Gasthof ...

Ganderkesee

Verkehr
Bürgerbusverein kann Atem schöpfen

Bürgerbusverein kann Atem schöpfen

Die Fahrgastzahlen sind drastisch gestiegen. Für den Verein stellt das neue Modell eine Übergangslösung dar.

Ganderkesee

Nahverkehr
Bürgerbus rollt weiterhin an Belastungsgrenze

Bürgerbus rollt  weiterhin an Belastungsgrenze

Die Beförderung der Flüchtlinge zu ihren Sprachkursen sprengt die Kapazitäten des Bürgerbusvereins. Er fordert von den Verantwortlichen eine rasche Lösung.