• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

ouellet,marc

Limburg

Skandal
Tebartz muss nicht zahlen

Tebartz muss nicht zahlen

Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst muss nach dem Finanzskandal um seinen Amtssitz keine ...

Rom

Treffen Im Vatikan
Bischöfe beschäftigen sich mit Sex-Themen

Bischöfe beschäftigen sich mit Sex-Themen

Wie geht die katholische Kirche mit Geschiedenen und Homosexuellen um? Wie hält sie es mit Empfängnisverhütung und künstlicher Befruchtung? Mit diesen Fragen befassen sich die Bischöfe bei ihrem Treffen, das am Sonntag im Vatikan beginnt.

Limburg

Bistum
Streit in Limburg – Papst greift ein

Nun greift Papst Franziskus in die Konflikte im Bistum Limburg ein: Er schickt einen Vatikan-Diplomaten. Kardinal ...

Rom

Papstwahl
Beten um Gottes Eingebung

Beten um   Gottes Eingebung

Am ersten Tag war noch keine Entscheidung erwartet worden. Einen Favoriten für die Benedikt-Nachfolge gibt es nicht.

Rom

Papstwahl
Kardinäle: Keine klaren Favoriten für Stuhl Petri

Kardinäle: Keine klaren Favoriten für Stuhl Petri

Kurz vor Beginn der Papstwahl kristallisiert sich noch kein klarer Favorit heraus. Es gibt jedoch einige Kardinäle, ...

Rom

Katholische Kirche
Europäer bei Papstwahl mit besten Chancen

Die katholische Weltkirche ist kopflos, Joseph Ratzinger ein Papst außer Dienst. Von seiner mächtigen Residenz ...

Papst-Wahl

Eberhard von Gemmingen, Vatikanexperte
Zahl der Papstwähler auf etwa 250 verdoppeln

Zahl der Papstwähler  auf etwa  250   verdoppeln

Fotostrecke

Karussell der Kardinäle - Wer folgt auf Benedikt XVI.?

Karussell der Kardinäle - Wer folgt auf Benedikt XVI.? 11 Fotos

Rom

Wetten auf neuen Papst gestartet

Nach Benedikts Rücktrittsankündigung haben sofort Spekulationen und Buchwetten darüber eingesetzt, wer als nächster ...

Rom

Papst-Rücktritt
Spekulationen um Nachfolge

Spekulationen um Nachfolge

Eine Debatte über Reformen an der Spitze der katholischen Kirche hat begonnen, nachdem Papst Benedikt XVI. zurückgetreten ist. Auch über die Nachfolge wird eifrig spekuliert.