• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

paddock,stephen

Person
PADDOCK, STEPHEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hintergrund
Massaker in den USA in den vergangenen Jahren

Massaker in den USA in den vergangenen Jahren

El Paso (dpa) - Ein Schütze schießt in einem Einkaufszentrum in Texas um sich und tötet mindestens 20 Menschen. ...

58 Menschen erschossen
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren

Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren

Las Vegas (dpa) - Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. ...

Fotostrecke

WPA in Amsterdam: Das sind die weltbesten Pressebilder

WPA in Amsterdam: Das sind die weltbesten Pressebilder 12 Fotos

Nach Schulmassaker in Parkland
Massenprotest in USA gegen Waffengewalt: "Genug ist genug"

Massenprotest in USA gegen Waffengewalt: "Genug ist genug"

Die überlebenden Schüler des Massakers an einer High School in Florida geben keine Ruhe. Am Samstag schließen sich Hunderttausende ihrem Protest gegen Waffengewalt an. Wird das etwas bringen?

Hintergrund
Massaker von Einzelschützen in den USA

Massaker von Einzelschützen in den USA

Parkland (dpa) - Erneut hat ein Todesschütze an einer Schule in den USA sein Unwesen getrieben. Die Tat reiht sich ...

Parkland

Amoklauf
In Parkland geht der Albtraum weiter

In Parkland geht der Albtraum weiter

Erst löste der Schütze einen Feueralarm aus, dann schoss er auf die Fliehenden. Doch es gibt auch einen Helden, der mehrere Leben rettete.

Trump will Tatort besuchen
17 Tote bei Massaker an Schule in Florida

17 Tote bei Massaker an Schule in Florida

Schwer bewaffnet schießt ein 19-Jähriger an einer High School in Florida um sich. 17 Menschen sterben. Politiker und Prominente sind fassungslos über das Massaker - einmal mehr.

Las Vegas

Munitionshändler angeklagt

Ein Mann, der dem Attentäter von Las Vegas Munition verkauft haben soll, muss sich vor Gericht verantworten. Die ...

Nach Mord an 58 Menschen
Attentat in Las Vegas: Munitionshändler angeklagt

Attentat in Las Vegas: Munitionshändler angeklagt

Las Vegas (dpa) - Ein Mann, der dem Attentäter von Las Vegas Munition verkauft haben soll, muss sich vor Gericht ...

Motiv offen
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein

Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein

Es war das folgenreichste Verbrechen der jüngeren US-Geschichte. Nun legt die Polizei zum Massaker von Las Vegas ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen, vielen Details - und doch bleibt die Kernfrage offen.

Preisverleihung in Nashville
Garth Brooks triumphiert bei Country-Gala

Garth Brooks triumphiert bei Country-Gala

Garth Brooks gewinnt die wichtigste Trophäe der Country-Musik. Die Preisverleihung in Nashville wird auch zum Gedenken an die Toten von Las Vegas. Und es gibt Seitenhiebe auf Donald Trump.

Sutherland Springs

Massaker
Bluttat mit 26 Toten erschüttert die USA

Bluttat mit 26 Toten erschüttert die USA

Das jüngste Opfer ist fünf Jahre alt, das älteste 72. Eine Schwangere ist darunter, mehrere andere Mitglieder ihrer Familie sterben ebenfalls.

Report
Tod im Gottesdienst: Bluttat mit 26 Opfern erschüttert Texas

Tod im Gottesdienst: Bluttat mit 26 Opfern erschüttert Texas

Eine kleine Gemeinde in Texas wird von einem Massaker erschüttert. Ein junger Mann eröffnet in einer Baptistenkirche das Feuer, er tötet 26 Menschen, darunter auch Kinder. Nach und nach dringen Details zum Täter in die Öffentlichkeit.

Hintergrund
Die schlimmsten Massaker von Einzelschützen in den USA

Die schlimmsten Massaker von Einzelschützen in den USA

Sutherland Springs (dpa) - Das Massaker in einer Kirche in Texas ist nach Angaben der Behörden die schlimmste Tat ...

Durch die Zimmertür
Schütze von Las Vegas schoss vor dem Massaker auf Wachmann

Schütze von Las Vegas schoss vor dem Massaker auf Wachmann

Bevor Stephen Paddock am Abend des 1. Oktober in Las Vegas auf die Besucher eines Konzertes feuerte, schoss er den Ermittlungen zufolge auf einen Wachmann. Das Motiv des Massakers sei noch immer unklar.

Las Vegas

Las Vegas: Haus des Schützen durchsucht

FBI-Agenten haben eine Woche nach dem Massaker von Las Vegas erneut das Haus des Todesschützen durchsucht. Er habe ...

Las Vegas

Bluttat
Schütze berechnete Flugbahn der Kugeln

Auch eine Woche nach dem Massaker von Las Vegas sind die Ermittler bei ihrer Suche nach dem Tatmotiv des Schützen ...

Las Vegas

Massaker
Polizei findet noch 23 Kilo Sprengstoff

Die Freundin des Todesschützen hatte nach eigenen Angaben keine Ahnung von den Plänen. Der Mann hatte noch ein weiteres Hotelzimmer gemietet.

Las Vegas

Massaker In Las Vegas
Zettel mit Notiz im Zimmer des Todesschützen gefunden

Zettel mit Notiz im Zimmer des Todesschützen gefunden

Die Notiz war laut Angaben des Polizeichefs von Las Vegas kein Abschiedsbrief. Im Auto des Täters fanden die Ermittler weitere 1600 Schuss Munition.