• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

palmer,boris

Person
PALMER, BORIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach mehr als 30 Stunden
Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz

Blackout bei Zehntausenden Berlinern: Mehr als 30 Stunden sind im Südosten der Hauptstadt viele Straßenzüge ohne Strom, Heizung und Licht. Wie reagieren die Bürger auf die Ausnahmesituation?

Tübinger Oberbürgermeister
Boris Palmer will sich mit den Grünen aussöhnen

Boris Palmer will sich mit den Grünen aussöhnen

Tübingen (dpa) - Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer will sich mit den Grünen aussöhnen und sich künftig ...

Darmstadt

Sprache
Flüchtlingsdebatte liefert Unwort des Jahres

Das „Unwort des Jahres“ 2018 heißt „Anti-Abschiebe-Industrie“. Das gab die Sprecherin einer unabhängigen und sprachkritischen ...

Politiker-Äußerungen im Fokus
"Anti-Abschiebe-Industrie" ist "Unwort des Jahres"

"Anti-Abschiebe-Industrie" ist "Unwort des Jahres"

Der Ausdruck "Anti-Abschiebe-Industrie" ist zum "Unwort des Jahres 2018" gekürt worden. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach rechts verschiebt.

Nicht als Nazis abstempeln
Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

Berlin (dpa) - Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat seine Partei aufgerufen, auf AfD-Wähler ...

Ärger in sozialen Netzwerken
"Bye bye, Twitter und Facebook": Habeck verlässt Netzwerke

"Bye bye, Twitter und Facebook": Habeck verlässt Netzwerke

Das Jahr beginnt für Grünen-Chef Habeck mit doppeltem Ärger in sozialen Netzwerken: Private Daten aus Facebook wurden gestohlen, außerdem sorgt ein Wahlkampf-Tweet für Spott. Der Politiker reagiert zerknirscht - und geht einen radikalen Schritt.

Boris Palmer

Boris Palmer

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer fühlt sich in Berlin schwer verunsichert. „Wenn ich dort ankomme, denke ...

Analyse
Kampf um CDU-Vorsitz: Wer steht wo in der Migrationspolitik?

Kampf um CDU-Vorsitz: Wer steht wo in der Migrationspolitik?

Merz gibt den Konservativen alter Schule. Spahn präsentiert sich als Law-and-Order-Mann mit modernem Lifestyle. Kramp-Karrenbauer steht für Pragmatismus und Mitte. Beim Thema Asyl treten die Unterschiede besonders deutlich zutage.

Grüner Landeschef,
Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Kretschmann irritiert mit Vorstoß zu Flüchtlingsgruppen

Wie umgehen mit aggressiven jungen Flüchtlingen? Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg macht Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann einen Vorschlag. Doch der kommt bei seinen Parteifreunden mäßig gut an.

Parteitag in Leipzig
Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Interner Streit um den Kurs? Bei den Grünen gehörte das dazu. Jetzt, da der Partei viele Sympathien zufliegen, setzt die Spitze voll auf Geschlossenheit. Optimistisch geht es in den Europawahlkampf.

Hannover

Nach Stauffenberg-Aussagen
AfD will Steinke aus Partei ausschließen

AfD will Steinke  aus Partei ausschließen

Der Vorsitzende der Jungen Alternative bezeichnete den Hitler-Attentäter Stauffenberg als „Verräter“. Der niedersächsische Landesvorstand beantragt jetzt ein Parteiausschlussverfahren.

Gründstückspreise
Was das Bauen teuer macht

Was das Bauen teuer macht

Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's?

Sorge um den "Markenkern"
Merkel-Kritiker in der Union planen "konservatives Manifest"

Merkel-Kritiker in der Union planen "konservatives Manifest"

Konservative in der Union fordern eine Rückkehr zum "Markenkern". Die Gruppierung Werte-Union will an diesem Samstag dazu ein kritisches Strategiepapier vorlegen. Kann es Kompromisse gefährden?

Ohne Röntgen geht es nicht

Ohne Röntgen geht es nicht

Oldenburg

Analyse Vom Nwz-Chefredakteur
Die Natur hat es nicht leicht – selbst im Koalitionsvertrag

Die Natur hat es nicht leicht – selbst im Koalitionsvertrag

Umweltschutz? Haben wir Deutschen schon immer gerne gemacht. Vor allem, wenn es wenig kostet oder bequem ist, wie beim bleifreien Benzin oder Deo ohne FCKW. Doch in Zukunft geht es um mehr – auch für die Politik.

Berlin/Tübingen

Nahverkehr
Kinder kostenlos in Bussen und Bahnen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf ...

Ärzte lehnen Untersuchungen ab
Nach Kandel-Tat: Debatte über Alterstests bei Flüchtlingen

Nach Kandel-Tat: Debatte über Alterstests bei Flüchtlingen

Der Tod einer 15-Jährigen in der Pfalz facht die Diskussion über das Alter junger Flüchtlinge neu an. Verdächtigt wird der nach eigenen Angaben gleichaltrige Ex-Freund. Viele Fragen sind aber offen.

Hauptstreitthema Migration
Palmer und Beckstein rufen ihre Parteien zu Kompromiss auf

Palmer und Beckstein rufen ihre Parteien zu Kompromiss auf

Berlin (dpa) - Angesichts der vertrackten Sondierung rufen Politiker von Grünen und CSU ihre Parteien zu mehr Kompromissbereitschaft ...

Jamaikanische Rollenspiele
Zwischen Pöblern und Brückenbauern

Zwischen Pöblern und Brückenbauern

Guter Bulle, böser Bulle: Das ist nicht nur ein Filmklischee, sondern auch in der Berliner Politik derzeit beliebt. Bei den Verhandlungen für eine neue Regierung gibt es eine klare Rollenverteilung.