• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pantani,marco

Person
PANTANI, MARCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Harte Strafen gefordert
Hawaii-Siegerin Haug: Dopingsünder für immer bannen

Hawaii-Siegerin Haug: Dopingsünder für immer bannen

Berlin (dpa) - Triathletin Anne Haug hat sich für einen strikten Umgang mit Dopingsündern ausgesprochen. "Wer im ...

Paris

Tour De France
Degenkolb verpasst Sieg in Paris knapp

Degenkolb verpasst Sieg in Paris knapp

Thomas holte bereits den sechsten Sieg im siebten Jahr zum alles dominierenden Team Sky. Die deutschen Sprinter blieben fast erfolglos.

Saint-Lary-Soulan

Tour De France 1998
Als Ullrich Höllenqualen litt

Als Ullrich Höllenqualen litt

Mit einem sogenannten Hungerast verlor Jan Ullrich damals die Tour an Marco Pantani. Es bedeutete einen Wendepunkt in seiner Karriere.

Tour de France
Froome: Kein teaminterner Machtkampf mit Thomas

Froome: Kein teaminterner Machtkampf mit Thomas

Chambéry (dpa) - Der viermalige Toursieger Chris Froome will nichts von einem teaminternen Machtkampf zwischen ...

Doping-Eklat
Tour-Skandal 1998 - Festina-Affäre liegt 20 Jahre zurück

Tour-Skandal 1998 - Festina-Affäre liegt 20 Jahre zurück

Am Sonntag vor 20 Jahren schüttelte der sich anbahnende Festina-Skandal die Tour de France gehörig durcheinander. Die Affäre war allerdings nur der Anfang des Doping-Grauens der Folgejahre.

Tour-Starter
Froome ohne Bodyguards vor mehr als 100 Journalisten

Froome ohne Bodyguards vor mehr als 100 Journalisten

Saint-Mars-La-Reorthe (dpa) - Nach der Ankunft des umstrittenen Chris Froome in Frankreich drängten sich am 4. ...

Froome, Dumoulin und Co.
Die Favoriten der 105. Tour de France

Die Favoriten der 105. Tour de France

Trotz allem: Chris Froome scheint auf dem Weg zu seinem fünften Tour-Triumph und damit wieder der Topfavorit zu sein. Allerdings ist die Konkurrenz stärker als sonst und der Brite schwächer, weil er den Giro in den Knochen hat und ein umstrittener Freispruch an ihm nagt.

Freigesprochener Tour-Sieger
Erster öffentlicher Auftritt Froomes in Frankreich

Erster öffentlicher Auftritt Froomes in Frankreich

Froomes Grenzüberschreitung soll geringer ausgefallen sein als angenommen. Die WADA macht einen "Ermessensspielraum" für den Freispruch geltend. Am Mittwoch stellt sich Froome in Frankreich der Öffentlichkeit - ohne Bodyguards.

Traditions-Rundfahrt
Thomas gewinnt Dauphiné - Buchmann Vierter zum Abschluss

Thomas gewinnt Dauphiné - Buchmann Vierter zum Abschluss

Radprofi Thomas gewinnt die Tour-Generalprobe Critérium du Dauphiné souverän und stellt die Sky-Chefs vor Probleme. Der Waliser beansprucht neben dem Team-Kapitän Froome, dessen Salbutamol-Affäre weiter ungeklärt ist, eine Co-Leader-Rolle.

Giro d'Italia
Yates: "Favorit? - Bin mir nicht sicher" - Froome chancenlos

Yates: "Favorit? - Bin mir nicht sicher" - Froome chancenlos

Die Konkurrenz sagt es, Simon Yates zögert noch: Der Bergfahrer aus Großbritannien ist der große Favorit auf den Giro-Sieg 2018. Das anstehende Zeitfahren spricht zwar gegen ihn, drei folgende Alpen-Etappen aber für ihn.

Start in Jerusalem
Giro 2018 als Spektakel: Froome versucht Triple

Politischer Streit begleitet den für 4. Mai 2018 in Jerusalem geplanten Start des 101. Giro d'Italia. Israels Regierung drohte gar mit Streichung von Mitteln. Der viermalige Tour-Sieger Froome steht zum ersten Mal nach 2010 wieder Start und peilt Rekorde an.

Vuelta-Führung
Das Double reizt: Unangefochtener Froome in Spanien auf Kurs

Das Double reizt: Unangefochtener Froome in Spanien auf Kurs

Im sechsten Anlauf könnte Chris Froome endlich den ersten Vuelta-Sieg schaffen. Damit würde der Dauersieger auf Frankreichs Straßen das seltene Double aus Tour und Spanien-Rundfahrt realisieren.

Sieger der Frankreichrundfahrt
Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991

Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991

Düsseldorf (dpa) - Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991:1991 Miguel Indurain (Spanien)1992 Miguel Indurain ...

Tour de France
Froome gegen Aru - Favoriten-Duell mit fiesen Tricks

Froome gegen Aru - Favoriten-Duell mit fiesen Tricks

Die Tour ist in diesem Jahr umkämpft wie selten. Im Eifer des Gefechts versuchen es manche Kandidaten auch mit unlauteren Mitteln. Kritik kam dafür zunächst nicht vom leidtragenden Spitzenreiter Froome, sondern von anderen Fahrern.

Zeitfahren in Mailand
Dumoulin triumphiert beim 100. Giro d'Italia

Dumoulin triumphiert beim 100. Giro d'Italia

Tom Dumoulin hat das Gesamtklassement des 100. Giro noch einmal umgedreht. Der Sunweb-Kapitän siegte im letzten Zeitfahren, holte sich das Rosa Trikot von Quintana zurück und ließ sich als erster Niederländer als Gesamtsieger der Italein-Rundfahrt feiern.

Quintana peilt Double an
Greipel will Etappensieg beim 100. Giro

Greipel will Etappensieg beim 100. Giro

Sprinter André Greipel nutzt den Giro wieder als für ihn ideale Tour-Vorbereitung. Bei der 100. Jubiläumsausgabe will der 34-Jährige den siebten Etappensieg. Der Kolumbianer Quintana peilt den zweiten Gesamtsieg nach 2014 an - und will danach auch die Tour gewinnen.

Mythos und Angstmacher: Auf den Gipfel des Mont Ventoux

Mythos und Angstmacher: Auf den Gipfel des Mont Ventoux

Eine Vorentscheidung ist möglich im Kampf um den Gesamtsieg bei der 103. Tour de France. Zuerst die Etappe auf ...

Pau

Tour De France
Krebs-Diagnose schockiert Radprofi Basso

Krebs-Diagnose schockiert Radprofi  Basso

Ivan Basso (37) verkündete mit gefasster Stimme die Schreckensnachricht von seiner Hodenkrebserkrankung, direkt ...

Pau

Schwere Krankheit
Radprofi Basso steigt aus Tour de France aus

Radprofi Basso steigt aus Tour de France aus

Der 37-jährige Italiener ist an Hodenkrebs erkrankt. Basso war als einer der wichtigsten Helfer für Tour-Titelanwärter Contador in den bevorstehenden Bergetappen eingeplant.