• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pauly,margarethe

Person
PAULY, MARGARETHE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rastede

Trauer um Rasteder Archivarin Pauly

Margarethe Pauly, die seit 1990 das Rasteder Gemeindearchiv geleitet hatte, ist am vergangenen Freitag im Alter ...

Rastede

Nachruf
Trauer um Gedächtnis Rastedes

Trauer um Gedächtnis Rastedes

Seit Jahrzehnten machte sich Margarethe Pauly um die Kultur- und Heimatpflege verdient. Dafür war sie 2016 auch mit dem Niedersächsischen Verdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Rastede

Ortsentwicklung In Rastede
Was wird aus der Klostermühle?

Was wird aus der Klostermühle?

Zuletzt wurde in dem historischen Gebäude ein Café betrieben, inzwischen steht es zum Verkauf. Einbezogen werden könnte die Mühle aber durchaus in die Überlegungen für die Neugestaltung des Areals.

Von alten Gewächshäusern und leeren Schnapsflaschen

Es ist zu begrüßen, dass sich Bürger für die „Erhaltung“ des denkmalgeschützten Erdgewächshauses in der ehemaligen ...

Rastede

Kunst- und Kulturkreis In Rastede
Palais lockt mit großer Programmvielfalt

Palais lockt mit großer Programmvielfalt

Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und Kunstwerkstätten stehen im ersten Halbjahr 2019 auf dem Programm. Fortgesetzt wird die Vortragsreihe, die sich auch der Rasteder Architekturgeschichte widmen wird. Im Mai gibt zudem ein renommierter Boogie-Woogie-Pianist ein Konzert im Palais.

Rastede

Denkmalgeschützte Schlossgärtnerei
Rechtsstreit um „vergessene Ruine“ in Rastede

Rechtsstreit um „vergessene Ruine“ in Rastede

Was wird aus dem denkmalgeschützten Erdgewächshaus? Die Substanz des historischen Gebäudes am Rande des Palaisgartens ist schlecht. Einen Antrag auf Abriss lehnte der Landkreis kürzlich ab, dagegen klagt der Eigentümer jetzt.

Oldenburger Land

Jahrbuch
Doppelte Familienkunde zum Anfassen

Doppelte Familienkunde zum Anfassen

Seit 1959 bringt die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde bereits eine Zeitschrift heraus. Nun sind im Jubiläumsjahr gleich zwei Jahrbücher erschienen.

Rastede

Geschichte
Rätsel um verwitterte Grabplatte gelöst

Rätsel um verwitterte Grabplatte gelöst

Die Grabplatte bei der St.-Ulrichs-Kirche gehörte einem Händler, der im 18. Jahrhundert Beziehungen nach Ostindien aufbaute. Nach seiner Rückkehr kaufte er in Rastede das Schloss.

Kirchhatten

Forschung
Blick auf die Heimatgeschichte

Blick auf die Heimatgeschichte

Neun Bände sind bis zum heutigen Tag erschienen. Auch Peter Suhrkamps Wirken spielt in der neuen Ausgabe eine Rolle.

Oldenburg

Verbindungen zum Zarenhaus

In einem öffentlichen Vortrag an diesem Donnerstag ab 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte der Pfarrgemeinde St. Marien ...

Rastede

Geschichte
Vor 350 Jahren endete eine Ära

Vor 350 Jahren endete eine Ära

In Rastede erinnert auch 350 Jahre nach dem Tod von Graf Anton Günther noch einiges an den Oldenburger Herrscher. Wir begeben uns auf Spurensuche im Residenzort.

Rastede

Ehrung
In Rastedes Geschichte viele Spuren hinterlassen

In Rastedes Geschichte viele Spuren hinterlassen

Eine besondere Auszeichnung wurde Margarethe Pauly aus Rastede zuteil: Sie erhielt am Samstag im Palais das Verdienstkreuz ...

Rastede

Geschichte
Wie Rasteder Sattler Reichspräsident wurde

Wie Rasteder Sattler  Reichspräsident wurde

Vor 50 Jahren berichtete die NWZ  über Friedrich Eberts Zeit in Rastede. Im digitalen Archiv der NWZ  können alle Zeitungsseiten, die seit dem 26. April 1946 erschienen sind, durchsucht werden.

Rastede

Geschichte
Geheimnis um Prinzessin in der Krypta

Geheimnis um Prinzessin in der Krypta

43 Jahre lebte die Prinzessin im Rasteder Schloss. Gemeindearchivarin Margarethe Pauly erzählt ihre Geschichte.

Rastede

Schlosspark
Verborgenes wird wieder sichtbar

Verborgenes wird wieder sichtbar

Robinien bildeten einst hinter dem Hirschtor eine Allee. Zwischen 1930 und 1935 wurden sie abgesägt.

Rastede

Geschichte
Wie die Tulpe eine Manie auslöste

Unter der Überschrift „Wunderwürdige Tulipanen“ steht ein Vortrag, der am Mittwoch, 17. Februar, im Akademiehotel ...

Jahresrückblick
Was 2015 in Rastede wichtig war

Was 2015 in Rastede wichtig war

Das Jahr 2015 von A bis Z. In der Gemeinde Rastede hat sich wieder vieles ereignet.

Rastede

Besuch
Wo Geschichte lebendig wird

Wo Geschichte lebendig wird

Prinz Peter von Oldenburg gründete die Rechtsschule 1835. Zum Besuch eingeladen hatte der Oldenburgisch-Russische Förderverein.

Rastede

Geschichte
Lehrer mit Roggen bezahlt

Lehrer mit Roggen bezahlt

Die Bildungsstätte wurde von Graf Christoffer von Oldenburg gegründet. Vor allem das Lesen stand ganz oben auf dem Lehrplan.