• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pechstein,claudia

Person
PECHSTEIN, CLAUDIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ex-Sprinterin
Jenny Wolf neue Eisschnelllauf-Bundestrainerin

Jenny Wolf neue Eisschnelllauf-Bundestrainerin

Mit der Nominierung von Jenny Wolf will die DESG die Querelen der vergangenen Zeit ad acta legen. Die Ex-Sprinterin peilt dabei auch schon kurzfristige Ziele an.

München

Nachruf
Trauer um Starfriseur Gerhard Meir

Trauer um Starfriseur Gerhard Meir

Der Münchener Starfriseur Gerhard Meir ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Er sei am Freitag tot in seiner Wohnung ...

Mit 65 Jahren
Starfriseur Gerhard Meir gestorben

Starfriseur Gerhard Meir gestorben

Zu seinen Kundinnen zählten Gloria Fürstin von Thurn und Taxis oder Claudia Pechstein. Jetzt ist der Starfriseur Gerhard Meir gestorben.

Nach Konflikten mit Pechstein
Große: Bouwman nicht mehr Eisschnelllauf-Bundestrainer

Große: Bouwman nicht mehr Eisschnelllauf-Bundestrainer

Matthias Große setzt wie angekündigt seinen rigorosen Kurs an der Spitze des Eisschnelllauf-Verbandes durch. Als Erster muss nun Bundestrainer Bouwman gehen. Im Falle von Großes Wahl zum Präsidenten am 19. September steht ein Sponsor bereit.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um das Gelbe Trikot auf gute Flüge.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

Bob bis Snowboard
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bob-Pilot Francesco Friedrich peilt bei der Bob- und Skeleton-WM den Titel im Viererbob an. Die Skeletoni feiern WM-Premiere mit einem Team-Wettbewerb. Einer Snowboarderin winkt der große Coup. Chancenlos sind die deutschen Läuferinnen bei der Eisschnelllauf-WM in Hamar.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Skeleton-Pilotin hat Tina Hermann in Altenberg noch Chancen auf die WM-Titelverteidigung. Francesco Friedrich will den Grundstein auf den zweiten WM-Titel in Sachsen legen. Claudia Pechstein greift nach den jüngsten Attacken des Bundestrainers ins WM-Geschehen in Hamar ein.

Bouwman vs. Pechstein
Machtwort vom DOSB-Chef zu Schlammschlacht im Eisschnelllauf

Machtwort vom DOSB-Chef zu Schlammschlacht im Eisschnelllauf

Die heftigen Attacken von Bundestrainer Erik Bouwman auf Claudia Pechstein am Tag vor der WM in Hamar werden ein Nachspiel haben. Alfons Hörmann spricht ein Machtwort. Doch der Eisschnelllauf-Verband will das Thema zunächst intern behandeln.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei der Biathlon-WM in Antholz haben Herrmann und Peiffer in der Verfolgung Chancen auf WM-Medaillen. Auch Rodler und Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterschaften an. Schafft es Karl Geiger im Skifliegen auf das Weltcup-Podest?

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei der Biathlon-WM in Antholz kommt es im Männer-Sprint zum ersten Giganten-Treffen. Auch die Rodler und die Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterschaft an. Bei den Alpinen geht es um Weltcup-Punkte.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Antholz (dpa) - In Antholz beginnen die Biathlon-Weltmeisterschaften mit der Mixed-Staffel. Im US-Bundesstaat Utah kämpfen die Eisschnellläufer um Edelmetall. Bei der Weltcup-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm gehört ein Deutscher zu den Favoriten.

Von Biathlon bis Rodeln
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die deutschen Biathleten müssen sich beim Weltcup in Hochfilzen nach ihrem verpatzten Auftakt erheblich steigern. Die DSV-Skispringer suchen in Klingenthal nach ihrer Form. Im Super-G will Ski-Star Viktoria Rebensburg nach ihrem Sieg zum Saisonstart nachlegen.

Union gegen Hertha
Jauch, Harting, Pechstein: Promis zum Berliner Derby

Jauch, Harting, Pechstein: Promis zum Berliner Derby

Berlin (dpa) - Das erste Berliner Derby des 1. FC Union und Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga elektrisiert auch ...

Auf dem Deich zur Arbeit
Zehnkampf-Olympiasieger Schenk startet neues Leben

Zehnkampf-Olympiasieger Schenk startet neues Leben

28 Zehnkämpfe hat er bestritten, doch den härtesten Kampf muss der Rostocker später mit sich selbst ausfechten: Eine psychische Krankheit. Nach der Dopingbeichte folgt zudem der Zwist um den Opferhilfefonds. Doch Christian Schenk ist wieder rundum glücklich.

Nach Doping-Beichte
Neustart für Schenk: "Auf dem Deich zur Arbeit"

Neustart für Schenk: "Auf dem Deich zur Arbeit"

Dierhagen (dpa) - Siebeneinhalb Monate nach seiner Doping-Beichte wartet auf Zehnkampf-Olympiasieger Christian ...

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Für die Biathleten geht es bei der WM um Medaillen in den spektakulären Verfolgungsrennen. In Oslo geht es im Skispringen für die Damen und Herren um Punkte. Bei den alpinen Skifahrern könnte Felix Neureuther sein vorletztes Rennen bestreiten.

Inzell

Eisschnelllauf
Beckert fehlen nur 2,7 Zentimeter

Mit versteinerter Miene blickte Patrick Beckert auf die Anzeigetafel. Am Ende der längsten Distanz bei der Eisschnelllauf-WM ...

Biathlon bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei der Ski-WM im schwedischen Are geht es wieder um Gold, beim Biathlon-Weltcup in Kanada bestreitet Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ihre WM-Generalprobe. Auch die Eisschnellläufer sind heute gefordert.