• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

pedersen,britta

Person
PEDERSEN, BRITTA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesland

Kühlkette in Friesland unterbrochen
So funktioniert das System bei den Impfstoffen

So funktioniert das System bei den Impfstoffen

Innerhalb weniger Stunden mussten im Impfzentrum Friesland 600 Impfdosen von Biontech/Pfizer verimpft werden. Die Kühlkette war unterbrochen. Wie funktioniert das System mit der Kühlung eigentlich?

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 35)
Josef Skvorecky: Feiglinge (1958)

Josef Skvorecky: Feiglinge (1958)

Der schnelle Griff ins Regal einer Buchhandlung fördert so manchen literarischen Schatz zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor. Diesmal: ein unverhüllt autobiographischer Roman.

Delmenhorst/Oldenburg

Delmenhorster vor Gericht
Bewährungsstrafe wegen sexuellen Missbrauchs der Schwägerinnen

Bewährungsstrafe wegen sexuellen Missbrauchs der Schwägerinnen

Der 54-Jährige aus Delmenhorst, der seine jungen Schwägerinnen sexuell missbraucht hat, ist zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die Taten wogen schwer, konnten aber letztlich nicht restlos aufgeklärt werden.

Aurich/Esens

29-jähriger für versuchten Mord verurteilt
Neun Jahre Haft für rechten Schützen aus Esens

Neun Jahre Haft für rechten Schützen aus Esens

Ein 29-Jähriger schießt auf einen Mann aus Somalia. Dass sich der Schuss versehentlich gelöst habe, glaubt der Richter am Landgericht Aurich nicht – und verurteilt ihn wegen versuchten Mordes aus rassistischer Gesinnung.

Oldenburg

Warnung vom Gesundheitsamt Oldenburg
Weihnachtsbesuche für Pflegeheime hoch riskant

Weihnachtsbesuche  für  Pflegeheime hoch riskant

Zum Fest möchten Familien zusammen sein. Prinzipiell können Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen ihre Familien auch besuchen. Der Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Oldenburg rät jedoch dringend davon ab.

Berlin

Ladenschließungen im Gespräch
Härtere Corona-Beschränkungen gefordert

Härtere Corona-Beschränkungen gefordert

Viel spricht dafür, dass die Corona-Zügel nach Weihnachten wieder angezogen werden, auch über Ladenschließungen wird diskutiert. Ob Bund und Länder das auch gemeinsam beschließen, ist noch nicht ausgemacht.

Sanderbusch

45 Corona-Fälle in Sanderbusch
Nordwest-Krankenhaus stoppt Patientenaufnahme

Nordwest-Krankenhaus stoppt Patientenaufnahme

31 Mitarbeiter in Sanderbusch wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Das Krankenhaus geht nun vorerst 14 Tage in Quarantäne – alle geplanten stationären und ambulanten OPs und Behandlungen wurden vorerst abgesagt.

Oldenburg

Corona in Oldenburg
So reagieren Einzelhändler auf die neuen Maßnahmen

So reagieren  Einzelhändler auf die neuen Maßnahmen

Bund und Länder verschärfen die Corona-Regeln vor Weihnachten – das trifft auch den Einzelhandel in Oldenburg. Mit der leichten Zugangsverschärfung kommen viele einigermaßen klar, doch die gesamte Situation stresst sie.

Oldenburg

Silvester in Oldenburger Kliniken
Notaufnahmen sind Neujahr auch ohne Corona voll

Notaufnahmen sind Neujahr auch  ohne Corona voll

Die Neujahrsnacht ist für viele Oldenburger Krankenhäuser die arbeitsreichste des Jahres, das belegen die Zahlen aus der Vergangenheit. Würde ein coronabedingtes Böllerverbot helfen?

Oldenburg

Corona-Krise im Oldenburger Land
Kommt der Babyboom nach dem ersten Lockdown?

Kommt der Babyboom nach dem ersten Lockdown?

Das Münsterländer Schneechaos 2005, das Sommermärchen 2006 – manche Ereignisse haben einen Babyboom hervorgebracht. Hat der Corona-Lockdown eine ähnliche Wirkung in der Region Oldenburg?

Bremen

Corona-Verstöße in Bremen
Polizei löst Party und Trauerfeier auf – zu viele Gäste

Polizei löst Party und Trauerfeier auf – zu viele Gäste

Die Polizei Bremen hat am Wochenende eine Party sowie eine Trauerfeier aufgelöst. Bei der Hausparty trafen die Polizisten 22 junge Leute an, bei der Trauerfeier etwa 50 Gäste. In beiden Fällen wurde gegen die Corona-Regeln verstoßen.

Hannover

Experten warnen
Corona-Pandemie dürfte Winterblues verstärken

Corona-Pandemie dürfte Winterblues verstärken

Es wird dunkel draußen, der Winter kommt. Manche Menschen leiden darunter mehr als andere, die Stimmung verdüstert sich mit dem Wetter. Macht die Corona-Pandemie jetzt alles noch schlimmer?

Burhave

Mehrere Corona-Fälle
Grundschule Butjadingen wird vorerst geschlossen

Grundschule Butjadingen wird   vorerst geschlossen

Die Grundschule Butjadingen ist vorerst geschlossen. Mehrere Personen haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Der Landkreis hat untersagt, dass Schüler die Einrichtung betreten. Deshalb ist eine Notbetreuung nicht möglich.

Berlin/Hannover

Corona-Beschränkungen
Bund und Länder streiten über weiteren Kurs in der Pandemie

Bund und Länder streiten über weiteren Kurs in der Pandemie

Beim Bund- und Ländertreffen zur Coronakrise waren die Themen Kontakte und Schulen die Knackpunkte. Nicht nur Niedersachsens Ministerpräsident Weil appellierte an die Bürger.

Berlin

Private Treffen, Schulen, Impfzentren
Bund will Corona-Regeln offenbar verschärfen

Bund will Corona-Regeln offenbar verschärfen

Die anhaltend hohen Infektionszahlen lassen aus Sicht der Bundeskanzlerin nach zwei Wochen Teil-Lockdown keine Lockerungen zu. Im Gegenteil – Merkel will heute mit den Ministerpräsidenten über noch drastischere Vorgaben reden.

Oldenburg

Corona-PAndemie in Oldenburg
So wirkt sich der „Lockdown Light“ in der Innenstadt aus

So wirkt sich der „Lockdown Light“ in der Innenstadt aus

Maskenpflicht, geschlossene Gastronomie – doch wie wirken sich die Maßnahmen auf den Einzelhandel aus? Warum kommen Passanten in die Fußgängerzone? Ein Samstagvormittag in der Oldenburger Innenstadt.

Judith und Mel im Corona-Interview
Oldenburger Musiker blicken skeptisch in die Zukunft

Oldenburger Musiker blicken skeptisch in die Zukunft

Die Corona-Krise setzt der Kultur-Branche kräftig zu, und damit auch Judith und Mel. Das Oldenburger Gesangsduo trifft das aktuelle Auftrittsverbot im Lockdown aber nicht nur jetzt. Von der Politik sind die Musiker enttäuscht.

Bremen

Höchste Infektionsrate aller Länder
Warum sich Bremen zum Hotspot entwickelt hat

Warum sich Bremen zum Hotspot entwickelt hat

Das Land Bremen ist die ersten Monate glimpflich durch die Pandemie gekommen. Doch dann schnellten die Infektionszahlen hoch. Was sind die Ursachen? Und wie steuert die Stadt dagegen?

Garrel

Nach Corona-Kontrollen
Anmeldung für Garreler Kebab-Imbiss lag doch vor

Anmeldung für Garreler Kebab-Imbiss lag doch vor

Die Betreiber eines Kebab-Imbisses in Garrel wehren sich: Ihnen wurde nach Corona-Kontrollen vorgeworfen, das Gewerbe sei nicht angemeldet. Die Gewerbeanmeldung sei aber schlicht noch in der Post gewesen.