• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

peifer,jan

Person
PEIFER, JAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Oldenburg

Petition überreicht
134.789 Unterschriften gegen Oldenburger Schlachthof

134.789 Unterschriften gegen Oldenburger Schlachthof

„Erschreckende Zustände“: Das Deutsche Tierschutzbüro hat in Hannover dem Agrarministerium eine Petition zur Schließung des Schlachthofs überreicht. Ein Video der Tierschützer sorgte vorher für Aufsehen.

Oldenburg

Gutachten
Tierquälerei in Oldenburger Schlachthof nachgewiesen

Ein vom Deutschen Tierschutzbüro in Auftrag gegebenes Gutachten kommt zu dem klaren Ergebnis, dass auf den im September ...

Oldenburg/Berlin

Tierschutz In Oldenburg
Quälerei im Schlachthof durch Gutachten bestätigt

Quälerei im Schlachthof durch Gutachten bestätigt

Ein Gutachten bestätigt, was die Aufnahmen aus dem Schlachthof zeigen. Es ist in allen Bereichen des Schlachtvorgangs Tierquälerei zu sehen. Wie geht es jetzt weiter?

Oldenburg

Demo Gegen Schlachthof In Oldenburg
„Mitleid reicht nicht! Tut etwas!“

„Mitleid reicht nicht! Tut etwas!“

Tiere, die bei Bewusstsein getötet werden und Mitarbeiter, die versteckte Kameras suchen: Bei einer Demonstration gegen den Skandal-Schlachthof wurde auch neues Videomaterial gezeigt. Die Bilder sorgten für Entsetzen.

Oldenburg

Schlachthof-Skandal In Oldenburg
Stadt stellt sich vor beschuldigte Tierärzte

Stadt stellt sich vor beschuldigte Tierärzte

Die Verwaltung leitet keine Schritte gegen drei städtische Veterinäre ein. Dabei bleibt es auch nach Auswertung weiterer Videos, die eklatante Tierschutz-Verstöße zeigen. Am Samstag werden 300 Demonstranten vor dem Schlachthof erwartet.

Oldenburg

Schlachthof-Skandal In Oldenburg
Tierschützer demonstrieren für endgültige Schließung

Tierschützer demonstrieren für endgültige Schließung

Das Deutsche Tierschutzbüro ruft an diesem Samstag zu neuen Protesten auf. Aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich Teilnehmer angekündigt. Neues Videomaterial soll gezeigt werden.

Oldenburg

Oldenburger Schlachthof
Vorwürfe gegen Stadt wegen anhaltender Missstände

Vorwürfe gegen Stadt wegen anhaltender Missstände

Tierschützer sehen es als bewiesen an, dass Behörden und Ämter ihren Pflichten nicht nachgekommen sind. Jetzt planen sie eine Demonstration für Samstag, den 8. Dezember.

Oldenburg

Oldenburger Schlachthof
Vorwürfe gegen Stadt wegen anhaltender Missstände

Vorwürfe gegen Stadt wegen anhaltender Missstände

Tierschützer sehen es als bewiesen an, dass Behörden und Ämter ihren Pflichten nicht nachgekommen sind. Jetzt planen sie eine Demonstration für Samstag, den 8. Dezember.

Oldenburg/Hannover

Tierquälerei
Schlachthof verliert mehr Kunden

Nach dem Verdacht auf Tierquälerei in einem Schlachthof in Oldenburg haben weitere Kunden die Zusammenarbeit mit ...

Oldenburg/Hannover

Verdacht Auf Tierquälerei
Schlachthof in Oldenburg verliert weitere Kunden

Schlachthof in Oldenburg verliert weitere Kunden

Auch Lidl teilte am Freitag mit, alle Lieferanten hätten nach Bekanntwerden der Sachlage versichert, dass sie ab sofort keinerlei Rohstoffe mehr von der Standard-Fleisch GmbH & Co. beziehen würden.

Oldenburg

Standard-Fleisch In Oldenburg
Händler stoppen Zusammenarbeit mit Schlachthof

Händler stoppen Zusammenarbeit mit Schlachthof

Die Aufnahmen aus einem Schlachthof in Oldenburg haben für Entsetzen in der Region gesorgt – auch bei Kunden des umstrittenen Betriebes. Nun ziehen zwei Unternehmen Konsequenzen.

Oldenburg

Standard-Fleisch In Oldenburg
Ministerium zeigt Schlachthof an – Betreiber äußert sich

Ministerium zeigt  Schlachthof an – Betreiber äußert sich

In Panik geratene Tiere, die ohne Betäubung geschlachtet werden: Videos aus einem Schlachthof in Oldenburg sorgen für großen Wirbel. Jetzt schaltet sich auch das Landwirtschaftsministerium ein, der Schlachthof räumt Fehler ein.

Oldenburg

Standard-Fleisch In Oldenburg
Tierschutzbüro fordert sofortige Schließung von Schlachthof

Tierschutzbüro fordert sofortige Schließung von Schlachthof

Die Verstöße des Betriebs sollen massiv sein und wurden in Videos dokumentiert. Fleisch aus diesem Schlachthof soll auch in Supermärkten im Nordwesten verkauft werden.

Oldenburg

Tiere Mit Elektroschockern Misshandelt?
Schwere Vorwürfe gegen Oldenburger Schlachthof

Schwere Vorwürfe gegen Oldenburger Schlachthof

Mehrere hundert Stunden Videomaterial sollen extreme Verstöße gegen das Tierschutzgesetzt dokumentieren. Das „Deutsche Tierschutzbüro“ hat den Schlachthof angezeigt. Die Filme will der Verein bei einer Pressekonferenz vorstellen.

Osnabrück

Tierschutz In Niedersachsen
Land will Kontrollen auf Bauernhöfen verbessern

Land will Kontrollen auf Bauernhöfen verbessern

Immer wieder verstören Bilder und Berichte aus Ställen, die kranke und verletzte Tiere zeigen. Veterinäre sollen künftig auch Kadaver untersuchen und im Verdachtsfall bei Landwirten kontrollieren. Dazu müsste aber erst das Tierschutzgesetz geändert werden.

Zeven/Oldenburg

Tierquälerei In Zeven
Schweinemäster zu Geldstrafe verurteilt

Schweinemäster zu Geldstrafe verurteilt

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg hatte das Gericht einen Strafbefehl von mehreren Tausend Euro erlassen. Dagegen hatte der Schweinemäster Einspruch eingelegt. Nun ist er wegen Tierquälerei verurteilt worden.