• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pelster,karl-heinz

Person
PELSTER, KARL-HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sandkrug

Abriss zwischen Sandkrug und Sannum
Zeit für Kroll-Brücke im Barneführerholz endet heute

Zeit für Kroll-Brücke im Barneführerholz endet heute

Der aktuelle Bau ist 25 Jahre alt. Vor zwei Jahren wurde er für den Verkehr gesperrt.

Sandkrug

Aggressive Käfer Und Trockenstress
Mit diesen Problemen kämpft Sandkrugs Revierförster

Mit diesen Problemen kämpft Sandkrugs Revierförster

Aggressive Borkenkäfer setzen den Bäumen zu. Die zunehmende Trockenheit raubt dem Wald die Widerstandskraft. Zudem klagt Revierförster Karl-Heinz Pelster über eine bestimmte Folge der Corona-Pandemie.

Sandkrug

Natur In Der Gemeinde Hatten
Auf dem Wanderweg „19“ durchs Barneführer Holz

Auf dem Wanderweg „19“ durchs Barneführer Holz

Dort leben, wo andere Urlaub machen. Hattens Natur hat Schönheit und Geschichte zu bieten.

Oberlethe

Straße wird regelmäßig ausgebessert

Zentimeter tiefe Schlaglöcher, verärgerte Anlieger – das war die Situation in der Straße Am Fuhrenkamp im Januar. ...

Sandkrug

Abschiedswald: Pflanztag später

Der normalerweise im April stattfindende Pflanztag im Sandkruger Abschiedswald fällt vorerst aus. „In Anbetracht ...

Ahlhorn/Sandkrug

Freude Im Forstamt Ahlhorn
Dieses Nadelholz ist nicht nur im Emsland gefragt

Dieses Nadelholz ist nicht nur im Emsland gefragt

Revierförster Pelster hat gerade 70 Hektar Wald aufgelichtet. Die Kiefernpfähle werden zum Beispiel in Bachuferbefestigungen verbaut.

Sandkrug

Abschiedswald Bei Sandkrug
Hier finden Haustiere ihre letzte Ruhe

Hier finden Haustiere ihre letzte Ruhe

Das Interesse an dem Abschiedswald ist groß. Seit Beginn vor elf Jahren wurden im Schutz der 80-jährigen Kiefern rund 750 Haustiere beigesetzt. Viele Tierhalter besuchen die Gräber regelmäßig.

Sandkrug/Huntlosen

Natur Zwischen Sandkrug Und Huntlosen
Leuchttürme auf der Lichtung

Leuchttürme auf der Lichtung

Was zieht Hummeln magisch in die Nähe der Fingerhüte? Und warum müssen Menschen und andere Tiere besonders vorsichtig sein?

Hosüne

Pädagogik
„Moosflitzer“ haben viel Spaß im Wald

„Moosflitzer“ haben viel Spaß im Wald

Eigentlich wäre das Sommerfest des Naturkindergartens Huntlosen-Hosüne schon die Nummer 16 gewesen, „aber im vergangenen ...

Sandkrug/Wardenburg/Huntlosen

Revierförsterei Sandkrug
Wald wird künftig mehr Holz geben

Wald wird künftig mehr Holz geben

Die Kiefer, mit der alles begann, bleibt weiterhin dominant. Als zukunftsträchtig wird aber ein anderer Baum bewertet.

Sandhatten

Gemeindekommando
Bei vielen Einsätzen auch Kurioses dabei

Bei vielen Einsätzen auch Kurioses dabei

Einen leichten Mitgliederzuwachs konnten die Wehren der Gemeinde Hatten im vergangenen Jahr verzeichnen. Allerdings ...

Wardenburg

Xavier
Keine Ruhe nach dem Sturm

Keine Ruhe nach dem Sturm

Die Kettensägen liefen heiß: Bis in die späten Abendstunden sind am Donnerstag die Aufräumarbeiten nach dem Sturm gelaufen. Beendet aber sind sie noch nicht.

Sandkrug

Arbeiten
Mehr Vielfalt für den Sandkruger Wald

Mehr Vielfalt für den Sandkruger Wald

Aus dem vor fast 200 Jahren angelegten Kiefernwald soll verstärkt ein Mischwald werden. Dafür muss auch die vor 50 Jahren aus Nordamerika eingeführte Traubenkirsche weichen.

Sandkrug

Wald
„Nicht alles optimal gelaufen“

„Nicht alles optimal gelaufen“

So mancher Spaziergänger ist vom Kahlschlag überrascht worden. Was sagt der Förster?

Sandkrug

Fällungen
Bäume machen Platz für neue Kreuzung

Bäume machen Platz für neue Kreuzung

Mehr als 100 Bäume sind am Mittwoch im Bereich der Kreuzung Astruper Straße und Bümmersteder Straße gefällt worden. ...

Sandkrug

Straßenbau
Vorarbeiten für Ampelkreuzung beginnen

Vorarbeiten für Ampelkreuzung beginnen

Bei der Baumfällung handelt es sich um Vorarbeiten für den Kreuzungsausbau. Der soll im Herbst 2017 beginnen.

Sandkrug

Holzwirtschaft
Eichenkronen bleiben als Totholz im Wald

Eichenkronen bleiben als Totholz im Wald

Die Revierförsterei Sandkrug hat im Barneführer Holz mit dem Fällen von Douglasien begonnen. Anschließend werden ...

Hatterwüsting

Förster führt durch Wald

Der Revierleiter des Barneführer Holzes, Karl-Heinz Pelster, bietet einen Reviergang an diesem Sonntag, 23. Oktober, ...

Hatten

Sturm
Im Zweifelsfall den Wald meiden

Im Zweifelsfall den Wald meiden

Die Landesforsten verzichten auf Fällungen während des Sturms. Die Bäume seien nicht sicher zu händeln, so ein Sprecher.