• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

penner,ingo

Person
PENNER, INGO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Nordenham/Brake

Gesundheitsversorgung In Der Wesermarsch
Klinik-Fusion weiterhin nicht in Sicht

Klinik-Fusion weiterhin nicht in Sicht

Krankenkassen hatten im Februar eine Fusion dringend angemahnt. Bisher ohne Erfolg.

Brake

Reaktion Des St. Bernhard-Hospitals
Das sagt Brake zur möglichen Helios-Übernahme

Das sagt Brake zur möglichen Helios-Übernahme

Eine Übernahme der Helios-Klinik in Nordenham könnte die lang anhaltende Standortfrage entscheiden. Brakes Krankenhausgeschäftsführer Ingo Penner sagt: Wir können die Akutversorgung für die ganze Wesermarsch übernehmen.

Brake

Bauen In Brake
„Positives Lebensgefühl“ geht verloren

„Positives Lebensgefühl“ geht verloren

Die Anwohner fühlen sich übergangen. Sie fordern eine Überarbeitung des Entwurfs.

Brake/Nordenham

Gesundheit In Brake Und Nordenham
„Nur ein Standort ist überlebensfähig“

„Nur ein Standort ist überlebensfähig“

Der Geschäftsführer des St.-Bernhard-Hospitals erläuterte die Pläne. Eine mögliche Zusammenarbeit mit Helios in Nordenham sieht er derzeit nicht.

Brake

12,1 Millionen Euro Investitionen
Braker St.-Bernhard-Hospital will expandieren

Braker St.-Bernhard-Hospital  will expandieren

Das St.-Bernhard-Hospital stößt schon länger an seine Grenzen. „Wir haben keine Raumkapazitäten für Expansionen, brauchen zukunftsfähige Konzepte“, sagte Ingo Penner, Geschäftsführer des St.-Bernhard-Hospitals, jetzt bei der außerordentlichen Sitzung des Braker Stadtrats.

Brake

St. Bernhard Hospital Brake
Stadtrat zückt die grüne Karte

Stadtrat zückt die grüne Karte

Das St.-Bernhard-Hospital in Brake gehört zu den wenigen Krankenhäusern in Niedersachsen, die schwarze Zahlen schreiben. Die Resolution zur Aufnahme ins Investitionsprogramm wurde verabschiedet.

Brake

Hospital
Anwohner fordern Parkplatz-Lösung

Auch die Anwohner der Braker Haasenstraße sind „voll des Lobes“ für das St.-Bernhard-Hospital. Dessen Entwicklung ...

Brake

Gesundheit
Braker St.-Bernhard-Hospital darf auf Geld aus Hannover hoffen

Braker St.-Bernhard-Hospital  darf auf Geld aus Hannover hoffen

Seit 2014 hatte es keine Fördermittel aus Hannover gegeben. Die seinerzeitige Landesregierung hatte mit der Restriktion auf die gescheiterte Fusion der beiden Wesermarsch-Klinken reagiert. Nun die Kehrtwende: Beide Krankenhäuser können demnach künftig grundsätzlich wieder Förderungen erhalten.

Brake

Hospital In Brake
Das St. Bernhard will wachsen

Das St. Bernhard will wachsen

Für 1,5 Millionen Euro wurden zwei Stationen in der Klink saniert. In den neuen Zimmern sollen sich die Patienten ein bisschen wie im Hotel fühlen. Im Schrank gibt’s einen Kühlschrank.

Stadland

Medizinischer Notstand In Stadland?
Wenn der Arzt adieu sagt

Wenn der Arzt adieu sagt

Peter Malinowski schloss am 16. März seine Praxis. Mit 65 fühlte er sich reif für den Ruhestand. Ihm dürften bald weitere folgen – und die medizinische Versorgungssituation in der Wesermarsch weiter verschärfen.

Brake

Neuer Computertomograf In Brake
Ring frei für die Patienten

Ring frei für die Patienten

Rund 350 000 Euro wurden investiert. Die rotierende Röntgenröhre verspricht eine bessere Bildqualität und eine geringere Strahlenbelastung.

Stadland

Lage In Stadland Dramatisch Verschärft
Ärztemangel – Bei Praxen droht ein Domino-Effekt

Ärztemangel – Bei Praxen droht ein Domino-Effekt

Im März hat Peter Malinowski seine Praxis in Seefeld aufgegeben. 2020 folgt Gert von Heugel in Schwei – und er könnte nicht der Letzte sein.

Brake

Gesundheit
Eine wichtige Stütze des Krankenhauses

Eine wichtige Stütze des Krankenhauses

Geschäftsführer Ingo Penner vom St. Bernhard-Hospital glaubt an die Zukunft des Hauses – trotz härter werdenden Wettbewerbs. Die Mitgliederzahlen des Vereins steigen kontinuierlich an.

Brake

St. Bernhard-Hospital
Mit Verstärkung zur Zertifizierung

Mit Verstärkung zur Zertifizierung

Der 52-Jährige kommt aus Bremerhaven. 26 Jahre lang war er im Klinikum Am Bürgerpark tätig.

Rodenkirchen/Seefeld

Ärztemangel Auf Dem Land
Wenn die letzte Praxis dicht gemacht hat

Wenn die letzte Praxis dicht gemacht hat

Ab dem 17. März ist der Wesermarsch-Ort Seefeld ohne Arzt – ein Schicksal, das in den nächsten Jahren vielen Dörfern droht. Stadlands Bürgermeister Klaus Rübesamen sucht nach einer Übergangslösung.

Brake

St.-Bernhard-Hospital
Mediziner kümmern sich künftig auch um Gefäße

Mediziner kümmern sich künftig auch um Gefäße

Zunächst wird die neue Fachrichtung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie geführt. Ein Schwerpunkt soll die Ausbildung werden.

Brake

St.-Bernhard-Hospital
Wohlfühlen in der letzten Lebensphase

Wohlfühlen in der letzten Lebensphase

Ein erster Bauabschnitt ist mit der Fertigstellung beendet, ein zweiter folgt nahtlos. Insgesamt werden fünf Millionen Euro investiert.

Brake

Medizin
Mit viel Herzblut für die Kardiologie

Mit viel Herzblut für die Kardiologie

Die Patientenzahl der Kardiologie sollen steigen – und damit auch die Bettenzahl. Mittelfristig soll der 50-jährige Oldenburger Chefarzt werden.

Brake

Gesundheit
In der Unfallchirurgie zu Hause

In der Unfallchirurgie zu Hause

Es war ein nahtloser Übergang im St.-Bernhard-Hospital in Brake. Der neue Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Lars Heide tritt die Nachfolge von Dr. Peter Janka an.