• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

peter,prälat

Person
PETER, PRÄLAT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilfried Papenhusen, Falk Paulat
Krankheit durch Fabriken

Betrifft: „Jedes vierte Kind chronisch krank – Studie: Große Unterschiede zwischen Stadt- und Landkindern – Rückenschmerzen beginnen häufig früh“, Titelseite, sowie Kommentar von Lars Laue „Gezielte Ansprache“, Meinung, 8. März

Varel

Prälat Kossen hält Vortrag

„Was tun Christen gegen moderne Sklaverei?“ fragt Prälat Peter Kossen, heute Pfarrer in Lengerich. Er hält am Donnerstag, ...

Oldenburg

Proteste In Oldenburg
Zwei Demonstrationen am Samstag in der Innenstadt

Zwei Demonstrationen am Samstag in der Innenstadt

Vormittags wird zu Fuß und mit Treckern für die Landwirtschaft demonstriert. Am Nachmittag ist dann der Artikel 13 der Urheberrechtsreform Thema einer Demo.

Westerholt

Baikalsee: Vortrag wird wiederholt

Beim Vortrag von Dieter Fleitmann „Mit dem Lada bis zum Baikalsee“ im Rahmen der Ziegeleiakademie im Ziegeleimuseum ...

Cloppenburg

Zivilcourage
„Vikar-Henn-Preis“ für Peter Kossen

„Vikar-Henn-Preis“ für Peter Kossen

Der seit Jahren als furchtloser Kritiker der Fleischindustrie bekannte Prälat Peter Kossen ist am Montag im Cloppenburger ...

Cloppenburg

Peter Kossen In Cloppenburg Ausgezeichnet
Furchtloser Kritiker der Fleischindustrie geehrt

Furchtloser Kritiker der Fleischindustrie geehrt

Der Preis ist nach dem Nazi-Widerstandskämpfer Ernst Henn benannt. Der katholische Sozialpfarrer Peter Kossen wirkte lange im Offizialat Vechta, also mitten im Zentrum der deutschen Fleischindustrie. Dort prangerte er furchtlos Missstände an.

Garrel

Ministerpräsident In Garrel
Weil für Videoüberwachung in Schlachthöfen

Weil für Videoüberwachung in Schlachthöfen

Die Kette von Skandalen in den Schlachthöfen der Region bewegt auch den Ministerpräsidenten. In Garrel sah Stephan Weil zwar das genaue Gegenteil – doch er kündigte eine Initiative des Landes an.

Garrel

„goldschmaus“ In Garrel
Ministerpräsident Weil besucht Vorzeige-Schlachthof

Ministerpräsident Weil  besucht Vorzeige-Schlachthof

Tuberkulose-Fälle, schlechte Lebensbedingungen der Werkvertragsarbeiter und Tierquälerei-Vorwürfe: Die Fleischbranche steht massiv in der Kritik. Ministerpräsident Weil will sich über die Lage in den Schlachthöfen informieren – und sucht sich dafür einen Musterbetrieb aus.

Westerholt

Reisebericht
Stilecht im Lada von Wardenburg bis nach Sibirien

Stilecht im Lada von Wardenburg bis nach Sibirien

52 Tage, 7000 Kilometer: Der Wardenburger Dieter Fleitmann ist mit dem Auto durch Russland gereist. Von seinen Erlebnissen berichtet er in der Alten Ziegelei.

Cloppenburg

Unterkünfte In Emstek Und Cappeln Kontrolliert
Kreis: Kein weiterer TBC-Toter

Kreis: Kein weiterer TBC-Toter

112 Wohnungen für Werkvertragsarbeiter in den Gemeinden Cappeln und Emstek hat der Landkreis Cloppenburg im vergangenen Jahr überprüft. Es wurden einige Mängel festgestellt.

Essen

Kossen spricht über Missstände

Mit der Situation der osteuropäischen Werkvertragsarbeiter wird sich Prälat Peter Kossen in einem Vortrag am Mittwoch, ...

Lengerich/Vechta

„würde Und Gerechtigkeit“ In Vechta
Prälat Peter Kossen gründet neuen Verein

Prälat Peter Kossen gründet neuen Verein

Der Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ kämpft gegen Ausbeutung von Arbeitsmigranten. Er soll Arbeitsmigranten aus Ost- und Südosteuropa stark machen und ihnen den Rechtsweg erleichtern. Er ist zunächst in Nordwestdeutschland tätig.

Westerholt

Programm
Vom Adel bis zu Nöten in der Fleischindustrie

Im Februar findet wieder die Ziegelei-Akademie statt. Den Auftakt bildet ein Vortrag von Bauamtsleiter Frank Speckmann, ...

Vechta

Meinung
DGB fordert Systemwechsel

DGB fordert Systemwechsel

Nicht nur in der Fleischindustrie gebe es schwarze Schafe. Auch in den Bereichen Dienstleistung, Gewerbe und Landwirtschaft würden Arbeitnehmer abgezockt.

Goldenstedt

Pfarrer Und Arzt Aus Kreis Vechta Klagen An
„Schluss mit der Sklaventreiberei in der Fleischindustrie“

„Schluss mit der Sklaventreiberei in der Fleischindustrie“

Prälat Peter Kossen ist seit Jahren als furchtloser Kritiker der Fleischbranche bekannt. Sein Bruder Dr. Florian Kossen sieht in seiner Praxis in Goldenstedt täglich das Leid der Arbeitsmigranten. Hier schilder sie mit deutlichen Worten die menschenverachtenden Zustände in der Branche.

„Ursachen unter den Tisch gekehrt“

Sowohl die Mitwirkenden auf dem Podium als auch einzelne Zuhörer der Diskussion in der Katholischen Akademie Stapelfeld ...

Stapelfeld/Molbergen

Schweine I
„Neuer Betrieb wird Bauern nicht helfen“

„Neuer Betrieb wird Bauern nicht helfen“

Molbergen spricht mit dem italienischen Unternehmen Bresaole Pini. Es könnten zwischen 1800 und 2500 Arbeitsplätze neu geschaffen werden.

Stapelfeld

Schlachthof Thema für Brennpunkt

„Brauchen wir im Landkreis Cloppenburg eine neue Großschlachterei?“ So lautet die Streitfrage im Brennpunkt Regionalentwicklung ...

Vechta

Theising neuer Vorsitzender des Caritasrates

Weihbischof Wilfried Theising wird neuer Vorsitzender des oldenburgischen Caritasrates. Das hat Caritasdirektor ...