• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

peters,hartmut

Person
PETERS, HARTMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fahrt im Roten Blitz

Fahrt im  Roten Blitz

Tapas, Sangria, Mandelblüte und der Gebirgszug Serra de Tramuntana: Frieslands Landfrauen sind begeistert von ihrem ...

Jever

Gröschler-Haus
Ausstellung und Aktion zum Zweiten Weltkrieg

Ausstellung und Aktion zum Zweiten Weltkrieg

Am 1. September jährt sich zum 80. Mal der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Der Arbeitskreis forscht zurzeit über die Kriegsvorbereitungen in der Region.

Jever

Großes Interesse an Synagoge

Die seit April im Gröschler-Haus zu sehende Ausstellung „Die Synagoge von Jever, der Pogrom von 1938 und der lange ...

Jever

Ausstellung
Von Händlern und ihrer Sprache

Von Händlern und ihrer Sprache

Spätestens bis 1939 war der Viehhandel in Jever fest in jüdischer Hand. Auf den Märkten tauschten sich die Händler in „Geheimsprache“ aus und nannten sie „Hebräisch“.

Jever

Ausstellung
Dokumente und Fotos zu Viehhandel

Jever und die Marktsprache der Viehhändler: Dazu eröffnet Sprachforscher Klaus Siewert am Donnerstag, 22. November, ...

Jever

Vortrag
Als auf dem Schloss die rote Fahne wehte

Als auf dem Schloss die rote Fahne wehte

Aus der Zeit, als über dem Schloss Jever die rote Fahne wehte, berichtete Hartmut Peters beim Jeverländischen Altertums- ...

Jever

Gröschler-Haus
Synagoge wieder am alten Platz

Synagoge  wieder am alten Platz

Zwölf Prozent der Summe für die Anschaffung von 3D-Brillen sind inzwischen vorhanden. Erste Darstellungen und ein Video über Bau und Funktion gibt es auch schon.

Jever

Revolution von 1918 im Jeverland

Der Heimatkundliche Arbeitskreis lädt zum Vortrag mit Hartmut Peters am Mittwoch, 14. November, um 19.30 Uhr in ...

Horsten

Verfolgung
Horsten erinnert an Landwirt

Horsten erinnert  an Landwirt

Der jüdische Landwirt Robert de Taube war eine bekannte Persönlichkeit in Neustadtgödens und Horsten. Nationalsozialisten verschleppten ihn und weitere Bewohner des Hofes.

Interview Zur Pogromnacht
Nachfragen galt lange als Nestbeschmutzung

Nachfragen  galt lange als Nestbeschmutzung

Die Erinnerungsarbeit setzte erst 40 Jahre nach Kriegsende ein, erklärt Hartmut Peters, Sprecher des Arbeitskreises Gröschlerhaus in Jever. Vorangebracht hat Interesse daran eine Rede von Bundespräsident Richard von Weizsäcker vor 23 Jahren.

Jever

Geschichte
Jever früh vom Judenhass erfüllt

Jever früh vom Judenhass    erfüllt

Max Biberfeld floh als junger Mann vor den Nazis nach Palästina. Jetzt besuchen seine Nachfahren die Stadt.

Jever

Gröschler-Haus
Familie auf den Spuren Max Biberfelds

Familie auf den Spuren Max Biberfelds

Gröschler-Haus und Mariengymnasium Jever erwarten Besuch aus Israel und den USA: Am Samstag, 3. November, besuchen ...

Jever/Oldenburg

Sozialverband
Würdigung des Gröschler-Hauses

Würdigung des Gröschler-Hauses

Die Arbeiterwohlfahrt Weser-Ems hatte den Preis zum 70-jährigen Bestehen ausgelobt. Die 1000 Euro Preisgeld fließen in die virtuelle Rekonstruktion der jeverschen Synagoge.

Jever/Bremen

Erinnerung
Stolperstein für Hans Mendelsohn

Stolperstein für Hans Mendelsohn

Bremen war der letzte Wohnsitz Mendelsohns. Seine Familie betrieb am Kirchplatz Jever ein großes Textilhaus.

Jever

Gedenken
Zwei starke Partner für die Sinti

Zwei starke Partner für die Sinti

Gemeinsam sollen Projekte vorangebracht werden. Unter anderem soll eine Broschüre über die Sinti-Familie Frank/Franz entstehen.

Jever

Mariengymnasium
Auf den Spuren des Turnvaters durch Jever

Auf   den Spuren  des Turnvaters durch Jever

Für die Geschwister ist es höchst spannend, was sie gerade erfahren. Sie sind dankbar, dass sie all die Informationen ...

Abschluss geschafft

Abschluss  geschafft

Insgesamt 16 Migrantinnen und Migranten haben nach zwei Jahren intensiven Lernens ihren deutschen Hauptschulabschluss ...

Jever/Addernhausen

Gröschler-Haus
Viel Musik zum Weltfriedenstag

Viel Musik zum Weltfriedenstag

Der 1. September ist Weltfriedenstag. Sechs Bands, das Gröschler-Haus und viele weitere Akteure wollen mit dem Festival ein Zeichen setzen.

Jever/New York

Menschen
Emigration aus Nazi-Deutschland in letzter Sekunde

Emigration aus Nazi-Deutschland in letzter Sekunde

Zuletzt besuchte er 2014 seine Heimatstadt Jever: Am 14. August ist Prof. Dr. Rolf Sternberg (geboren am 28. August ...