• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

petruch,ulrike

Person
PETRUCH, ULRIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schaffe, schaffe, Häusle baue – an der Bahnhofstraße

Schaffe, schaffe, Häusle baue – an der Bahnhofstraße

Grundsteinlegung mit Landrat Jörg Bensberg (re.): Die Ammerländer Wohnungsbau-Gesellschaft baut an, weil das Unternehmen ...

Bad Zwischenahn

FDP-Stammtisch zu Wohnraum

Wie ein Anreiz zum Bau mehr bezahlbaren Wohnraums geschaffen werden kann und welche Rahmenbedingungen die Kommunalpolitik ...

Rastede

Antrag
Preiswerten Wohnraum im Ort schaffen

Die FDP Rastede will sich für die Bereitstellung von preiswertem Wohnraum für Arbeitnehmer einsetzen. Zu diesem ...

Westerstede

Ammerländer Wohnungsbaugesellschaft
Moderner Anbau für alte Villa

Moderner Anbau für alte Villa

Die Mitarbeiterzahl ist stetig gewachsen. Wie der Anbau aussehen wird, verriet die Geschäftsführerin der Ammerländer Wohnungsbau, Ulrike Petruch.

Richtkrone weht über Wohnkomplex der AWG

Richtkrone weht über Wohnkomplex der AWG

Richtfest in Metjendorf im Baugebiet „An der Alexanderheide“: Dort baut die Ammerländer Wohnungsbau-Gesellschaft ...

Metjendorf

Wohnungsbau In Metjendorf
Bald darf hier gemietet werden

Bald darf hier gemietet werden

Noch ist das Projekt „An der Alexanderheide“ eine einzige große Baustelle. Im Februar 2020 sollen auch die letzten beiden der vier Häuser fertig sein.

Westerstede

Bewerbung Um Preis Pia
Azubis gestalten Leseheft für Kinder

Azubis gestalten Leseheft für Kinder

Die Auszubildenden der Ammerländer Wohnungsbau suchten sich sechs Ansprechpartner aus verschiedenen Nationen. Sie wurden zu ihrem Heimatland befragt.

Augustfehn

Mietwohnungen In Augustfehn Sind Rar
Suche 3 Zimmer, Küche, Bad

Suche 3 Zimmer, Küche, Bad

Ein Doppelhaus soll auf dem Gelände der alten Feuerwehr entstehen, Apartments in der ehemaligen Post und weitere Wohnungen am Tannenweg. Aber: Wer aktuell in Augustfehn eine Wohnung sucht, braucht Glück und gute Nerven.

Edewecht

Nwz-Umfrage
Klares Votum für weitere Mehrfamilienhäuser

Klares Votum für weitere Mehrfamilienhäuser

Das Ergebnis ist klar: Bei einer Telefon- und einer Onlineumfrage der ...

Apen

Bauboom In Apen
Neues Baugebiet fast ausverkauft

Neues Baugebiet fast  ausverkauft

Viele neue Häuser sind im Ortskern entstanden, weitere werden dort und am Ortsrand gebaut. Über Investoren können Bauwillige noch Grundstücke erhalten.

Westerstede

Bezahlbarer Wohnraum

Über ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum will die FDP Westerstede bei ihrem nächsten liberalen Stammtisch im ...

Westerstede

Pilotprojekt
Gute Aussichten für Alleinerziehende

Gute Aussichten  für Alleinerziehende

Die Ammerländer Wohnungsbaugesellschaft will ein Angebot für junge Alleinerziehende schaffen. Einige Bewerber haben sich schon kennengelernt.

Edewecht

Betreuung
Flüchtlinge dürfen umziehen

Flüchtlinge dürfen umziehen

Acht Wohnungen werden in Neubauten der Ammerländer Wohnungsbau für Flüchtlinge bereit gestellt. Auf Gemeinschaftsunterkünfte könne man aber nicht verzichten, so die Bürgermeisterin.

Metjendorf

Nur 315 000 Euro fürs Grundstück

Nicht – wie am Dienstag berichtet – rund 500 000 Euro, sondern 315 000 Euro plus Nebenerwerbskosten zahlt die Ammerländer ...

Metjendorf/Heidkamp

Projekt
Wohnen für alle Generationen

Wohnen für alle Generationen

Rund 30 Wohnungen in vier Häusern sollen im neuen Baugebiet in Metjendorf entstehen. Bei der Miete kalkuliert die Gesellschaft derzeit mit sieben Euro pro Quadratmeter. Der Baubeginn ist für Ende 2018 vorgesehen.

Gärtner und Partnerschaft

Gärtner und   Partnerschaft

Landrat Jörg Bensberg und Mitglieder des Ammerländer Kreistages haben ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem polnischen ...

Edewecht

Integration In Edewecht
Gibt es hier zu wenig Raum für Flüchtlinge?

Gibt es hier zu wenig Raum für Flüchtlinge?

Ärger in Edewecht: In einem von drei neuen Mehrfamilienhäusern sollen Flüchtlingsfamilien einziehen. Doch nur zwei Wohnungen sollen an sie vermietet werden. Ehrenamtliche Helfer sprechen von einem Skandal.

Petersfehn

Anlaufstelle für Senioren vorgestellt

In Petersfehn I hat ein neues Seniorenbüro eröffnet. Oldenburger Senioren sind eingeladen.

Petersfehn/Oldenburg

Eröffnung
Seniorenbüro soll über Grenze hinaus wirken

Seniorenbüro soll über Grenze hinaus wirken

Heutige Senioren sind überwiegend aktiv und engagiert. Ihre Interessen sind dabei vielseitig, und sie wollen, solange ...