• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

piel,anja

Person
PIEL, ANJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weißenfels/Hannover

Einsätze In Mehreren Ländern
Razzien wegen illegaler Leiharbeit in der Fleischindustrie

Razzien wegen illegaler Leiharbeit in der Fleischindustrie

Seit dem Morgen durchsucht die Bundespolizei Wohn- und Geschäftsräume in mehreren Bundesländern. Der Verdacht: Firmen sollen Menschen aus Osteuropa mit gefälschten oder verfälschten Dokumenten nach Deutschland geholt haben.

Rund 800 Euro mehr
Linke fordert Rente wie in Österreich

Linke fordert Rente wie in Österreich

Mehr Geld im Alter - eine verlockende Vorstellung. Man müsste es dafür in Deutschland nur so machen wie in Österreich. Das sagen zumindest die Linken.

Immer teurer
Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteuern.

Gesetzesverschärfungen
Fleisch aus Großschlachtereien: Zustimmung für höhere Preise

Fleisch aus Großschlachtereien: Zustimmung für höhere Preise

Wie teuer ist künftig Fleisch aus den großen Schlachthöfen des Landes? Zum absoluten Schnäppchenpreis dürfte es nicht mehr lange zu haben sein. Aus Sicht von Politikern muss das kein Nachteil sein.

Bundesagentur für Arbeit
Arbeitsmarkt wird bis zu drei Jahre mit Corona kämpfen

Arbeitsmarkt wird bis zu drei Jahre mit Corona kämpfen

Die ganzen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt sind noch nicht einmal in vollem Ausmaß zu sehen. Dass die Erholung lange dauern wird, ist aber jetzt schon klar.

Nach Corona-Ausbrüchen
Auflagen für Fleischbranche - Heil sieht politischen Schaden

Auflagen für Fleischbranche - Heil sieht politischen Schaden

Die Missstände in der Fleischindustrie sind schon länger bekannt. Nach den Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben werden Vorgaben verschärft. Der Bundesarbeitsminister sieht auch Deutschlands Ansehen in der EU beschädigt - und kündigt Maßnahmen an.

Kampf gegen Billigpreise
Reformen in Fleischindustrie: Grünen-Forderungen an Klöckner

Reformen in Fleischindustrie: Grünen-Forderungen an Klöckner

Die Missstände in der Fleischindustrie sind schon länger bekannt, ein umfangreicher Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb heizt die Debatte aber an. Die Einen warnen, dass es bei Lippenbekenntnissen bleibt, die Anderen bezweifeln die Lenkungswirkung höherer Preise.

Jahresbericht 2019
Mehr Diskriminierungsfälle gemeldet

Mehr Diskriminierungsfälle gemeldet

Über Diskriminierung wird nach dem Tod des schwarzen US-Bürgers George Floyd auch in Deutschland viel diskutiert. Nun gibt es neue Zahlen, die einen Eindruck von der Lage hierzulande vermitteln.

Berlin/Cloppenburg/Vechta

Corona-Fälle Auch In Niedersachsen
„Aufräumen“ in der Fleischbranche – Regierung beschließt Maßnahmen

„Aufräumen“ in der Fleischbranche –  Regierung beschließt Maßnahmen

Mit scharfen Worten hatte Bundesarbeitsminister Heil angekündigt, er wolle „aufräumen“ in der Fleischbranche. Hintergrund ist eine Häufung von Corona-Infektionen in Schlachtbetrieben. Die Bundesregierung bringt seine Vorschläge nun auf den Weg.

Verbot von Werkverträgen
Regierung beschließt Maßnahmen in Fleischbranche

Regierung beschließt Maßnahmen in Fleischbranche

Kritik gab es schon lange, nun soll es schnell gehen: Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben geht die Politik schärfere Regeln für die Branche an - Ärger gibt es vor allem um ein Verbot.

Forderung der SPD
Kita-Eltern können auf längere "Lohnfortzahlung" hoffen

Kita-Eltern können auf längere "Lohnfortzahlung" hoffen

Kitas und Schulen nur im Notbetrieb und keine Möglichkeit das Kind anderswo betreuen zu lassen - für Eltern in dieser Situation steigt die Chance, länger als bisher geplant Lohnersatz vom Staat zu bekommen. Nach der SPD macht sich jetzt auch die Union dafür stark.

"So jemand gehört ausgebuht"
Zoff um Grundrente spitzt sich zu

Zoff um Grundrente spitzt sich zu

Die lange umkämpfte Grundrente wird nun am Freitag zum ersten Mal im Bundestag beraten. In Kraft treten soll sie eigentlich 2021. Doch jetzt ist der alte Grundsatzstreit, ob das Vorhaben sinnvoll ist oder nicht, noch einmal voll aufgebrochen.

Enorme Leistung
Tag der Pflege: "Klatschen alleine reicht nicht"

Tag der Pflege: "Klatschen alleine reicht nicht"

Sie werden in der Corona-Krise als "Helden des Alltags" gefeiert. Doch von Dankesbekundungen und Applaus können sich Pflegekräfte nichts kaufen. Zum Tag der Pflege wird auch mehr finanzielle Anerkennung gefordert. Sogar der Papst meldet sich zu Wort.

Ansteckungsrate gestiegen
Tausende demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen

Tausende demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen

Während die Ansteckungsrate mit dem Coronavirus wieder angestiegen ist, demonstrieren Tausende Menschen in Deutschland gegen die Beschränkungen. Die FDP fordert indes eine parlamentarische Aufarbeitung der Maßnahmen von Bundes- und Landesregierungen.

Antwort auf kleine Anfrage
Zahl der Arbeitsschutz-Kontrollen in Betrieben sinkt weiter

Zahl der Arbeitsschutz-Kontrollen in Betrieben sinkt weiter

Es geht um die Gestaltung des Arbeitsplatzes, Lärmschutz oder den Umgang mit gefährlichen Stoffen. Damit Beschäftigte im Job nicht gefährdet werden, gelten Standards. Aber wie werden die überwacht?

Hannover/Brake

Landtag
Parteien einig wegen Milliarden-Hilfe

Parteien einig wegen Milliarden-Hilfe

Mit 4,4 Milliarden Euro sollen die Folgen der Coronakrise abgemildert werden. Der Landtag muss auch ein paar Personalien beschließen.

Was Fraktionschefin Julia Willie Hamburg Fordert
Grüne: Große Ziele im Visier

Grüne: Große Ziele im Visier

Hannover

Landtag
Grüne wählen Hamburg an die Spitze

Grüne wählen Hamburg an die Spitze

Die neue Fraktionschefin der Grünen im Landtag wird dem linken Lager zugerechnet. Die bisherigen Stellvertreter wurden erneut gewählt.

Hannover/Berlin

Wechsel
Vom Landtag zum Gewerkschaftsbund

Vom Landtag zum Gewerkschaftsbund

Anja Piel hatte auch schon Bundesvorsitzende der Grünen werden wollen. Jetzt klappt es mit dem Wechsel nach Berlin.