• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Partei wird bundesweit beobachtet
AfD ist für Verfassungsschutz rechtsextremistischer Verdachtsfall

NWZonline.de

pieper,jörg

Person
PIEPER, JÖRG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiefelstede

Betreuung in wiefelstede
Ausreichend Kitaplätze im Süden

Ausreichend   Kitaplätze im Süden

Im kommenden Kindergarten-Jahr bekommt jedes angemeldete Kind in der Gemeinde Wiefelstede einen Platz im Kindergarten. Allerdings sinken in den kommenden Jahren die Kinderzahlen im Süden der Gemeinde Wiefelstede.

Wiefelstede

Kultur in wiefelstede
Eine neue Museums-Ausstellung im Verborgenen

Eine neue Museums-Ausstellung im Verborgenen

Schau über „Heimat“ hängt seit Wochen. Wegen Corona darf das Publikum sie nicht sehen

Metjendorf

Diskussion
Ein Videotreff als erster Gesprächsfaden

Ein Videotreff als erster Gesprächsfaden

Es war ein Anfang: Anlieger des Metjendorfer Entsorgers Plömacher, Ratsvertreter und Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper schalteten sich per Video zusammen. Insgesamt diskutierten am Mittwochnachmittag 23 Teilnehmer von 17 bis 18.30 Uhr.

Kommentar

Anfang ist gemacht
von Jens Schopp

Eineinhalb Stunden lang diskutierten Anwohner der Firma Plömacher, Bürgermeister Jörg Pieper und Ratsvertreter ...

Wiefelstede/Metjendorf

Kinder-Betreuung in Wiefelstede
Größe der neuen DRK-Kita umstritten

Größe der neuen DRK-Kita  umstritten

Das Rote Kreuz soll ein neues Kita-Gebäude im geplanten Metjendorfer Neubaugebiet „Ofener Bäke" bekommen. Strittig ist unter den Ratsvertretern, wie viele Gruppen eingerichtet werden sollen.

Metjendorf/Wiefelstede

Politik in wiefelstede
Gespräch in Sachen Plömacher

Gespräch in Sachen Plömacher

Videokonferenz mit Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper: Die Nachbarn des Metjendorfer Entsorgers Plömacher sowie Ratsmitglieder und der Wiefelsteder Verwaltungschef schalten sich am Mittwoch, 17. Februar, um 17 Uhr zusammen.

Wiefelstede

Umwelt
Lob für schonende Reinigung von Rückhaltebecken

Lob für schonende Reinigung von Rückhaltebecken

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland freut sich über die Ankündigung der Gemeinde Wiefelstede, künftig bei der Reinigung der Regenrückhaltebecken behutsamer vorgehen zu wollen.

Wiefelstede/Metjendorf

Retter in Wiefelstede
Standort für Wehren scheint gefunden

Standort für Wehren scheint gefunden

Es sieht so aus, als sei ein Standort für ein neues Gerätehaus für die Metjendorfer Feuerwehr sowie für die Wehr Borbeck-Neuenkruge gefunden. Das berichtete Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper im zuständigen Fachausschuss am Dienstag.

Wiefelstede

Neubaugebiet in Wiefelstede
Grote Placken gerät ins Stocken

Grote Placken gerät ins Stocken

Die Planungen und notwendigen Gremiumsbeschlüsse für das geplante Neubaugebiet Grote Placken in Wiefelstede verzögern sich. Erst im Juni kann der Rat die erforderlichen Abstimmungen vornehmen.

Wiefelstede

Politik in wiefelstede
Wahlkampf: FDP für Bürgermeister 

Wahlkampf: FDP für Bürgermeister 

Auch die Wiefelsteder FDP spricht sich für eine zweite Amtszeit für Bürgermeister Jörg Pieper aus und will ihn im Wahlkampf unterstützen.

Wiefelstede

Politik in wiefelstede
Antrag für Freilaufareal abgeschmettert

Antrag für Freilaufareal abgeschmettert

In der Gemeinde Wiefelstede wird es kein Freilaufgelände für Hunde geben. Darin sind sich Politik und Verwaltung einig.

Wiefelstede

Ausbildung
Mit „Sehr gut“ zum Start in die Rathaus-Karriere

Mit  „Sehr gut“ zum Start in die Rathaus-Karriere

Der Ex-Verwaltungs-Azubi Bernd Schwengels bestand seine Abschlussprüfung mit Bravour. Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper gratulierte.

Metjendorf

wirtschaft
Trotz Lösung bleiben Nachbarn skeptisch

Trotz Lösung bleiben Nachbarn skeptisch

Mittelfristig wird der Metjendorfer Entsorger Plömacher an einen neuen Standort ziehen. Das haben die Firma und die Gemeinde vereinbart. Allerdings: Die Anlieger, die ein Verlassen der Ortsmitte fordern, bleiben skeptisch. 

Wiefelstede

Politik in Wiefelstede
Gibt es weitere Bürgermeisterkandidaten?

Gibt es weitere Bürgermeisterkandidaten?

Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper tritt bei der Kommunalwahl im September wieder für das Amt an. Die CDU will ihn unterstützen. Wie verhalten sich die anderen im Rat vertretenen Fraktionen?

Wiefelstede.

kommunalwahl
CDU unterstützt Bürgermeister Pieper

CDU unterstützt Bürgermeister Pieper

Die CDU Wiefelstede verzichtet auf die Aufstellung eines eigenen Bürgermeisterkandidaten. Stattdessen unterstützen sie den Amtsinhaber. Das beschlossen die Christdemokraten bei einer Videokonferenz.

Wiefelstede

Politik
SPD stellt Antrag für Gründung von IGS

SPD stellt Antrag für  Gründung  von IGS

Jetzt ist es offiziell: Die SPD treibt das Projekt „Gründung einer IGS für Wiefelstede“ voran. Sie hat jetzt einen offiziellen Antrag gestellt.

Wiefelstede

Ärger um Baumbeschnitt in wiefelstede
Wenn Laien zur Säge greifen...

Wenn Laien zur Säge greifen...

Einige Anwohner haben Straßenbäume in Wiefelstede zurechtgestutzt. Nun ist die Gemeinde auf dem Baum, weil die Ergebnisse der Laienarbeit kein schönes Bild abgeben. Eine Fachfirma muss ran – und das wird nicht billig.

Borbeck/Wiefelstede

verkehr
Neues Wartehaus soll schnell kommen

Neues Wartehaus soll schnell kommen

Die gefährliche Kreuzung und das fehlende Buswartehäuschen in Borbeck waren jetzt Thema im Ausschuss für Straßen und Verkehr.

Wiefelstede

Oberschule Wiefelstede
Die schier endlose Schulgeschichte

Die schier endlose Schulgeschichte

Wieder stand die Zukunft der Oberschule in der Diskussion im Schulausschuss. Eine Elternbefragung wurde hingegen abgelehnt.