• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pinochet,augusto

Person
PINOCHET, AUGUSTO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Referendum
Bruch mit Pinochet: Chilenen stimmen für neue Verfassung

Bruch mit Pinochet: Chilenen stimmen für neue Verfassung

Ein neues Grundgesetz gehörte bei den Protesten gegen die Regierung im vergangenen Jahr zu den Kernforderungen der Chilenen. Der aktuelle Text stammt noch aus Zeiten der Militärdiktatur. Jetzt soll eine Verfassungsgebende Versammlung ein neues Regelwerk verfassen.

Referendum
Chilenen stimmen über neue Verfassung ab

Chilenen stimmen über neue Verfassung ab

Es ist ein Ergebnis der großen Proteste vom vergangenen Jahr: In Chile wird darüber abgestimmt, ob das Land eine neue Verfassung bekommt. Die aktuelle stammt aus einer dunklen Zeit der jüngeren Geschichte.

Wildeshausen

Autor Berichtet über Abenteuer
Wildeshauser fuhr auf dem Rad durch die Wüste

Wildeshauser fuhr auf dem Rad durch die  Wüste

Über 80 Länder hat Christian Hannig schon bereist. Über seine Erlebnisse in der Atacama-Wüste hat er nun sein 13. Buch geschrieben.

Früherer Arbeitsminister
"Das soziale Gewissen der Republik": Norbert Blüm beigesetzt

"Das soziale Gewissen der Republik": Norbert Blüm beigesetzt

Er habe der Republik ein menschliches Gesicht gegeben, sagte NRW-Ministerpräsident Laschet in seiner Trauerrede über Norbert Blüm. Der frühere Arbeitsminister wurde am Dienstag in Bonn zu Grabe getragen.

Madrid

Trauer um Autor Luis Sepúlveda

Der an Covid-19 erkrankte Schriftsteller Luis Sepúlveda ist tot. Der Chilene sei am Donnerstag im Alter von 70 ...

Nach blutigen Protesten
Neue Verfassung: Chile will Pinochets Vermächtnis loswerden

Neue Verfassung: Chile will Pinochets Vermächtnis loswerden

Heftige Proteste und blutige Krawalle haben das einstige Musterland Südamerikas schwer erschüttert. Eine Kernforderung der Demonstranten in Chile soll nun erfüllt werden: Das Land bekommt eine neue Verfassung. Die aktuelle stammt aus den düsteren Zeiten der Diktatur.

Überblick
Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika

Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika

Buenos Aires (dpa) - Seit Wochen wird Südamerika von einer Welle der Proteste erschüttert. Die Wut der Menschen ...

Zorn über hohe Kosten
75.000 Chilenen protestieren gegen soziale Ungleichheit

75.000 Chilenen protestieren gegen soziale Ungleichheit

Auslöser der Proteste in Chile war eine geringfügige Erhöhung der Metro-Preise. Mittlerweile fordern die Demonstranten die Abkehr vom bisherigen politischen System.

"Dieser weite Weg"
Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jüngsten Roman geht es um ein ganz besonderes Flüchtlingsschiff.

Berlin

Belletristik
Roman sprengt Zeit und Raum

Roman sprengt Zeit und Raum

Es ist ein weiter Weg, den Victor Dalmau geht. Gehen muss. Der junge Katalane hat gerade mit dem Medizinstudium ...

Kein hinreichender Tatverdacht
Ermittlungen gegen "Colonia Dignidad"-Arzt eingestellt

Ermittlungen gegen "Colonia Dignidad"-Arzt eingestellt

Hartmut Hopp war Arzt in der berüchtigten Siedlung, Chile hatte ihm den Prozess gemacht. In Deutschland wird er wohl straffrei bleiben.

Sieg über gespaltene Linke
Milliardär Piñera wird erneut Präsident von Chile

Milliardär Piñera wird erneut Präsident von Chile

Chile lebt vom Kupfer - doch als der Weltmarktpreis fiel, wuchs auch die Wirtschaft nicht mehr so. Zudem liegt immer noch der Schatten der Pinochet-Diktatur über dem Land. Nun bekommt es einen alten Bekannten als Präsidenten.

Zweite Runde im Dezember
Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Der konservative Ex-Präsident Piñera gewinnt die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Chile, verfehlt aber die absolute Mehrheit. Der Ausgang der Stichwahl gegen den Kandidaten des Regierungslagers ist ungewiss. Beide brauchen viele Stimmen von Außenseitern.

Santiago De Chile

Literatur
Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Chilenischer Dichter könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda war ein sprachgewaltiger Poet und strammer Kommunist. Den rechten Militärs in seinem Heimatland Chile ...

Chilenischer Nobelpreisträger
Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Pablo Neruda könnte vergiftet worden sein

Seit Jahren wird über die Todesursache spekuliert, jetzt sind Forscher einer Antwort ein Stück näher gekommen. Pablo Neruda ist auf keinen Fall an Krebs gestorben, wie bislang behauptet. Ob der Poet ermordet wurde, müssen weitere Untersuchungen klären.

Santiago De Chile

Isabel Allende Wird 75
Starke Frauen, Liebe, Leben

Starke Frauen, Liebe, Leben

Über 67 Millionen verkaufte Bücher - der erste Roman ist bis heute der erfolgreichste. Isabel Allende brachte es zu Weltruhm, aber ist gerade in Chile umstritten. Auch mit 75 mischt sie sich weiter ein.

Einsichten
Gael García Bernal verfolgt auch politische Motive

Gael García Bernal verfolgt auch politische Motive

Kunst kann immer auch politisch sein. Diese Erkenntnis leitet den Schauspieler Gael Garcia Bernal.

Standhafter Protest

Standhafter Protest

Unerschrocken stellt sich ein Mann in Santiago einem Wasserwerfer der Polizei entgegen. In der Hauptstadt des südamerikanischen ...

Colonia Dignidad

Die berüchtigte deutsche Siedlung „Colonia Dignidad“ (Kolonie der Würde) in Chile war unter ihrem Gründer Paul ...