• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Nach Äußerungen zum Ukraine-Konflikt
Deutscher Marine-Chef Schönbach tritt zurück

NWZonline.de

pispers,volker

Person
PISPERS, VOLKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schortens

Bürgerhaus-Leiter Uwe Burgenger tritt von Schortens’ großer Bühne ab
„Ich war immer der Agent des Publikums“

„Ich war immer der  Agent des Publikums“

Nach 32 Jahren an der Spitze des Bürgerhauses geht Burgenger Ende April in den Ruhestand. Unter seiner Ägide wurde Schortens zu einem überregional bekannten und bei Publikum und Künstlern gleichermaßen beliebten Spielort für Show, Schauspiel, Kabarett und „große Kleinkunst“.

Oldenburg

Unikum macht mehr als Theater

Unikum  macht mehr als  Theater

In der landläufigen kulturellen Vorstellung der Oldenburger werden sie oft gleichgesetzt: Das Oldenburger Uni-Theater ...

Vom Horror-Clown und Kasperle

Vom Horror-Clown und Kasperle

Schortens

Kulturelles Programm in Schortens

Das Schortenser Bürgerhaus feierte jetzt den Start in die neue Theater-, Kabarett- und Kleinkunstsaison. Angeboten ...

Blumen, Bienen und Besichtigung

Blumen,  Bienen und Besichtigung

Seit vielen Jahren organisiert Heinrich Meyer für den SPD-Ortsverein Zetel Kleinkunstabende. Zahlreiche renommierte ...

Schortens

Kultur
Bürgerhaus geht mit Bestmarke in neue Spielzeit

Erstmals wurden vorab mehr als 800 Abos für das Kulturprogramm abgesetzt. Ein erster Höhepunkt ist die Hypnoseshow am 10. Oktober.

Schortens

Kultur
Bürgerhaus versucht’s auch mal mit Sex

Bürgerhaus versucht’s auch mal mit Sex

Fast 40 Veranstaltungen bietet die neue Saison im Bürgerhaus. Konzerte, Varieté, Theater und Kabarett sorgen wieder für beste Abendunterhaltung.

Lemwerder

Kabarett
Kartoffeln als harte Währung

Kartoffeln als harte Währung

Das Programm „Herrschaftszeiten“ hat es in sich. Und dem Publikum gefällt es sehr.

Ihm ist nichts zu „schwör“

Ihm ist nichts zu „schwör“

Als kreativer Bastler hat sich Heinrich Meyer aus Zetel einmal mehr erwiesen. Für den Kleinkunstabend des SPD-Ortsvereins ...

Oldenburg

Kulturszene
Mit Publikum reifer geworden

Mit Publikum reifer geworden

Ursprünglich hatte Ritzmann Lehramt studiert. Beim Studentenwerk landete er durch Zufall und übernahm 1985 die kleine Campusbühne, die später in Unikum umgetauft wurde.

SCHORTENS

Kabarett
Heimspiel für den ganz großen Aufreger

Heimspiel für den ganz großen Aufreger

Er lästert, plaudert, erklärt, wundert sich, schimpft und tobt. Volker Pispers begeistert sein Publikum immer wieder ...

Kappe, Kilos und kleinstes Theater

Kappe, Kilos und kleinstes Theater

Der Karneval in Varel hat mit dem Bunten Abend und dem Seniorennachmittag der Arbeiterwohlfahrt am Tag darauf zwei ...

NEUENBURG

Kabarett
Wenn die Keule den Rhythmus gibt

Wenn die Keule den Rhythmus gibt

Von der Keule des Neandertalers zu Rock und Hiphop – und wieder zurück. Bei Kristian Bader passt die Musikgeschichte in ein zweistündiges Programm.

NEUENBURG

Konzert
25 Jahre Kleinkunst: Bader in Neuenburg

Der SPD Ortsverein Zetel feiert an diesem Freitag, um 20 Uhr ein kleines Jubiläum: Zum 25. Male laden die Zeteler ...

ZETEL

Kleinkunst
Kristian Bader jetzt mit „Cavemusic“

Kristian Bader jetzt mit „Cavemusic“

Der SPD Ortsverein Zetel feiert am Freitag, 9. September, um 20 Uhr ein kleines Jubiläum: Zum 25. Male laden die ...

SCHORTENS

Kultur
Ingo Appelt und „Udo Jürgens“ in Schortens

Ingo Appelt und „Udo Jürgens“ in Schortens

Der Beste kommt zum Schluss: Ingo Appelt, über den man hierzulande am herrlichsten dreckig lachen kann, gibt ein ...

OLDENBURG

Studentenkultur
Kabarett im Unikum auf dem Prüfstand

Kabarett im Unikum auf dem Prüfstand

Die Kabarett-Tage sollen bleiben. Das eigene Ensemble „Out“ verliert an Mitstreitern.