+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Keine Priorisierung mehr
Astrazeneca-Impfstoff wird freigegeben

NWZonline.de

piwarz,christian

Person
PIWARZ, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vor Krisen-Gipfel
Erste Schul- und Kitaöffnungen ab nächster Woche

Erste Schul- und Kitaöffnungen ab nächster Woche

Schulen und Kitas werden ein zentrales Thema beim nächsten Corona-Krisen-Gipfel an diesem Mittwoch sein. In welche Richtung es gehen könnte, zeigen ein Beschluss der Kultusminister und erste Entscheidungen auf Landesebene.

Berlin/Hannover

Corona-Maßnahmen in Niedersachsen
Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Weil schwört auf harte Zeiten bis Ende März ein

Die angespannte Corona-Infektionslage dürfte nach Einschätzung von Niedersachsens Ministerpräsident noch weit über den verlängerten Lockdown hinaus anhalten. Bei der Einschränkung der Bewegungsfreiheit will er prüfen.

Maßnahmen noch Monate nötig
Corona-Lage bleibt ernst - Kein schnelles Ende

Corona-Lage bleibt ernst - Kein schnelles Ende

Seit anderthalb Wochen ist Deutschland wegen Corona im Teil-Lockdown. Ob die Maßnahmen erfolgreich waren, lässt sich noch nicht sagen. Sicher scheint nur, dass es wohl keine rasche Rückkehr zur Normalität geben wird.

Lehrerverband warnt
Mehr als 300.000 Schüler in Deutschland in Quarantäne

Mehr als 300.000 Schüler in Deutschland in Quarantäne

Der Lehrerverband meldet, dass 300.000 Schüler und bis zu 30.000 Lehrer in Quarantäne sind und fordert kleinere Klassen und Wechselunterricht. Damit steht er nicht alleine da.

Lockdown hat psychische Folgen
Zweite Studie zeigt: Kaum Infektionen in Sachsens Schulen

Zweite Studie zeigt: Kaum Infektionen in Sachsens Schulen

Eine weitere Studie zur Häufigkeit von Corona-Infektionen an sächsischen Schulen bestätigt die im Testzeitraum geringe Gefahr. Die Regierung sieht sich in ihren Entscheidungen bestätigt.

Studie aus Sachsen
Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Sachsen hatte in der Corona-Krise vergleichsweise früh und Schritt für Schritt seine Schulen wieder geöffnet. Nun liegen erste wissenschaftliche Belege vor, dass man richtig damit lag.

Mit Rap und Experimenten
Schulprojekt: So lernen Kinder den richtigen Sonnenschutz

Schulprojekt: So lernen Kinder den richtigen Sonnenschutz

Was passiert mit einem Apfel, der tagelang in der Sonne liegt? Mit Experimenten und Aufklärung will ein bundesweites Pilotprojekt Grundschüler über die Gefahren von Hautkrebs aufklären.

Corona-Krise
Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Mehrere medizinische Fachgesellschaften sprechen sich dafür aus, Kitas und zumindest Grundschulen "zeitnah" wieder vollständig zu öffnen. Bisher war immer die Rede davon, dass ein Regelbetrieb noch monatelang nicht möglich sein wird.

CDU, Grüne und SPD
Sachsen-Koalition steht - Kretschmer bleibt Regierungschef

Sachsen-Koalition steht - Kretschmer bleibt Regierungschef

Die Wahl zum Ministerpräsidenten fällt knapp aus: Nicht alle Koalitionäre geben CDU-Mann Kretschmer ihre Stimme. Nach dreieinhalb Monaten steht nun das neue Dreierbündnis für Sachsen.

Unterzeichnung am Freitag
Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Sachsen wird die dritte Kenia-Koalition in Deutschland bekommen. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden.

6000 Euro Geldstrafe
Ex-AfD-Chefin Petry wegen Falscheids verurteilt

Ex-AfD-Chefin Petry wegen Falscheids verurteilt

Der Meineid-Prozess ist für die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry glimpflich ausgegangen - sie kann ihre politischen Ämter behalten. Petrys Ehemann sieht seine hochschwangere Frau zu Unrecht an den Pranger gestellt - und kündigte Revision an.

Darlehen aus AfD-Zeiten
Frauke Petry schweigt in Meineid-Prozess

Frauke Petry schweigt in Meineid-Prozess

DIe Ex-AfD-Politikerin Frauke Petry ist wegen Meineids angeklagt. Laut ihrer Verteidigung geht es um grundsätzliche Rechtsfragen. Deshalb wird es wohl so schnell kein rechtskräftiges Urteil geben.

Denunziantentum oder Sorgfalt?
Protest gegen AfD-Seiten zur Meldung von Lehrer-Äußerungen

Protest gegen AfD-Seiten zur Meldung von Lehrer-Äußerungen

Denunziantentum oder Sorge um die Neutralität? Bei der AfD können Schüler online Lehrer melden, die sich politisch äußern. Die Aufregung ist groß.

Berlin

Brandbrief
CDU-Basis kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik

CDU-Basis kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik

Die Kanzlerin erklärt die Flüchtlingspolitik zur Chefsache, aber an der eigenen Basis rumort es heftig. CDU-Landes- und Kommunalpolitiker schreiben einen Brandbrief. Rückendeckung bekommt Merkel aus der Parteispitze.