• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Wahlen In Westerstede, Rastede Und Molbergen
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden

NWZonline.de

pofalla,ronald

Person
POFALLA, RONALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Das war fahrlässig"
Palmer räumt Fehler wegen Kritik an Bahn-Werbekampagne ein

Palmer räumt Fehler wegen Kritik an Bahn-Werbekampagne ein

Eigentlich provoziert Tübingens grüner Oberbürgermeister gern über seine Facebook-Seite und ist heftige Kritik gewohnt. Doch aus dem aktuelle Shitstorm um Äußerungen zur Bahn zieht er Konsequenzen und rämut Fehler ein.

750 Millionen Euro für Niedersachsen und Bremen

750 Millionen Euro für Niedersachsen und Bremen

Berlin

15 Bahnhöfe mit Ökostrom betrieben

Die Deutsche Bahn betreibt ihre 15 größten Bahnhöfe im Land fortan allein mit Ökostrom. „Das ist ein weiterer Schritt, ...

Berlin

Schienenverkehr
Bahn fordert mehr Digitaltechnik

Mit Milliarden-Investitionen in Digitaltechnik will die Deutsche Bahn Zugverspätungen bekämpfen und mehr Platz ...

Kampf gegen Verspätungen
Bahn: Industrie muss mehr Digitaltechnik liefern

Bahn: Industrie muss mehr Digitaltechnik liefern

Mehr Zuverlässigkeit und mehr Platz auf der Schiene, ohne zusätzliche Gleise - das verspricht sich die Bahn von der Digitalisierung. Doch bis dahin muss noch einiges passieren.

54 Milliarden Euro benötigt
Bahn-Vorstand erwartet mehr Bundesgeld für Schienennetz

Bahn-Vorstand erwartet mehr Bundesgeld für Schienennetz

Für Zugverspätungen gibt es viele Gründe, einer davon sind Baustellen. Gebaut werden aber muss, denn das Netz hat es nötig. Damit das die Züge weniger bremst, hat die Bahn Ideen. Die sind aber nicht billig.

Berlin

Mobilität
Bahn macht weniger Gewinn

Bahn macht weniger Gewinn

2018 wurden trotz Verspätungen mehr Fahrgäste gezählt. Stuttgart 21 soll indes keine weiteren Kosten verursachen.

Berlin/Hannover

Verkehr
Bahn: Bis zu 800 Baustellen am Tag

Auch einige der wichtigsten Strecken sind betroffen. Ein Schwerpunkt ist Hannover.

800 Baustellen pro Tag
Netzsanierung verlangt Bahnkunden viel Geduld ab

Netzsanierung verlangt Bahnkunden viel Geduld ab

Das Bahnnetz ist in die Jahre gekommen, die DB kämpft gegen einen milliardenschweren Sanierungsstau. Das werden die Fahrgäste spüren - in diesem Jahr besonders auf einer der wichtigsten Strecken.

Energiewirtschaft lobt Pläne
"Es ist geschafft": Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet

"Es ist geschafft": Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet

Nach dem Atomausstieg will Deutschland als einer der ersten großen Industriestaaten auch aus der Kohle aussteigen. Nach langem Gezerre gibt es ein empfohlenes Ausstiegsdatum - und ein teures Preisschild.

Berlin

Verkehr
Bahn soll zügig besser werden

Bahn soll zügig besser werden

Es gab ein erstes Spitzentreffen. Doch viele Veränderungen werden Zeit benötigen.

Spitzentreffen
Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Frühmorgens trifft sich der Verkehrsminister mit der Spitze der Bahn - und bestellt den Vorstand gleich ein weiteres Mal zum Rapport. Der Druck ist groß, doch die vielen Veränderungen auf der Schiene brauchen Zeit.

Berlin

Mobilität
Gewerkschaft EVG plädiert für zweite Bahnreform

Gewerkschaft EVG plädiert für zweite Bahnreform

Vor dem mit Spannung erwarteten Krisentreffen der Bahn-Spitze mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ...

Wird Pofalla Krisenmanager?
Vor Bahn-Krisentreffen: Rufe nach radikalem Konzernumbau

Vor Bahn-Krisentreffen: Rufe nach radikalem Konzernumbau

Wie wird die Bahn wieder pünktlicher und wie kommt mehr Verkehr auf die Schiene: Konzernchef Lutz muss samt Vorstandskollegen zum Rapport bei der Bundesregierung antreten. Die Erwartungen sind hoch.

Es brodelt bei der Bahn
Nur knapp jeder vierte ICE ist voll funktionstüchtig

Nur knapp jeder vierte ICE ist voll funktionstüchtig

Nur noch etwas mehr als 70 Prozent der Fernzüge waren zuletzt bei der Deutschen Bahn noch pünktlich. Und auch an anderen Stellen brodelt es in dem staatlich kontrollierten Konzern. Die Gewerkschaft EVG lässt Dampf ab.

Staatskonzern in der Krise
Schwere Kritik an "Katastrophenveranstaltung" Bahn

Schwere Kritik an "Katastrophenveranstaltung" Bahn

Die Pünktlichkeitsquote bei Fernzügen der Deutschen Bahn war im November auf 70,4 Prozent gesunken. Und auch an anderen Stellen brodelt es in dem staatlich kontrollierten Konzern. Die Gewerkschaft EVG lässt Dampf ab.

Staatskonzern in der Krise
Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Die Bahn plant eine Investitionsoffensive und hat dafür Rückendeckung des Bundes. Für zufriedene Kunden, mehr Schienenverkehr und gute Unternehmenszahlen muss der Staatskonzern mehr Geld in die Hand nehmen. Es ist nicht die einzige Botschaft von Bahn-Chef Lutz.

Finanzierung offen
Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Die Bahn will ihr gesamtes Netz auf digitale Technik umstellen - und sollte einem Gutachten zufolge rasch damit beginnen. Das grüne Licht der Bundesregierung für die Finanzierung fehlt aber noch.

Berlin

Kohleausstieg
Scharfe Kritik an Pofalla-Plan

Nicht alle sind mit dem Vorpreschen Pofallas einverstanden. Er ist Co-Vorsitzender der Kohlekommission.