NWZonline.de

praß,heinz

Person
PRASS, HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockhorn

Bockhorner Markt
65 Jahre bei jedem Umzug dabei

65 Jahre bei jedem Umzug dabei

Heinz Erdmann wird am Tag des Marktumzuges, 8. September, 80 Jahre alt. Er wird dann nach 65 Jahren zum letzten Mal mit den Dörpsmus’kanten beim Umzug musizieren.

Bester Vorleser

Bester  Vorleser

Bentje Kilian aus der Klasse 6.3 ist der beste Vorleser seines Jahrgangs an der IGS Friesland-Süd. Im schulinternen ...

Tolle Fahrt und viele Spiele

Tolle Fahrt  und viele Spiele

In Steinhausen messen sich die Kinder in den Ferien wieder in Geschicklichkeit. Die Mitglieder des Boßelvereins ...

Bockhorn

„Dörpsmus`kanten“ suchen Musiker

Die Bockhorner „Dörpsmus`kanten“ wollen ihren Klangkörper ausbauen. Interessierte, die sich der Volksmusik widmen ...

Bockhorn

Dörpsmus’kanten treten auf

Am Donnerstag, 17. März, werden die Bockhorner „Dörpsmus’kanten“ bei einer Veranstaltung des Bockhorner Ortsverbandes ...

Über Geld und Gesang

Über Geld und Gesang

Über die Spenden der Besucher des Zeteler Marktes freut sich Marina Proksch-Park. Sie kann das Geld, insgesamt ...

Bockhorn

Proben
Bockhorner Musiker starten in die neue Saison

Die Bockhorner „Dörpsmus’kanten“ beenden ihre Winterpause am Montag, 1. Februar. Dann beginnen die Musiker wieder ...

Bockhorn

Volksmusik
Dörpsmus’kanten erweitern Repertoire

Bereits für 16 feste Auftritte im Jahr 2015 sind die Bockhorner „Dörpsmus’kanten“ gebucht worden. Weitere Konzerte ...

Bockhorn

Musik
Heinz Praß und seine Handharmonika

Heinz Praß und seine Handharmonika

Jetzt trat Heinz Praß den Bockhorner „Dörpsmus’kanten“ bei. Am Mittwoch hatte er seinen ersten Auftritt.

Daheim und in der Ferne

Daheim und  in der Ferne

Die jährliche Tour der Rollerfreunde Friesland führte 13 Zweiradfans vier Tage nach Schleswig-Holstein. Wilfried ...

VAREL

NATUR
Vogeltod schreckt Bürger

Vogeltod schreckt Bürger

Bestürzt und entsetzt reagierten viele Naturfreunde, die in Hausgärten Nistkästen für heimische Höhlenbrüter angebracht ...