• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw brennt – A 29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw brennt – A 29 voll gesperrt

NWZonline.de

presuhn,theodor

Person
PRESUHN, THEODOR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Kulturdenkmal Klosterruine
Künstler schaffen Vermächtnis in Hude

Künstler schaffen Vermächtnis in Hude

Künstler wie Anatolij Wellmann oder Sapona Nakwisi finden auf dem Gelände ihre Inspiration. Nun verlässt Wellmann die Gemeinde und zieht nach Österreich – warum seine Werke weiter in der Kloster-Schenke zu sehen sind.

Hude

Klosterbezirk In Hude
„Kunst im Park“ bei den Führungen am Sonntag

„Kunst im Park“ bei den Führungen am Sonntag

Wer am Sonntag in den Park der Familie von-Witzleben kommt, kann sich nicht nur auf dessen Schönheit freuen. Besucher können eine Künstlerin treffen und erfahren, wieso es jemanden aus den USA nach Deutschland verschlägt.

Kirchengeschichte
Prunkstandarte als Dachbodenfund

Prunkstandarte als Dachbodenfund

Beim Ausräumen des Dachbodens der Lambertikirche anlässlich der Renovierungsarbeiten wurde eine historistische ...

Oldenburg

Kunst
Präzise gemalt bis ins kleinste Detail

Präzise gemalt bis ins kleinste Detail

Der Künstler gilt als bedeutendster Schilderer des klassizistischen Stadtbildes von Oldenburg. Die Darstellung der Klosterruine war eine Auftragsarbeit und entstand im Jahr 1875.

Hude

Tag Des Parks
In vergangene Zeiten entführt

In vergangene Zeiten entführt

An diesem Dienstag wird der „Tag des Parks“ begangen. Der von-Witzleben-Park wird von nur zwei Personen gepflegt.

Oldenburg

Geschichte
Von Landidylle zur Großstadt-Szene

Von Landidylle zur Großstadt-Szene

Wieder vergleichen wir zwei Epochen. Am Anfang Nadorsts hat sich vieles verändert.

Oldenburg

Oldenburger Geschichte
Die Fahrt ins Vergessen

Die Fahrt ins Vergessen

Einst tobte am Stadthafen das wirtschaftliche Leben. Heute dominiert der Wassersport. Der Stadtführer Wolfgang Oehrl hat sich auf einen fotografischen Streifzug begeben – und dokumentiert so Vergangenheit und Gegenwart.

Hude

Gartenerlebnisse
„Herbstglühen“ im Landschaftspark

„Herbstglühen“ im Landschaftspark

Sieben Huder Gärten gewähren Besuchern Einblicke. Das Kleinod hinter der Klosterruine verbindet Geschichte und Sehenswertes.

Oldenburg

Stadtgeschichte
Als am Schloss noch Mühlen klapperten

Als am Schloss noch Mühlen klapperten

Südöstlich der Innenstadt gab es früher viele Wasserläufe und Mühlen. Einige Straßennamen erinnern noch heute daran.

Oldenburg

Geschichte
Wenig Wandel im Herz der Stadt

Wenig Wandel im Herz  der Stadt

Der Oldenburger Maler Theodor Presuhn fertigte viele Ansichten der Stadt an. Heute: Schlossplatz.

Oldenburg

Geschichte
Zeitreise ins Oldenburg von 1848

Zeitreise ins Oldenburg von 1848

Das erste Bild stammt vom Damm. Viele Fassaden haben sich in 166 Jahren kaum verändert.

Oldenburg

Schloss
Der schiefe Turm von Oldenburg

Der schiefe Turm von Oldenburg

Das Schloss ist ein echtes Schatzkästlein. Michael Reinbold vom Landesmuseum kennt alle Räume – und jede Menge Anekdoten. Der zweite Teil der NWZ-Serie „Oldenburg erleben“ ist ein launiger Rundgang mit Überraschungen.

Oldenburg

Kunstwerk
Idealbilder einer Residenzstadt

Idealbilder einer Residenzstadt

Der Zyklus wurde 1848 von Großherzog Paul Friedrich in Auftrag gegeben. Das Bild vom Schlossgarten ist Kunstwerk des Monats.

Schlossgarten-Führung

Schlossgarten-Führung

Zu einem 30-minütigen Schlossgarten-Spaziergang mit der Concierge (Treff Pförtnerhaus gegenüber vom Augusteum) ...

Oldenburg

Jubiläum
Ein Plan für den freien Lauf der Natur

Ein Plan für den freien Lauf der Natur

Der Schlossgarten wurde von Herzog Peter Friedrich Ludwig als englischer Landschaftsgarten angelegt. Im Laufe von 200 Jahren wandelte er sich vom Fürstengarten zum Volkspark.

Oldenburg

Schlossgarten
Jubiläum treibt viele schöne Blüten

Jubiläum treibt viele  schöne Blüten

Die Landesmuseen planen große Projekte und koordinieren das Programm. Alle Häuser der Stadt beteiligen sich mit besonderen Ausstellungen. Auch Jever und Cloppenburg sind dabei.

CNDDDDDDDD

Willkommen und Abschied Middemank de Tieden

Willkommen und Abschied Middemank de Tieden

Neuerscheinungen Noch bis zum 2. Januar 2011 läuft im Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte die Ausstellung ...

OLDENBURG

Führung durch Schloss-Ausstellung

Michael Reinbold führt am Donnerstag, 2. Dezember, ab 18 Uhr durch die Sonderausstellung „Willkommen und Abschied ...

OLDENBURG

Kunst
Tafel zum 200. Geburtstag

Tafel zum 200. Geburtstag

Ehrung für einen großen Oldenburger Künstler: Auf dem Grab von Theodor Presuhn d.Ä. auf dem Oldenburger Gertrudenkirchhof ...