• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

quednau,elke

Person
QUEDNAU, ELKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

PowerPoint 2010 – Kurs für Einsteiger

Einen Kompaktkurs für Einsteiger, zum Erlernen des Programms PowerPoint, bietet die regioVHS am Sonnabend, 15. ...

Ganderkesee

Mappen und mehr mit Excel gestalten

Der Kursus „Excel 2010“ bietet, laut regioVHS, anhand zahlreicher Übungen den Einstieg in die vielfältigen Möglichkeiten ...

Ganderkesee

Schnell und sicher Mails verschicken

Wie man mit E-Mails schnell und sicher Informationen verschicken kann, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...

Hude/Harpstedt

Umgang mit PC langsam erlernen

Ein Kursus „PC für Ältere“ soll Teilnehmern ohne Vorkenntnisse, die langsam und mit vielen Übungen lernen möchten, ...

Harpstedt

VHS erklärt Outlook

„Outlook kompakt – auch für Ältere“ heißt ein Kursus zu Bedienung des E-Mail-Programms, den die regioVHS am Montag, ...

Ganderkesee

Inklusion
Hobbykünstler schaffen Bilder mit bewegendem Inhalt

Hobbykünstler schaffen Bilder mit bewegendem Inhalt

Ausdrücken, was die Künstler bewegt, sollen die Bilder des Malkurses für Menschen mit und ohne Behinderung der ...

Ganderkesee

Inklusion
Kreativität gemeinsam ausgelebt

Kreativität gemeinsam ausgelebt

Behinderte und Nicht-Behinderte haben gemeinsam gemalt. Der Kursus von Elke Quednau wird im September fortgesetzt.

Ganderkesee

Inklusion
Versuchsballon soll noch höher steigen

Versuchsballon soll noch höher steigen

In einem Malkursus haben GanterART, regioVHS und Delme-Werk­stätten Menschen mit und ohne Behinderungen zusammengeführt. Den Probelauf werten alle Beteiligten als Erfolg.

Ganderkesee

Inklusion
Mit kreativer Malerei Menschen verbinden

Mit kreativer Malerei  Menschen verbinden

Das Zusammenführen von Menschen mit und ohne Behinderungen durch künstlerische Inhalte ist das Ziel. Für den Kurs gibt es freie Plätze.