• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

röben-nonnast,sabine

Person
RÖBEN-NONNAST, SABINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake/Elsfleth

Schifffahrtsmuseum In Brake
Der Geist in der Flasche

Der Geist in der Flasche

Der Flaschenhals ist etwas eng. Die Pinzette stößt mit dem gegriffenen, länglichen Holzstück zwar leicht ans Glas, doch dann ist es auch schon geschafft. Der Rumpf des Containerschiffes schwimmt auf dem Klebstoff.

Elsfleth

Literatur
Mit nassen Haaren dem Ende entgegen

Mit nassen Haaren dem Ende entgegen

Auf den Birken beim Garten des Schifffahrtsmuseums Elsfleth zwitscherten die Vögel. Fast schien es so, als wollten ...

Brake

Schiffahrtsmuseum
Respekt vor der Urgewalt des Wassers

Respekt vor der Urgewalt des Wassers

Trotz der sehr heißen Temperaturen konnte Sabine Röben-Nonnast im Braker Schiffahrtsmuseum jetzt mehrere Besucher ...

Brake

Das Schiff kommt in die Flasche

Wie kommt das Containerschiff in die Buddel? Diese Aktion für Kinder im Schiffahrtsmuseum Haus Borgstede & ...

Rodenkirchen

Tradition
Achterdorp sagt Pfingstbaumsetzen ab

Achterdorp sagt Pfingstbaumsetzen ab

2020 wird der Pfingstbaumclub und Bürgerverein 90 Jahre alt. Dann soll der bunte Baum wieder aufgestellt werden.

Rodenkirchen

Vereinsleben In Rodenkirchen
„2021 ist aber endgültig Schluss“

„2021 ist aber endgültig Schluss“

Ein neuer Jugendwart ist gewählt worden. Ein Zeltlager ist geplant.

Brake

Brommy für Kinder im Museum

Brommy für Kinder ab 9 Jahre heißt es am Mittwoch, 23. Januar, ab 15 Uhr im Schifffahrtsmuseum. Sabine Röben-Nonnast ...

Brake

Brommy für fast jedes Alter

Spannendes über die Farben Schwarz-Rot-Gold, die Gründung der ersten deutschen Flotte und den Aufbruch der Demokratie ...

Brake

Herr Krause
Von Walfang und Haustieren

Von Walfang und Haustieren

Herr Krause entdeckt große Schiffe und viele Tonnen auf der Weser. Heutige Besucher erfahren darüber noch mehr im Braker Telegraphen – genauso wie über die Geschichte des Walfangs.

Brake

Herr Krause
Seile von der Reeperbahn

Seile von der Reeperbahn

Der Museumsführer für Kinder „Herr Krause macht Urlaub“ zeigt eine Reise ins sommerliche Brake der 1920er. Die NWZ ist auf seinen Spuren gewandelt.

Brake

Braker Kinderheft
Herr Krause ist ihm ans Herz gewachsen

Herr Krause ist ihm ans Herz gewachsen

Der Museumsführer für Kinder „Herr Krause macht Urlaub“ ist ein Gemeinschaftswerk von Künstler Ulrich Thul und dem Braker Schiffahrtsmuseum. Mit der NWZ hat er über die Entstehung gesprochen.

Brake/Hamburg

Ausstellung
Dreimastbark „Paula“ zeigt sich stolz in Hamburg

Dreimastbark „Paula“ zeigt sich stolz in Hamburg

Das Originalbild des Segelschiffes „Paula“ ist zurzeit in einer Hamburger Sonderausstellung zu bewundern. Im Braker ...

Brake

Schiffahrtsmuseum
Jugendliche brauchen kein Navi mehr

Jugendliche brauchen kein Navi mehr

Die Jungen und Mädchen haben den Umgang mit dem Kompass geübt. Im Museum lassen sich Theorie und Praxis hervorragend kombinieren.

Brake

Historie
Auf den Spuren der Seefahrer

Auf den Spuren der Seefahrer

Museum zum Ausprobieren und Mitmachen. Das bietet jetzt das Haus Borgstede und Becker mit einem Brettspiel von 1835 an.

Brake

Technik
So schreiben wir in die Luft

So schreiben wir in die Luft

Eine Nachricht quer durchs Land zu schicken, dauert heute Sekunden. Die NWZ hat ausprobiert, wie lange das vor 150 Jahren mit dem Braker Telegraphen gedauert hätte.

Brake

Hundekot Beim Schifffahrtsmuseum Brake
Ein Fähnchen für jeden Haufen

Ein Fähnchen für jeden Haufen

Mit der Aktion reagiert das Museum auf rücksichtslose Hundebesitzer. Signalfähnchen sollen Spaziergänger vor Hundehaufen warnen. Die Idee stammt ursprünglich aus Goslar.

Rodenkirchen

Vereine
Lohn für Stress und Plackerei

Lohn für Stress und Plackerei

Der Vorstand wurde einmütig im Amt bestätigt. In Eigenleistung soll der Gehweg am Norderweg saniert werden.

Brake

Museumstage
An Bord ging’s ohne Whatsapp

An Bord ging’s ohne Whatsapp

Beim Besuch im Schiffahrtsmuseum brauchen die Kinder keine Bücher. Ausprobieren und Fragen stellen sind ausdrücklich erwünscht.

Brake

Aktion
Geschichtsstunde bis Mitternacht

Geschichtsstunde bis Mitternacht

Geöffnet ist kommenden Freitag von 18 bis 24 Uhr. Der Abend beginnt mit einem Nachtwächterrundgang „op Platt“ und endet mit einem Gläschen Sekt.