• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

röder,bernd

Person
RÖDER, BERND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stuttgart

Dieselaffäre
Illegale Abgastechnik auch beim Sprinter?

Illegale Abgastechnik auch beim Sprinter?

Ein weiteres Dieselfahrzeug von Daimler steht nach einem Bericht von „Bild am Sonntag“ im Verdacht, mit illegaler ...

Hannover

Industrie
Zu hoher Bleigehalt in Autoteilen von Conti und Bosch

Zu hoher  Bleigehalt in Autoteilen von Conti und Bosch

In zahlreiche Autos sind in den vergangenen Jahren Elektrikteile mit Bleimengen eingebaut worden, die über den ...

Aber "keine Umweltgefahr"
Autozulieferer hielten Blei-Werte in Kleinteilen nicht ein

Erst nach langer Zeit entdeckt der Autozulieferer Continental nach eigenen Angaben, dass der Bleigehalt in Elektrikteilen zu hoch war. Auch Bosch hält die Grenzwerte nicht ein. Der Verstoß könnte Folgen haben.

Ärger über Maßanzug-Affäre
Sewing: Spürbarer Jobabbau bei Deutscher Bank auch im Inland

Sewing: Spürbarer Jobabbau bei Deutscher Bank auch im Inland

"Respektlos", "kein Verständnis" - Deutsche Bank-Chef Sewing findet klare Worte für das Verhalten von zwei Mitarbeitern in London. Zugleich macht er klar: Beim Konzernumbau werden auch in Deutschland im größeren Umfang Stellen gestrichen.

Grünwald/Düsseldorf

Handel
Milliardär möchte Metro kaufen

Milliardär möchte Metro kaufen

Metro zeigt sich bisher reserviert. Der Konzern hält das Angebot für viel zu niedrig.

Wolfsburg

Mobilität
VW baut Einheit für Autosoftware auf

Der Volkswagen-Konzern will seine Bemühungen rund um die Software im Auto deutlich ausweiten und dafür Tausende ...

Nach geplatzter Stahlfusion
Thyssenkrupp will 6000 Stellen streichen

Thyssenkrupp will 6000 Stellen streichen

Thyssenkrupp sagt nach Gegenwind aus der EU-Kommission die Stahlfusion mit dem indischen Konkurrenten Tata ab. Das hat weitreichende Folgen - vor allem für die Beschäftigten.

Stuttgart/Flensburg

Abgas-Skandal
Neuer Betrug bei Daimler?

Nur mit einem Trick soll der Stickoxid-Grenzwert auf dem Prüfstand eingehalten worden sein. Im normalen Verkehr wurde die Funktion deaktiviert.

Der Verdacht rennt mit
Läufernation Kenia will Doping eindämmen

Läufernation Kenia will Doping eindämmen

Kenia ist stolz auf seine Langstreckenläufer. Athleten aus ganz Europa kommen ins Land auf der Suche nach dem Erfolgsgeheimnis. Doch eine Reihe von Dopingfällen hat den guten Ruf angekratzt. Bei den Frühjahrsmarathons stehen die Afrikaner jetzt wieder im Blickpunkt.

Berlin

„nord Stream 2“
Altmaier: Wichtige Entscheidung

Altmaier: Wichtige Entscheidung

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat den EU-Kompromiss zum umstrittenen Pipelineprojekt Nord Stream ...

Vor nächster Gesprächsrunde
Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück.

Berlin

Luftfahrt
Flugreisende atmen auf: Warnstreiks vom Tisch

Es gibt eine kräftige Gehaltssteigerung. Die Flughäfen wollen jetzt die Effizienz steigern.

Unsicherheit wegen Brexit
Easyjet will wegen EU-Lizenz britische Aktionäre loswerden

Easyjet will wegen EU-Lizenz britische Aktionäre loswerden

Easyjet fliegt in ganz Europa und sogar innerdeutsche Verbindungen. Um dieses Geschäftsmodell bei einem Brexit zu retten, will der Billigflieger nun einen Teil seiner britischen Eigner loswerden. Mit dem Problem steht der Billigflieger nicht alleine da.

Bilanz der Deutschen Bahn
Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer.

Bahn verfehlt eigenes Ziel
Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd - die Deutsche Bahn hat ihr Jahresziel bei der Pünktlichkeit weit verfehlt. Zum Ende gab es immerhin einen Hoffnungsschimmer.

Berlin

Verkehr
Bahn seit 25 Jahren als Zwitter unterwegs

Bahn seit 25 Jahren als Zwitter unterwegs

Bis heute geht die Diskussion um optimale Strukturen weiter. Immerhin: Es gibt viel mehr Passagiere als 1994.

Zahlen der Schlichtungsstelle
Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten

Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.

Reisende fordern Rechte ein
Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.

Knackpunkt Lohnerhöhung
Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks.