• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

röhlig,christian

Person
RÖHLIG, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Verkehr
Miserable Situation am Bahnübergang beseitigen

Miserable Situation am Bahnübergang beseitigen

Endlich herrsche Klarheit, lobt der Bürgerverein Etzhorn in seinem Infobrief das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ...

Oldenburg/Leipzig

Reaktionen auf Leipziger Entscheidung
Wie geht es nach dem Bahn-Urteil in Oldenburg weiter?

Wie geht es nach dem Bahn-Urteil in Oldenburg weiter?

Die Begründung für das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig steht zwar aus. Aber die Mitteilung, die am Donnerstag bekannt wurde, ist eindeutig. Die Richter folgen der Argumentation der Oldenburger Kläger in keinem Punkt.

Oldenburg

Streit in Oldenburg eskaliert
Stadt legt illegale Bahn-Baustelle still

Stadt legt illegale Bahn-Baustelle still

Das ist eine Ohrfeige für die Bahn: Die Baustelle neben der Polizeiinspektion am Friedhofsweg muss ruhen. Die Bahn ist Unterlagen zu den Störungen durch Lärm und Licht in der Nacht schuldig.

Oldenburg

Bahnausbau in Oldenburg
Baustelle ohne Genehmigung

Baustelle ohne Genehmigung

Eine Fläche am Friedhofsweg in Oldenburg wird intensiv für die Arbeiten an der Bahnstrecke genutzt. Einen Antrag hatte das beauftragte Unternehmen offenbar allerdings vergessen.

Pro und Contra zum Sarg-Rad

Pro und Contra zum Sarg-Rad

Tolle Idee! Da ich ständig mit dem Rad unterwegs bin, könnte ich mir die letzte Reise auch auf dem Rad vorstellen! Moin, ...

Oldenburg

Verleiher Startet In Oldenburg
Viel Skepsis bei E-Scootern

Viel Skepsis bei E-Scootern

Der Verleiher „Tier Mobility“ aus Berlin möchte 300 elektrisch angetriebene Roller in Oldenburg anbieten. Manche Leserinnen und Leser freuen sich darauf, viele sehen das Angebot kritisch.

Ökonomische Interessen stehen im Vordergrund

Ökonomische Interessen stehen im Vordergrund

Nach der überraschenden Pressemeldung zur Bebauung des Diakoniegrundstücks am Schützenweg, nach verständlichen ...

Oldenburg

Großbaustelle Der Bahn Ruht
Anlieger in Oldenburg setzen Osterruhe durch

Anlieger in Oldenburg setzen Osterruhe durch

Der Protest hatte Erfolg: Die Großbaustelle der Bahn zwischen Pferdemarkt und Neusüdende pausiert an Karfreitag und Ostersonntag. Durch die Verschiebung der Arbeiten kommt es allerdings zu weiteren Nachtarbeiten.

Oldenburg

Gleisarbeiten In Oldenburg
Anlieger empört über gewaltigen Baulärm

Anlieger empört über gewaltigen Baulärm

Der Ausbau der Bahnstrecke zwischen Pferdemarkt und Neusüdende belastet Anlieger Tag und Nacht mit Lärm. Die Bahn-Initiative IBO vermutet: Die Oldenburger werden für ihren Widerstand gegen das Ausbauprojekt bestraft. Ein Bahn-Sprecher erläutert die Arbeiten.

Oldenburg

Teilerfolg Für Gegner Des Ausbaus
Rodungen an der Strecke in Oldenburg gestoppt

Rodungen an der Strecke in Oldenburg gestoppt

Die Bahn darf vorerst nicht wie geplant mit vorbereitenden Arbeiten zum Ausbau der Bahnstrecke Richtung Wilhelmshaven beginnen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verfügt.

Oldenburg

Verkehr
Bahnanlieger-Protest gegen Rodungen

Verärgert reagiert der Verein IBO auf die Ankündigung der Bahn, am Montag mit Rodungsarbeiten entlang der Bahnstrecke ...

Oldenburg

Bahnstrecke Durch Oldenburg
Klagen gegen den Ausbau sind bis Oktober möglich

Klagen gegen den Ausbau sind bis Oktober möglich

Ein Gericht hat die Pläne genehmigt, doch zahlreiche Bürger und Institutionen wollen gegen den Ausbau der Bahnstrecke durchs Stadtgebiet klagen. Jetzt steht die Frist für eine Klage fest.

Oldenburg

Bahn In Oldenburg
Gegner des Streckenausbaus gehen vor Gericht

Gegner des Streckenausbaus gehen vor Gericht

Die Interessengemeinschaft IBO will sich gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamt wehren. Die Entscheidung für den Ausbau der Strecke habe gravierende Fehler.

Oldenburg

Ärger Um Straßenname In Oldenburg
Aus Arp-Schnitker-Straße wird Arp-Schnitger-Straße

Aus Arp-Schnitker-Straße wird Arp-Schnitger-Straße

Es klingt zwar so ähnlich, war aber doch falsch. Mit einem „k“ anstatt eines „g“ im Nachnamen war Arp Schnitger auf dem Straßenschild im Stadtteil Bürgerfelde geschrieben worden. Das gefiel den Anliegern gar nicht.

Bau von Mülldeponien in der Stadt ohne Augenmaß

Nur ein Beispiel für eine schlampige Oldenburger Stadtplanung ! Die aktuellen Arbeiten im Marschweg-Stadion und ...

Bürgerfelde

Bauarbeiten In Oldenburg
Warum die Rottenwarnung an der Bahnstrecke so laut ist

Warum die Rottenwarnung an der Bahnstrecke so laut ist

Anwohner beschwerten sich über die lauten Warntröten und schlug eine Alternativen vor. Warum die Bahn diesen Vorschlag nicht umsetzt.

Konzert für Musikschule

Konzert für  Musikschule

Rocken für den guten Zweck: Mit Begeisterung hat der Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule der Stadt Oldenburg, ...

Oldenburg

Bahnstrecke Durch Oldenburg
Althusmann: Lärmschutz erst beim Bau

Althusmann: Lärmschutz erst beim Bau

Verkehrsminister Bernd Althusmann stellte Äußerung zu Bahn-Projekt klar. Erst durch den Ausbau erfolgen Lärmschutzmaßnahmen auf Basis der Lärmvorsorgewerte.

Regine Holtschmidt, Gisela und Manfred           Buchmesser, Ivo Kügel
Kulturpolitik-Kritik trifft Nerv der Bürger

Betrifft: „Ratlos, planlos und sinnlos – Oldenburgs Kulturpolitik ist ein Desaster – Und ein Kulturdezernent fehlt“, Analyse von Dr. Reinhard Tschapke, Meinung, 19. Fe­bruar