• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

raming,christoph

Person
RAMING, CHRISTOPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Barßel

Sanierung Für 6,5 Millionen Euro
Löcherpiste in Barßel soll verschwinden

Löcherpiste in Barßel soll verschwinden

Die Westmarkstraße wird oft als Barßeler Umgehungsstraße bezeichnet. Sie ist aber in einem desolaten Zustand. Doch für eine Sanierung muss die Gemeinde tief in die Tasche greifen – aber es gibt noch Hoffnung.

Barßel/Harkebrügge

Windpark-Streit In Barßel
BfB-Ratsfrauen stellen Anzeigen

BfB-Ratsfrauen stellen Anzeigen

Die Ratsfrauen fühlen sich von Verwaltung und Bürgermeister betrogen. Darum gehen sie nun rechtlich gegen sie vor.

Barßel/Harkebrügge

Politik in Barßel
Bürgerfraktion fordert Ratsvorsitzenden zum Rücktritt auf

Bürgerfraktion fordert Ratsvorsitzenden zum Rücktritt auf

Die Verwaltung und Windpark-Betreiber Christoph Raming, der auch gleichzeitig Ratsvorsitzender ist, sollen unter einer Decke stecken. Davon ist die Bürgerfraktion im Gemeinderat Barßel überzeugt.

Barßel

Rathaus-Neubau In Barßel
Steuerzahlerbund rügt Kostenexplosion

Steuerzahlerbund rügt Kostenexplosion

Der Rathaus-Neubau in Barßel wird rund drei Millionen Euro teurer als geplant. Der Bund der Steuerzahler fordert dazu jetzt einen neuen Ratsbeschluss. Bürgermeister Nils Anhuth nimmt Stellung.

Barßel

Rathaus-Neubau In Barßel
Gemeinsame Ausschreibung in der Diskussion

Gemeinsame Ausschreibung in der Diskussion

Die Barßeler Verwaltung spricht sich gegen einen gleichen Abgabetermin aus. Ratsvorsitzender Christoph Raming fordert eine Info-Veranstaltung für Bürger, um über die Mehrkosten des Rathaus-Neubaus zu informieren.

Barßel

Barßeler Blicken Auf Erfolgreiches Jahr Zurück
Bei Schützengilde alles im grünen Bereich

Bei Schützengilde alles im grünen Bereich

Im Jugendbereich stellt die Schützengilde sowohl die Kreis- als auch die Bundeskönigin. Doch das waren nicht die einzigen Erfolge im vergangenen Jahr.

Wesermarsch

Tischtennis
Ersatzgeschwächte Elsflether jubeln

Ersatzgeschwächte Elsflether jubeln

Der ETB überzeugte trotz großer Personalsorgen. Bezirksligist Waddens holte einen Punkt.

Hundsmühlen

Tischtennis
Hundsmühler TV startet in zweites Europa-Abenteuer

Hundsmühler TV startet in zweites Europa-Abenteuer

Auf die HTV-Sportler warten spannende Begegnungen. Die Gegner kommen aus Polen und Österreich.

Barßel

Straßenausbau In Barßel
Flickschusterei soll ein Ende haben

Flickschusterei soll ein Ende haben

Für den Straßenausbau wurde der Kommune eine hohe Förderung in Aussicht gestellt. Ein weiteres Thema war die Umrüstung von Lampen auf LED-Beleuchtung.

Kommentar

Graben an der Moral?
von Ingo Schmidt

Es scheint, als wolle Christoph Raming den schwelenden Streit mit der BI schnell beenden. Wie sonst ist zu erklären, ...

Harkebrügge/Lohorst

Windpark Bei Harkebrügge
Neuer Ärger im Kammersand

Neuer Ärger im Kammersand

Mit 15 Prozent der Pachteinnahmen sollen die Anwohner des Windparks beteiligt werden. Das stößt der BI sauer auf – sie wollen nicht „gekauft“ werden.

Kommentar

Graben an der Moral?
von Ingo Schmidt

Es scheint, als wolle Christoph Raming den schwelenden Streit mit der BI schnell beenden. Wie sonst ist zu erklären, ...

Barßel

Sport
Clubhaus soll Treffpunkt werden

Clubhaus soll Treffpunkt werden

Hinter dem neuen Vorstand liegt ein arbeitsintensives Vereinsjahr. Das neue Konzept des STV wurde sehr gut angenommen.

Harkebrügge/Lohhorst

Windpark Kammersand
Neues Streitthema „Infraschall“

Neues Streitthema „Infraschall“

In einem NDR-Beitrag zeigten sich die Anwohner enttäuscht über die Genehmigungspraxis des Landkreises. Dieser sieht seine Pflichten erfüllt.

Belastendes Wusch-Wusch-Geräusch

Ich wohne ebenfalls in der Nähe dieser sechs 200 Meter hohen Windkraftanlagen und kann die beschriebenen Beschwerden ...

Lärm ist in vielen Nächten nicht auszuhalten

Die Untertanen machen Remmidemmi und wollen sich nicht mit den Windrädern abfinden!Da kann man schon mal die Geduld ...

Wittenberge/Lohorst

Lärmbelästigung Im Ammerland
Seit einem Jahr keine Ruhe mehr

Seit einem Jahr keine Ruhe mehr

Ein Jahr nach Inbetriebnahme des letzten von sechs Windrädern im Windpark Kammersand fühlen sich die Anwohner machtlos. Ein unablässiges Brummen beeinträchtigt ihr Leben an der Grenze zum Landkreis Cloppenburg massiv.

Barßel

Verkehr Im Kreis Cloppenburg
Zustimmung für Rufbus – doch Barßel bleibt skeptisch

Im Rufbuskonzept sei die Randlage Barßels innerhalb des Kreises nicht bedacht worden. Darin waren sich alle Fraktionen einig.