• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

rasmussen,anders fogh

Syrien-Krieg
Maas zu Syrien-Einsatz: "Wir treffen autonome Entscheidung"

Maas zu Syrien-Einsatz: "Wir treffen autonome Entscheidung"

"Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt": Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch von niemandem unter Druck setzen lassen. Wie geht es nun weiter?

Jens Stoltenberg

Jens Stoltenberg

Einen besseren Mann hätte man für die Nato nicht finden können, sagte der damalige US-Präsident Barack Obama im ...

Gefährliches Kräftemessen
Attentat auf Ex-Spion: Moskau lehnt Londons Ultimatum ab

Attentat auf Ex-Spion: Moskau lehnt Londons Ultimatum ab

Großbritannien stellt Russland ein Ultimatum, Moskau weist die Schuld von sich und droht ebenfalls - im Fall des vergifteten Ex-Doppelagenten Skripal liegen die Nerven blank.

Brüssel

Norweger Jens Stoltenberg führt Nato

Der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hofft auf ein Einlenken Russlands in der Ukraine-Krise. „Wir streben ...

Kabul

Einheitsregierung
Ghani neuer Präsident in Afghanistan

Ghani neuer Präsident in Afghanistan

Der Mut von Millionen Afghanen wird doch noch belohnt. Sie trotzten den Todesdrohungen der Taliban und gingen wählen. Nach erbittertem Streit über das Wahlergebnis schreibt Afghanistan jetzt Geschichte.

Brüssel/Minsk

Ukraine-Krise
Schärferes Sanktionspaket gegen Russland geschnürt

Schärferes Sanktionspaket gegen Russland geschnürt

Zwar haben die Konfliktparteien in der Ukraine einen Waffenstillstand beschlossen. Doch die EU traut dem Frieden nicht und bringt schärfere Sanktionen gegen Russland auf dem Weg. Die Nato beschließt eine Eingreiftruppe zum Schutz ihrer Mitgliedsstaaten im Osten.

Newport/Bagdad

Neues Bündnis Gegen Is-Terror
Die glorreichen Zehn

Die glorreichen Zehn

Der Kampf gegen die Terrormiliz IS ist schwierig - politisch und militärisch. Auf dem Nato-Gipfel bildete sich eine Zehner-Gruppe, die den Kampf in die Hand nehmen will. Deutschland ist auch dabei.

Newport

Schnelle Eingreiftruppe
Nato bekommt flexible „Speerspitze“

Nato bekommt flexible „Speerspitze“

Das Bündnis beschloss auf dem Treffen im walisischen Newport die Schaffung einer bis zu 5000 Mann starken Einheit. Hintergrund sind die Sorgen der östlichen Mitgliedsländer vor russischer Expansion.

Newport

Ukraine-Konflikt
Nato ringt um Geschlossenheit

Nato ringt um Geschlossenheit

Die Nato-Russland-Akte verbietet westliche Armeen an der östlichen Grenze. Doch daran wollen sich die neuen Nato-Staaten nicht halten.

Kiew/Moskau

Skepsis Bleibt Groß
Ukraine und Rebellen zu Waffenstillstand bereit

Ukraine und Rebellen zu Waffenstillstand bereit

Im Konflikt um die Ostukraine könnte es nun doch einen Waffenstillstand geben. Die Nato-Länder unterstützen auf ihrem Gipfel die Regierung in Kiew und wollen Russland für sein Vorgehen bestrafen.

Newport

Ukraine-Konflikt
Die Nato und eine Welt in Unordnung

Wie schnell die Zeiten sich ändern. Als sich die Nato 2010 zu ihrem Gipfeltreffen in Lissabon traf, sprach Generalsekretär ...

Brüssel

Bündnis
Nato plant Eiltruppe für den Osten

Die Nato will künftig „innerhalb weniger Tage“ Truppen in östliche Mitgliedsstaaten entsenden können, sofern diese ...

Moskau

Mehrere Tausend Soldaten
Nato plant Eingreiftruppe gegen Russland

Nato plant Eingreiftruppe gegen Russland

Überraschung bei den Verhandlungen über den Ukraine-Konflikt in Minsk: Die Rebellen rücken von ihren Plänen einer vollen Unabhängigkeit ab. Das Vorgehen Russlands in der Ostukraine lässt die Nato derweil über eine schnelle Eingreiftruppe nachdenken.

Moskau/Brüssel

Konflikt
Wortsalven aus Moskau

Wortsalven aus Moskau

Seit Mitte Juli hat sich die Zahl der Toten fast verdoppelt. Die UN werfen den Separatisten eine Terrorherrschaft vor.

Mailand

Treffen Der Außenminister
Russland drohen neue Strafen von der EU

Russland drohen neue Strafen von der EU

Im Ukrainekonflikt wird der Ton zunehmend schärfer. Moskau lobt die Separatisten und vergleicht die Regierungstruppen mit der Wehrmacht. In der EU läuft alles auf neue Sanktionen gegen Moskau hinaus.

Kiew/Berlin

Ukraine-Krise
Kiew schimpft über „Invasion“

Nicht nur die Ukraine wirft Moskau einen Bruch des Völkerrechts vor. Auch Nato und EU reagieren alarmiert.

Washington/Bagdad

Bürgerkrieg
Humanitäre Hilfe für halbe Million Iraker

Humanitäre Hilfe für halbe Million Iraker

Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR will neue Hilfslieferungen für rund eine halbe Million Menschen in den Nordirak ...

Kiew/Moskau

Ukraine-Krise
Nato prangert „Einfall“ an

Seit Tagen wird das Fortkommen des russischen Hilfskonvois für die Ostukraine mit Argusaugen beobachtet. Es geht nur schleppend voran.

Brüssel/Kopenhagen

Grenzüberschreitung
Nato prangert russischen „Einfall“ in Ukraine an

Nato prangert russischen „Einfall“ in Ukraine an

Die Weltöffentlichkeit beobachtet seit Tagen das Fortkommen des russischen Hilfskonvois für die Ostukraine. Doch nun schrecken Berichte auf, wonach nachts 23 russische Armeefahrzeuge ins Nachbarland vorgedrungen sind.