• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

rathjen,sven

Person
RATHJEN, SVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Alte Villa In Varel Wird Saniert
Wie eine Zeitkapsel von vor 121 Jahren

Wie eine Zeitkapsel von vor 121 Jahren

Vieles in der 1899 in Varel erbauten Villa ist noch original – Nun restauriert Frank Walther sein Elternhaus. Das „Herrenzimmer“ erlaubt einen Blick in die Geschichte des Bauwerks.

Westerburg

Hilfsangebot
Ortsverein unterstützt Westerburger

Ortsverein unterstützt Westerburger

Der Ortsverein Westerburg hat Anfang März in seiner Jahreshauptversammlung den Vorstand neu gewählt und dank reger ...

Oldenburg

Denkmalschutz In Oldenburg
Gutes Zeugnis für historisches Gebäude

Gutes Zeugnis für historisches Gebäude

Das Haus in der Langen Straße 77 ist nicht nur eines der schönsten, sondern auch eines der ältesten in Oldenburg. Nun hat das Eigentümerehepaar eine Bestandsaufnahme gemacht.

Monumentendienst nimmt Amtshof unter die Lupe

Monumentendienst nimmt Amtshof unter die Lupe

In welchem Zustand befindet sich der Harpstedter Amtshof? Sollte saniert werden – und wenn ja: wo und wie? Antworten ...

Wettbewerb
Arbeit von Sven Rathjen ausgezeichnet

Arbeit von Sven Rathjen ausgezeichnet

Vor einem Jahr haben wir in dieser Serie über die Sanierung des denkmalgeschützten Bauernhauses von Sven Rathjen und Annekathrin Reißauer in Westerburg berichtet. Am Freitag,
31. August wird dieses Projekt mit dem Julius-
H.-W.-Kraft-Preis 2018 von der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IgB) e.V. ausgezeichnet.

Wardenburg

Denkmalschutz
Zum Traum-Bauernhaus mit viel Kraft

Zum Traum-Bauernhaus mit viel Kraft

Über Weihnachten auf dem Badezimmerboden sitzen und Fliesen verlegen? Es ist nur eine von vielen Situationen, in ...

Sanierung
In einem Denkmal wohnen

In einem Denkmal wohnen

Wie will ich wohnen? Welcher Wohnraum sorgt für Wohlgefühl? Welche Umgebung gefällt mir? Bevorzuge ich modernen Neubau oder liebäugele ich eher mit historischen Häusern? Diese Fragen stellt sich, wer sich in seiner Wahlheimat niederlassen möchte.

Fotostrecke

In einem Denkmal wohnen

In einem Denkmal wohnen 32 Fotos

Hude

Denkmal In Hude
Es bröckelt in der Klosterruine

Es bröckelt in   der Klosterruine

Ziegel platzen ab, das ist nicht ungefährlich. Die Spezialisten vom Monumentendienst sehen ein Konzept, das die kurz-und langfristigen Maßnahmen bündelt, als dringend erforderlich an.

Workshops
Erhaltenswerte Schätze

Erhaltenswerte Schätze

Baudenkmale prägen mit ihren regionaltypischen Bauformen die Kulturlandschaften. Mit der Erhaltung eines Baudenkmals ...

Landkreis Cloppenburg

Restaurierung
Monumentendienst startet Workshop-Reihe

Monumentendienst  startet Workshop-Reihe

Die Workshopreihe wird in Kooperation mit der Denkmalpflege des Landkreises ausgerichtet. Ziel ist es, Kulturgüter zu erhalten.

Brake

Wasserturm
5 vor 12 für Hammelwarder Wahrzeichen

5 vor 12 für Hammelwarder Wahrzeichen

Der Abriss wird immer wahrscheinlicher. Ein ausführlicher Bericht der Experten soll in gut zwei Wochen vorliegen.

Oldenburger Land

Aktionstag
Spannende Blicke in die Historie

Spannende Blicke in die Historie

Am Sonntag werden spannende Einblicke in alte Gebäude, archäologische Stätten, Gärten und Parks gewährt. Das Motto in diesem Jahr lautet Farbe.

Oldenburg

Denkmalschutz
Scharfer Blick auf schöne Formen

Scharfer Blick auf schöne Formen

Die Spezialisten beraten Besitzer historischer Gebäude. Diesmal waren sie am Kasinoplatz.

Dötlingen

Sanierung
Monumentendienst prüft Lehmschuppen

Monumentendienst prüft Lehmschuppen

Inspektoren haben sich den Altbau genauer angesehen. Eingangstür und Fenster können fachmännisch wieder hergerichtet werden, die Lehmfächer müssen neu aufgebaut werden.

Wangerooge

Gebäudeschutz
Wenn der Putz vom Leuchtturm fällt

Wenn der Putz vom Leuchtturm fällt

Die Bausubstanz des Wangerooger Wahrzeichens ist noch sehr gut. Aber die Fassade beginnt seit dem Winter zu bröckeln.

Oldenburg

St.-Peter-Kirche
Inspektion am hängenden Seil

Inspektion am hängenden Seil

Drei Männer mit spezieller Kletterausbildung untersuchten am Mittwoch den Bauzustand des Kirchturms. Gravierende Mängel stellten sie dabei nicht fest.

LOHNE

Historische Gebäude
Verjüngungskur für alte Mühle

Verjüngungskur für alte Mühle

Im Rahmen einer Musterinspektion wird zunächst eine aktuelle Bestandsaufnahme vorgenommen. Außerdem gibt es Hinweise für weitere Maßnahmen.

BRAKE

Monumentendienst
Feuchtigkeit setzt Turm am heftigsten zu

Feuchtigkeit setzt Turm am heftigsten zu

Der Zustand des Wahrzeichens habe sich verschlechtert – aber nicht dramatisch. So lautet das vorläufige Fazit der drei Inspekteure.