• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de

rauball,reinhard

Person
RAUBALL, REINHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

12. Spieltag
BVB wendet Blamage gegen Paderborn ab - Reus rettet Punkt

BVB wendet Blamage gegen Paderborn ab - Reus rettet Punkt

Nach einer desolaten ersten Halbzeit startet Borussia Dortmund eine kleine Aufholjagd und entgeht gerade noch einer riesigen Blamage gegen Paderborn. Die Fans sind wütend und pfeifen die Mannschaft aus. Der Druck auf Trainer Favre wächst.

Borussia Dortmund
Rauball vor Wiederwahl: Ruhe beim BVB "das Allerwichtigste"

Rauball vor Wiederwahl: Ruhe beim BVB "das Allerwichtigste"

Berlin (dpa) - Reinhard Rauball hat vor seiner erwarteten Wiederwahl als Präsident von Borussia Dortmund Stabilität ...

Grindel-Nachfolger
Fritz Keller zum DFB-Präsidenten gewählt

Fritz Keller zum DFB-Präsidenten gewählt

Der DFB hat einen neuen Chef. Wie erwartet wurde Fritz Keller einstimmig um Präsidenten gekürt. Der 62-Jährige soll den Fußball-Verband nach vielen Skandalen in eine bessere Zukunft führen. Reinhard Rauball spricht von einer "Herkulesaufgabe" für den Winzer.

Grindel-Nachfolger
Profis und Amateure für Keller als DFB-Präsident

Profis und Amateure für Keller als DFB-Präsident

Nach seinem erfolgreichen Berliner Bewerbungstag ist Fritz Keller nun offizieller DFB-Präsidentschaftskandidat. Mit einer Reform von innen will er den Verband aus der Krise führen. Startschuss soll eine Analyse sein, die bis hinein in die Arbeit von Joachim Löw reicht.

Berlin

Kandidat Keller stellt sich vor

Noch vor der Präsentation des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller verabschieden die Profi-Clubs bei der Generalversammlung ...

Rauball-Abschied
Strukturreform der DFL: Seifert noch mächtiger

Strukturreform der DFL: Seifert noch mächtiger

Berlin (dpa) - Noch vor der Präsentation des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller setzen die Profi-Clubs bei ...

Designierter Präsident
DFB findet Chef-Kandidaten: Mit Keller aus der Krise

DFB findet Chef-Kandidaten: Mit Keller aus der Krise

Wein & Fußball! Diese Leidenschaften erbte Fritz Keller von seinem Vater. Der preisgekrönte Gastronom soll nun die badische Provinz verlassen und den von einer Krise in die nächste stolpernden DFB anführen. Der Bogen spannt sich damit zurück bis zum Wunder von Bern.

Nach DFL-Abschied:
Rauball bleibt wahrscheinlich BVB-Präsident

Rauball bleibt wahrscheinlich BVB-Präsident

Am kommenden Mittwoch endet die zwölfjährige Amtszeit von Reinhard Rauball als Präsident der Deutschen Fußball Liga. Wehmut verspürt der 72-Jährige keine. Weil er sich sicher ist, ein bestelltes Feld zu hinterlassen.

Afrika-Äußerungen
Schalke-Chef Tönnies: Selfmade-Milliardär massiv unter Druck

Schalke-Chef Tönnies: Selfmade-Milliardär massiv unter Druck

Auf Schalke ist Clemens Tönnies der starke Mann und seit Jahren die einzige Konstante. Unumstritten war der Aufsichtsratschef nie. Die Kritik an seinen Aussagen über Afrikaner ist heftig. Rassismus oder Unbedachtheit? Die Entscheidung liegt nun beim Schalker Ehrenrat.

Gelsenkirchen

Fußball
Druck auf Schalke-Boss wächst

Druck auf Schalke-Boss wächst

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht spricht von „dumpfem Rassismus“, die DFB-Ethikkommission und der eigene ...

Schalke-Boss
Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Nach seinen umstrittenen Aussagen über Afrikaner muss sich Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf vielen Ebenen verantworten. Ob er Club-Chef der Schalker bleiben kann, erscheint fraglich. Auch aus der Bundesregierung kommt klare Kritik.

dpa-Interview
BVB-Geschäftsführer Watzke: "Nächsten Schritt gehen"

BVB-Geschäftsführer Watzke: "Nächsten Schritt gehen"

Beim Supercup kommt es zum ersten Schlagabtausch der beiden Meisterschaftsfavoriten aus München und Dortmund. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist guter Dinge, dass der Revierclub dem Erzrivalen in Zukunft noch näher rücken kann.

Frankfurt

Fußball
Grindel-Nachfolger soll Verantwortung teilen

Grindel-Nachfolger soll  Verantwortung teilen

Der neue DFB-Präsident soll kein omnipräsenter Alleskönner und Alleinherrscher mehr sein. Vielmehr wird eine Persönlichkeit ...

Hannover 96
Kind kritisiert DFL-Präsident Rauball wegen 50+1-Aussage

Kind kritisiert DFL-Präsident Rauball wegen 50+1-Aussage

Hannover (dpa) - Hauptgesellschafter Martin Kind von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat in einem Interview auf ...

Faktencheck
Wie gut ist der deutsche Nachwuchs-Fußball wirklich?

Wie gut ist der deutsche Nachwuchs-Fußball wirklich?

Nach dem blamablen Vorrunden-K.o. bei der WM 2018 war der deutsche Fußball am Tiefpunkt. Es wurde viel diskutiert über Ausbildung und Nachwuchsförderung. Nun begeistert die U21 bei der EM in Italien und San Marino. Ist damit die Zukunft des deutschen Fußballs gesichert?

EM in Italien und San Marino
U21 vor "Sahnehäubchen" gegen Spanien - Löw reist an

U21 vor "Sahnehäubchen" gegen Spanien - Löw reist an

Dank einer beeindruckenden Willensleistung schafft Deutschlands U21 den Sprung ins EM-Finale. Dort ist nun erneut Spanien der Gegner - und der nächste Titel-Coup das große Ziel. Für die Zukunft des deutschen Fußballs weckt die Generation schon jetzt Hoffnungen.

Europameisterschaft
Löw und Bierhoff gratulieren U21: Titel wäre "Sahnehäubchen"

Löw und Bierhoff gratulieren U21: Titel wäre "Sahnehäubchen"

Bologna (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat die U21-Fußballer und Coach Stefan Kuntz zum Einzug ins EM-Endspiel ...

Neu-Isenburg

Clubs beschließen DFL-Reform

Die deutschen Proficlubs haben sich bei ihrer Versammlung am Dienstag im Frankfurter Vorort Neu-Isenburg auf eine ...

Deutsche Fußball Liga
Seifert alleiniger Mann an der DFL-Spitze: Mahnung an DFB

Seifert alleiniger Mann an der DFL-Spitze: Mahnung an DFB

Ziemlich geräuschlos löst die Deutsche Fußball Liga die Nachfolge ihres Spitzenmanns Reinhard Rauball und leitet eine Strukturreform ein. Jetzt ist der Deutsche Fußball-Bund gefordert, bei dem es seit Jahren Getöse an der Verbandsspitze gibt.