• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

reck,kim-luca

Person
RECK, KIM-LUCA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Fußball
FCN benötigt Zeit und Leidenschaft

FCN benötigt Zeit und Leidenschaft

Trainer Mario Heinecke muss seine Elf umbauen. Der Coach will den Teamgeist fördern.

Phiesewarden

Fußball
Phiesewarder feiern Aufstieg und Titel ausgelassen

Phiesewarder feiern Aufstieg und Titel ausgelassen

Phiesewarden steigt in die Nordstaffel der 1. Kreisklasse auf: Die Fußballer des SV Phiesewarden sind Meister der ...

Abbehausen

C-Jugend des TSV steigt in Kreisliga ab

Die C-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen haben den Klassenerhalt in der Bezirksliga verpasst. Am letzten Spieltag ...

Heidkrug

Fußball
Abbehauser verlieren gegen Schlusslicht

Die C-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen stecken in der Bezirksliga weiter tief im Abstiegskampf. Beim Tabellen-Letzten ...

Brake

Fußball
Kreisstädter landen Derbysieg

Kreisstädter landen Derbysieg

Der SVB war spielbestimmend. Die Grüngelben hatten auf das 1:2 keine Antwort mehr.

Abbehausen

Fußball
Abbehauser Nachwuchs kassiert unnötige Niederlage

Die C-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen haben unter der Woche eine Überraschung in der Bezirksliga verpasst. ...

Wesermarsch

Fußball
Abbehauser überraschen und verlassen Abstiegszone

Die C-Junioren-Fußballer des SV Brake sind auf einen Abstiegsplatz in der Bezirksliga gerutscht. Nach der 0:6 (0:4)-Heimniederlage ...

NORDENHAM

Realschule I
Kim Luca Reck setzt sich im Stechen durch

Kim Luca Reck setzt sich im Stechen durch

Kim Luca Reck hat den Vorlesewettbewerb der Realschule I gewonnen. Im Stechen setzte er sich gegen die punktgleiche ...

ABBEHAUSEN

Tsv Abbehausen
Sportabzeichen: Jung und Alt machen mit

Sportabzeichen: Jung und Alt machen mit

Der Vorsitzende des Vereins, Udo Wilharm, bedankte sich bei den Obleuten. Der jüngste Teilnehmer in 2010 war gerade einmal sechs Jahre alt.