• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

reiche,katherina

Person
REICHE, KATHERINA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Wind-Gipfel" in Berlin
Windkraft-Ausbau: Altmaier will "nationalen Konsens"

Windkraft-Ausbau: Altmaier will "nationalen Konsens"

Konkrete Ergebnisse hat das Spitzentreffen zur Windenergie nicht gebracht - noch nicht. Das Signal soll sein: Bund, Länder und Industrie wollen die Probleme gemeinsam anpacken. Verbände mahnen: "Nicht reden, sondern handeln."

"Es ist deprimierend"
Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegenzusteuern.

Milliardenschweres Steuerpaket
Die E-Offensive von Scholz; Steuergeschenke für E-Autos

Die E-Offensive von Scholz; Steuergeschenke für E-Autos

Scholz-Tag im Bundeskabinett: Der Vizekanzler leitet die Sitzung, weil die Kanzlerin im Urlaub ist. Und er sorgt selbst für die Hauptthemen. Scholz springt der Autoindustrie zur Seite.

Nur Plus und Minus
Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden, klagt die Branche. Und auch an den Fähigkeiten der Geräte gibt es Kritik.

Kritik an der Bundesregierung
Kohlekommissions-Mitglieder unzufrieden mit Ausstiegs-Tempo

Kohlekommissions-Mitglieder unzufrieden mit Ausstiegs-Tempo

Ende Januar hat sich die Kohlekommission auf ein Papier geeinigt. Was ist bisher passiert? Viel zu wenig, meinen viele Mitglieder des Gremiums, und nehmen sich die Regierung vor.

Neue Wirtschaftsförderung
Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren verzichten.

Berlin

Mobilität
E-Ladenetz soll schnell wachsen

E-Ladenetz soll schnell wachsen

Der Absatz von Elektroautos soll angekurbelt werden. Mancher wird ungeduldig

Autogipfel im Kanzertlamt
Bund und Autobranche wollen Ladenetz-Ausbau vorantreiben

Bund und Autobranche wollen Ladenetz-Ausbau vorantreiben

Wie können endlich mehr E-Autos auf die deutschen Straßen kommen? Im Kanzleramt berieten Manager, Gewerkschafter und Koalitionäre erst einmal grundsätzlich - mit einem Fokus auf mehr Stromtankstellen.

Berlin

Mobilität
Wie steht es um die Autoindustrie?

Wie steht es um die Autoindustrie?

Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin hat ein Auge darauf.

Autogipfel im Kanzleramt
Bund setzt auf Wandel der Autobranche

Bund setzt auf Wandel der Autobranche

Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin hat ein Auge darauf.

In unwirtschaftlichen Regionen
Union und SPD: Der Bund soll eigene Mobilfunkmasten bauen

Union und SPD: Der Bund soll eigene Mobilfunkmasten bauen

Handynutzer kämpfen in großen Teilen Deutschlands immer noch mit Funklöchern. Der Bund soll helfen, weiße Flecken zu beseitigen. Ob die Mobilfunkanbieter mit den Plänen einverstanden sind?

1,2 Milliarden im Prämien-Topf
Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Zwar steigen die Neuzulassungen für Elektroautos, aber auf einem niedrigen Niveau. Die Regierung handelt. Es gibt aber noch große Hürden für einen Durchbruch der Elektromobilität.

Berlin

Elektro-Mobilität
Weitere Ladesäulen dringend benötigt

Weitere Ladesäulen dringend benötigt

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen.

Emissionsfreie Mobilität
Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen. Die Liste der Herausforderungen ist lang - und dabei geht es nicht "nur" um Geld.

Angespannte Sicherheitslage
Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer Infrastruktur

Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer Infrastruktur

Cyberattacken auf Energieversorger, Wasserwerke oder Telekommunikationsnetze gehören zu den Schreckensszenarien der Sicherheitsbehörden. Die Sicherheitslage ist angespannt.

Mobiles Internet
Digitale Infrastruktur: Scheuer fordert mehr Tempo

Digitale Infrastruktur: Scheuer fordert mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koalition vor unrealistischen Vorgaben.

Mehr Erdgas

Mehr Erdgas

Der Energieträger Gas sollte aus Sicht des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) bei der Energiewende eine größere ...

Dreck in der Stadt
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter

Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter

Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt Wissenschaftler in Berlin seit Jahren. Nun haben sie neue Ergebnisse.

Neuer Verkehrsminister
Scheuer: Werte für Diesel-Schadstoffe bis 2020 einhalten

Scheuer: Werte für Diesel-Schadstoffe bis 2020 einhalten

Der neue Verkehrsminister hat die Dieselkrise geerbt - und gibt eine Zielmarke für den Kampf gegen zu schmutzige Luft aus. Die SPD dringt in der Regierung aber noch auf deutlich weitergehende Nachrüstungen.