• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

reimann,carola

Person
REIMANN, CAROLA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Gesundheit
„Beste Zeit für Grippe-Impfung“

„Beste Zeit für Grippe-Impfung“

Bis zur Grippewelle bleiben wahrscheinlich noch viele Wochen Zeit. Doch wann ist die richtige Zeit für eine Influenza-Impfung?

Hannover

Kampagne In Niedersachsen
Ministerin will potenzielle Opfer vor K.o.-Tropfen schützen

Ministerin will potenzielle Opfer vor   K.o.-Tropfen schützen

Sozialministerin Carola Reimann nennt den Einsatz von K.o.-Tropfen „perfide und hinterhältig“. Die SPD-Politikerin geht jetzt mit einem Präventions-Projekt in die Offensive.

Nordenham

Medizin On Nordenham
Spezielle Patientenzimmer in der Wesermarsch-Klinik

Spezielle Patientenzimmer in der Wesermarsch-Klinik

Das Land Niedersachsen fördert das Projekt. Fünf Klinikstandorte sind beteiligt.

Berlin

Bundesrat
Rauchen im Auto: Hohe Strafe

Bis zu 3000 Euro Strafe drohen bei Verstößen. Für die Initiative gibt es breite Zustimmung, aber auch Bedenken.

Initiative im Bundesrat
Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Für den Vorstoß gibt es breite Zustimmung, aber auch Bedenken zur Umsetzung. Mehrere Bundesländer wollen Kinder und Schwangere vor gefährlichem Qualm im Auto schützen und nehmen die Regierung in die Pflicht.

Hannover

Gesundheitsministerium In Niedersachsen
Wenn Kinder mitfahren: Rauchverbot in Autos gefordert

Wenn Kinder mitfahren: Rauchverbot in Autos gefordert

Um Kinder und Schwangere zu schützen, will Gesundheitsministerin Carola Reimann ein Gesetzesentwurf vorstellen. Forderung wurde bereits im vergangenen Jahr gestellt, ohne Erfolg.

Oldenburg/Hannover

Pflege Bei Demenz In Oldenburg
Land fördert Klinikum mit 300 000 Euro

Land fördert Klinikum mit 300 000 Euro

Beim „Wettbewerb zur Förderung von Modellprojekten zur besseren Versorgung Demenzerkrankter während eines stationären Krankenhausaufenthaltes“ hat das Klinikum Oldenburg einen Preis gewonnen. Mit Fördermitteln von insgesamt 1,5 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung innovative Modellprojekte.

Kippe weg vom Lenkrad
Kommt das Rauchverbot beim Fahren mit Kindern?

Kommt das Rauchverbot beim Fahren mit Kindern?

Wer im Auto raucht, schadet allen Mitfahrern. Eine Initiative mehrerer Bundesländer will Kinder und Jugendliche per Gesetz vor dem Qualm schützen und den Glimmstängel aus den Autos verbannen.

Kippe weg am Lenkrad
Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Wer im Auto raucht, schadet allen Mitfahrern. Eine Initiative mehrerer Bundesländer will Kinder und Jugendliche per Gesetz vor dem Qualm schützen und den Glimmstängel aus den Autos verbannen.

Hannover

Gesundheit
Kinder an Bord – Land fordert Rauchverbot im Auto

Das Rauchen in Autos, in denen Minderjährige oder Schwangere sitzen, soll verboten werden. Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ...

Hannover

Gesetz will Barrieren abbauen

Die niedersächsische Landesregierung hat einen Entwurf für ein neues Behindertengleichstellungsgesetz beschlossen, ...

Cloppenburg/Hannover

Integrationslotsen
Drei Geflüchtete geben Hilfe gerne weiter

Drei Geflüchtete geben Hilfe gerne weiter

Ibrahim Ali, Ali Arefian und Nushafarin Mahtab sind jetzt im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung in ...

Hannover/Bukarest

Mithilfe aus Rumänien gefordert

Nach Misshandlungsvorwürfen gegen Verantwortliche eines deutschen Heims für Schwererziehbare in Rumänien pochte ...

Hannover/Im Nordwesten

Zusammenleben
Sie lotsen durch die Integration

Sie lotsen durch die Integration

Spracherwerb und Hilfe im Alltag stehen bei der Unterstützung von Geflüchteten im Mittelpunkt. Eine prominente Rednerin ließ sich kurzfristig entschuldigen.

Hannover/Bukarest

Eklat
Neun Kinder im Skandal-Heim

In dem deutschen Heim für Schwererziehbare in Rumänien, in dem Jugendliche misshandelt worden sein sollen, lebten ...

Carola Reimann
Ministerin dementiert Schwäche-Vorwurf

Ministerin dementiert  Schwäche-Vorwurf

Hannover

Fonds für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung, die sich ehrenamtlich engagieren, können künftig vom Land Niedersachsen finanziell unterstützt ...

Oldenburg/Im Nordwesten

Simulator Zeigt Auswirkungen
So viele Menschen wären von Klinik-Schließungen betroffen

So viele Menschen wären von Klinik-Schließungen betroffen

Die Debatte um die Zukunft der Krankenhausstandorte erhält eine neue Dimension. Die Gesetzlichen Krankenkassen haben ausrechnen lassen, was bei Schließungen passiert.

260.000 Betroffene
Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Für Hilfe vom Staat müssen die Eltern von Hunderttausenden Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zum Sozialamt. Ein schwerer Gang mit oft unbefriedigendem Ergebnis, monieren Kritiker - und fordern eine große Reform.