• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

DFB hat „weiterhin das Vertrauen“
Joachim Löw bleibt auch im EM-Jahr 2021 Bundestrainer

NWZonline.de

retemeyer,alexander

Person
RETEMEYER, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Osnabrück

Übergriff
Misshandeltes Baby gestorben

Zunächst hatte die Familie angegeben, der Säugling sei von einem Hund verletzt worden. Der Vater des Kindes sitzt nun in Untersuchungshaft.

Osnabrück

Nach Gewalttat In Osnabrück
Misshandeltes Baby stirbt im Krankenhaus

Misshandeltes Baby stirbt im Krankenhaus

Der lebensgefährlich verletzte Säugling ist tot. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwochmorgen mit. Die Eltern hatten zunächst angegeben, dass das Baby von einem Hund verletzt wurde.

Osnabrück

Amt bot Familie Hilfe mit Baby an

Im Fall des wohl von seinem Vater lebensgefährlich verletzten Säuglings aus Osnabrück hat das Jugendamt schon während ...

Osnabrück

Baby In Osnabrück Verletzt
Jugendamt bekam schon während Schwangerschaft Hinweis aus Familie

Jugendamt bekam schon während Schwangerschaft Hinweis aus Familie

Die Familie habe Hilfe gebraucht, sagt ein Sprecher der Stadt Osnabrück. Hinweise auf eine Gefährdung des Kindeswohls habe es aber nicht gegeben.

Osnabrück

Ermittlungen
Hundeattacke auf Baby wohl erfunden

Sein eigener Vater soll dem angeblich von einem Hund angegriffenen Säugling in Osnabrück die lebensgefährlichen ...

Osnabrück

Baby In Osnabrück Verletzt
Überraschende Wende im Fall von angeblichem Hundebiss

Überraschende Wende im Fall von angeblichem Hundebiss

„Die ganze Hundegeschichte ist erlogen“, sagte der Oberstaatsanwalt. Gegen den 24-Jährigen Vater wurde ein Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes erlassen

Drama in Osnabrück
Polizei: Hundeattacke auf Baby "erlogen" - Vater verhaftet

Polizei: Hundeattacke auf Baby "erlogen" - Vater verhaftet

Der Säugling hat lebensgefährliche Verletzungen. Ein fremder Hund soll das erst wenige Tage alte Baby attackiert haben, so schildern es die Eltern. Erste Ermittlungen führen jedoch zu einem ganz anderen Ergebnis - und das ist noch erschreckender.

Osnabrück

Osnabrücker Staatsanwaltschaft Ermittelt
Zerstückelte Leiche – Sohn schweigt zu Vorwürfen

Zerstückelte Leiche – Sohn schweigt zu Vorwürfen

Der 31-Jährige wird verdächtigt, seine Mutter getötet zu haben. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

Osnabrück

Sohn schweigt zu zerstückelter Mutter

Nach dem gewaltsamen Tod einer 61-Jährigen in Osnabrück schweigt der tatverdächtige Sohn weiter zu den Vorwürfen. ...

Osnabrück

Tötungsdelikt In Osnabrück
Eigene Mutter zerstückelt? Ermittler rätseln über Motiv

Eigene Mutter zerstückelt? Ermittler rätseln über Motiv

Tragödie in Osnabrück: Eine Frau wird zerstückelt in der Garage ihres Hauses aufgefunden. Der eigene Sohn steht unter Tatverdacht und wird festgenommen. Beide hatten zusammen in dem Einfamilienhaus gelebt.

Osnabrück

Bluttat
Zerstückelte Leiche gefunden

Zerstückelte Leiche gefunden

Eine Frau fehlt tagelang bei der Arbeit – die Polizei findet schließlich ihre zerstückelte Leiche. Eine Nachbarin berichtet von Kettensägengeräuschen.

Osnabrück

Ermittlungen In Osnabrück
Sohn soll eigene Mutter zerstückelt haben

Sohn soll eigene Mutter zerstückelt haben

Die 61-Jährige war seit Tagen nicht auf der Arbeit erschienen. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Sohn tatverdächtig
Frau in Osnabrück umgebracht und zerstückelt

Frau in Osnabrück umgebracht und zerstückelt

Als eine Frau tagelang bei der Arbeit fehlt, informiert eine Kollegin die Polizei. Die Beamten finden schließlich eine zerstückelte Leiche. Der tatverdächtige Sohn schweigt.

Sögel

Attacke In Sögel
66-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

66-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Vor dem Angriff soll es einen Streit zwischen den beiden Beteiligten gegeben haben. Das Motiv für die Tat im Emsland ist noch unklar.

Werlte

Familiendrama Im Emsland
57-Jähriger bei Ehestreit lebensgefährlich verletzt

57-Jähriger bei Ehestreit lebensgefährlich verletzt

Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und seiner Ehefrau ist es im emsländischen Werlte gekommen. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Osnabrück

Grauenvolle Tat In Osnabrück
30-Jähriger soll Sohn der Freundin zu Tode geschüttelt haben

30-Jähriger soll Sohn der Freundin zu Tode geschüttelt haben

Der Mann sitzt nun wegen Totschlags und Misshandlung in Untersuchungshaft. Am Tatabend war er mit dem ein Jahr alten Jungen seiner Lebensgefährtin allein in der Wohnung. Dem Jugendamt war die Familie bekannt.

Osnabrück

Handtaschen nach Betrug versteigert

Mit gefälschten Rezepten für teure Medikamente soll eine Lehrerin aus Osnabrück das Land Niedersachsen um rund ...

Osnabrück

Auktion Nach Betrugsfall
Lehrerin aus Osnabrück muss auf Luxushandtaschen verzichten

Lehrerin aus Osnabrück muss auf Luxushandtaschen verzichten

Um rund eine Million Euro soll die Lehrerin das Land Niedersachsen betrogen haben. Die Staatsanwaltschaft greift zu kreativen Mitteln, um den Schaden in der Staatskasse auszugleichen.

Bramsche

Mann soll Ex-Freundin getötet haben

Nach einem Wohnungsbrand mit einer Toten in Bramsche bei Osnabrück hat ein Gericht Haftbefehl wegen Mordverdachts ...