• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

reuter,helmut

Person
REUTER, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Leserbrief
„Um den Emder Kultursommer am Leben zu erhalten, benötigt es eine finanzielle Unterstützung“

„Um den Emder Kultursommer am Leben zu erhalten, benötigt es eine finanzielle Unterstützung“

Ein Leser schreibt aus der Sicht eines Musikers zum Emder Kultursommer.

Nordenham

Jahnhalle Nordenham
Freie Plätze im Bandworkshop

Freie Plätze im Bandworkshop

Einmal mehr lädt die Nordenhamer Jahnhalle zum Bandworkshop ein. Drei Tage geht es nur um Musik. Und am Ende steht ein Teilnehmerkonzert.

30. Jahrestag
Steinmeier erinnert an Rostock-Lichtenhagen

Steinmeier erinnert an Rostock-Lichtenhagen

Sonnenblumen sind ein Symbol für Licht, Sommer und Farbe. Doch in Rostock-Lichtenhagen wurden sie 1992 zur Kulisse für schwere rassistische Ausschreitungen. Der Bundespräsident warnt vor der Gefahr neuer Gewalt.

Rassistische Ausschreitungen
Rostock-Lichtenhagen, 30 Jahre danach

Rostock-Lichtenhagen, 30 Jahre danach

Die rassistischen Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen gingen 1992 in die Geschichte des gerade vereinigten Deutschlands ein. Den Schatten der rechten Gewalt hat das Land bis heute nicht hinter sich gelassen.

Kritik von Umweltschützern
Riesen-Surfpark soll Wellenreiter nach Stade locken

Riesen-Surfpark soll Wellenreiter nach Stade locken

Wellengarantie: Der Surfgarten in Stade verspricht bis zu 1000 Wellen pro Stunde. Das Großprojekt erhielt den Segen der Stadt, Umweltschützer sprechen dagegen von einem aus der Zeit gefallenen Vorhaben.

Wennigsen

Mord an Ehepaar in Wennigsen
Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Im Fall des ermordeten Ehepaars, das am 13. Juni in Wennigsen gefunden wurde, hat die Polizei Hannover einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 23-Jährige sitzt bereits in Untersuchungshaft.

Wildeshausen

Konzerte in der Alexanderkirche
Singschulfest und Orgeleinweihung

Singschulfest und Orgeleinweihung

Die Alexanderkirche Wildeshausen stellt das Musikprogramm für den Rest des Jahres vor. Neben Konzerten soll im November die neue Woehler-Orgel Premiere feiern.

Wennigsen

Polizei geht von Gewaltverbrechen aus
Ehepaar tot in Haus gefunden

Ehepaar tot in Haus gefunden

In einem Haus im niedersächsischen Wennigsen hat die Polizei die Leichen eines Ehepaars entdeckt. Spuren deuten darauf hin, dass die beiden einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sind.

Landkreis Leer

Vorbereitungen im Landkreis Leer
Pocken-Alarmpläne liegen für den Notfall bereit

Pocken-Alarmpläne liegen für den Notfall bereit

Noch ist unklar, wie schnell sich die Affenpocken ausbreiten. Doch was wäre, wenn plötzlich ein Verdachtsfall im Landkreis Leer auftaucht? Wir haben nachgefragt.

Bremen

Deutscher Ärztetag in Bremen
Lauterbach will bei Affenpocken 21-tägige Isolation empfehlen

Lauterbach will bei Affenpocken 21-tägige Isolation empfehlen

Corona-Pandemie und Fachkräftemangel in der Pflege – diese Themen sollten eigentlich im Mittelpunkt der Deutschen Ärztetags in Bremen stehen. Doch nun rückt auch ein anderer Erreger in den Blick.

Delmenhorst/Oldenburg

Bluttaten in Delmenhorst
34-Jähriger muss wegen brutaler Morde lebenslang in Haft

34-Jähriger muss wegen brutaler Morde lebenslang in Haft

Auf brutalste Weise hat ein 34-Jähriger zwei Menschen in Delmenhorst getötet. Richter Sebastian Bührmann hat nun am Landgericht Oldenburg das Urteil gesprochen.

Bremen

„Grünes Kerosin“ als nachhaltiger Treibstoff
Airbus fliegt ab Bremen mit Speiseöl im Tank

Airbus fliegt ab Bremen mit Speiseöl im Tank

Auch die Luftfahrtbranche sucht nach Wegen, die CO2-Emissionen zu senken. In Bremen können Flugzeuge künftig einen Kraftstoff tanken, der aus alten Ölen und Fetten gewonnen wird.

Oldenburg

Verdacht der Beihilfe
Doppelmord in Delmenhorst – Sechs weitere Männer angeklagt

Doppelmord in Delmenhorst – Sechs weitere Männer angeklagt

Wegen des mutmaßlichen Doppelmordes in Delmenhorst steht ein 34-Jähriger bereits vor Gericht. Nun hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg Anklage gegen sechs weitere Männer erhoben.

Oldenburg

Patientenmorde-Prozess in Oldenburg
Chefermittler belastet ehemalige Vorgesetzte von Högel

Chefermittler belastet ehemalige Vorgesetzte von Högel

Im Prozess gegen ehemalige Vorgesetzte von Patientenmörder Nils Högel hat nun der Chef der ehemaligen Sonderkommission „Kardio“ ausgesagt. Als Zeuge belastete er die Angeklagten schwer.

Literatur
Löst Merkel wirklich Mordfälle in der Uckermark?

Löst Merkel wirklich Mordfälle in der Uckermark?

Humor hat viele Seiten, auch sehr ernste. Im tiefen Elend noch zu lachen ist etwas anderes, als im warmen Bett über einen witzigen Roman zu schmunzeln. Der Autor David Safier bedient beide Sphären.

Oldenburg

Oldenburger Energieversorger
EWE bereitet sich auf alle Szenarien vor

EWE bereitet sich auf alle Szenarien vor

Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine wird fieberhaft nach Alternativen zu russischem Gas, Öl und zur Kohle gesucht. Viele Energieunternehmen schauen auf Berlin und Brüssel. Doch was macht die EWE?

Oldenburg

Patientenmorde in Oldenburg und Delmenhorst
Warum Niels Högel vor einer Haftprüfung steht

Warum Niels Högel vor einer Haftprüfung steht

Erhöht Niels Högel durch reumütiges Verhalten seine Chancen auf vorzeitige Haftentlassung? Im Prozess vor dem Landgericht Oldenburg gegen Ex-Vorgesetzte taucht dieser Verdacht auf. Tatsache ist: Im August steht eine Haftprüfung an.

Oldenburg

Prozess gegen Vorgesetzte
Patientenmörder Högel belastet vor Gericht ehemaligen Kollegen

Patientenmörder Högel belastet vor Gericht ehemaligen Kollegen

Es geht um Glaubwürdigkeit, Details und grausame Morde: Der verurteilte Serienmörder und frühere Pfleger Högel kommt ausführlich als Zeuge zu Wort. Angeklagt sind nun seine Ex-Vorgesetzten. Eine Aussage war brisant.

Oldenburg

Musikwerkstatt der Evangelischen Kirche Oldenburg
Von Jazz, Pop und Metal bis James Bond

Von Jazz, Pop und Metal bis James Bond

Eine Woche lang proben junge Musiker in der Musikwerkstatt der Evangelischen Kirche in Oldenburg. Am Samstag gibt es ein großes Abschlusskonzert.