• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

richter,uwe

Person
RICHTER, UWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Brexit
Hochseefischerei will schnelles Abkommen mit Großbritannien

Hochseefischerei will schnelles Abkommen mit Großbritannien

Nach dem Brexit bleiben nur elf Monate, um verschiedene Abkommen zwischen der EU und Großbritannien auszuarbeiten und zu ratifizieren. Von einem rechtzeitigen Fischereiabkommen hängt ab, ob deutsche Schiffe 2021 noch in britischen Gewässern fischen dürfen.

Konsequenzen eines No-Deal
Panik vor dem Chaos-Brexit - Muss man wirklich zittern?

Panik vor dem Chaos-Brexit - Muss man wirklich zittern?

Nach einer dramatischen Woche in London scheint die Gefahr eines ungeregelten Brexits etwas kleiner geworden zu sein. Gebannt ist sie noch nicht. Aber muss Deutschland einen No-Deal wirklich fürchten? Oder ist jetzt die Zeit, das Drama zu beenden?

Höhere Wassertemperaturen
Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Sicht nicht nur schlechte Nachrichten.

Atens

Dorfgemeinschaft
Atenser Führungsduo macht weiter

Atenser Führungsduo macht weiter

Bis zu den regulären Vorstandswahlen 2020 ist die Personallage im Vorstand geklärt. Die Mitglieder sind erleichtert.

Hochseefischerei modernisiert Flotte

Hochseefischerei  modernisiert Flotte

Die deutsche Hochseefischerei hat ihre Fangflotte verkleinert und modernisiert: In diesem Jahr sind zwei neue Trawler ...

Fernfischerei wird verstärkt
Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Sieben Trawler zählen zur Flotte der deutschen Hochseefischerei. Damit ist sie in diesem Jahr zwar kleiner, aber auch leistungsfähiger geworden. Auch die Besatzung hat es an Bord besser.

Gera

Verbrechen
Mord vor 27 Jahren: Lebenslange Haft

Mord vor 27 Jahren: Lebenslange Haft

Für die Richter steht fest: Stephanie wurde entführt, missbraucht und von einer Brücke gestoßen. Mehr als 27 lange ...

Oldenburg

Dieselaffäre
VW muss Kaufpreis erstatten

VW muss Kaufpreis erstatten

Erfolg für VW-Kunden vor dem Landgericht Oldenburg: Die 4. Zivilkammer des Landgerichts hat am Donnerstag im Zuge ...

Oldenburg

Dieselaffäre – Urteil Des Landgerichts Oldenburg
VW-Kunden mit Erfolg in Oldenburg

VW-Kunden mit Erfolg in Oldenburg

Gleich in vier Fällen entschied jetzt die 4. Zivilkammer des Landgerichts Oldenburg. Das Urteil fiel immer gleich aus: Volkswagen muss den betroffenen Autokäufern gegen Rückgabe des Fahrzeugs den Kaufpreis erstatten.

Varel

Sportstättenentwicklung
Das bringt das Konzept für Sportstätten

Das bringt das Konzept für Sportstätten

Im Sportausschuss wurde das Sportstättenentwicklungskonzept vorgestellt. Ein möglicher Lösungsansatz für die Sportplätze in Varel: ein neuer Bürgersportpark.

Oldenburg

Diesel-Rückgabe
Landgericht Oldenburg rügt Volkswagen

Landgericht Oldenburg rügt Volkswagen

Das Gericht sieht eine arglistige Täuschung von Autokäufern. Betroffene VW-Kunden sollen den Kaufpreis zurückerstattet bekommen. Allein in Oldenburg sind mehr als 150 Klagen anhängig.

Hannover/Brüssel/Brake/Cuxhaven

Fischerei
Leichte Panik auf Fischkuttern

Leichte Panik auf Fischkuttern

Aus Brüssel kommen positive Signale. Aber reicht ein Nordseeplan? Es geht um Existenzen.

Oldenburg

Das Sagen Fischer Zum Brexit
Die große Angst vor leeren Netzen

Die große Angst  vor leeren Netzen

Die Angst vor finanziellen Einbußen und Arbeitsplatzverlust ist groß. Auch Niedersachsen ist betroffen.

Hamburg/Schwerin

Fanggebiete
Deutsche Fischer in Sorge wegen Brexit

Deutsche Fischer in Sorge wegen Brexit

Der bevorstehende EU-Austritt Großbritanniens bereitet den deutschen Fischern Sorgen. Für die Hochseefischerei ...

Nach Brexit
Fischer fordern uneingeschränkten Zugang zu Gewässern

Fischer fordern uneingeschränkten Zugang zu Gewässern

Die deutschen Hochseefischer hoffen, dass sie nach dem Brexit weiter in der britischen Wirtschaftszone fischen dürfen. Alle Nordseeheringe werden dort gefangen. Im Gegenzug sollte der britischen Fischindustrie der Zugang zum EU-Binnenmarkt erhalten werden.

Hamburg/Schwerin

Bilanz
An Weihnachten auf Sardinenfang

An Weihnachten auf Sardinenfang

Die deutsche Hochsee-Fangflotte ist überschaubar. 335 Seeleute liefern Rohstoff für Nahrungsmittel.

Treu und treffsicher

Treu und treffsicher

Gemütlich war es wieder bei der Adventsfeier der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) in der Tanzschule Ralf ...

Delmenhorst

Kalender-Aktion
Die schönsten Ecken in der Stadt und umzu

Die schönsten Ecken in der Stadt und umzu

Ausdrucksstarke Farben, die Schönheit der Natur und prägnante Architektur: Davon leben die Motive auf dem diesjährigen ...

Bonn

Fischerei
Brexit verschreckt Hering-Liebhaber

Brexit verschreckt  Hering-Liebhaber

Die deutschen Fischer warnen vor einem möglichen Preisanstieg beim Hering infolge des Brexits. „Das Szenario, dass ...